hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************


Gaby Leuenberger m
Beiträge: 29
18. Okt 2017, 17:24
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(1021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftschnitte passend zur Schriftfamilie, wie im Skript ansteuern?


Hallo zusammen

Ich versuche schon eine Weile, Jürgen Althaus’ Skript http://indesign.hilfdirselbst.ch/...um-absatzformat.html dahingehend passend zu machen, dass pro Schriftfamilie die passenden Schriftschnitte vergeben werden.

Hintergrund: in der Rotis heisst 'Regular' '55 Regular', 'Italic' '56 Italic' etc., und wenn ich mit dem Zeichenformat 'Italic' vergebe, bekomme ich anschliessend Schriften, die .NOT_AVAILABLE sind und meine Skripte laufen nicht, wie sie sollen.

Nachträgliche Abfragen und Bereinigungsversuche über appliedFont.fontStyle laufen dann auch ins Leere:
"Fehler: Die angeforderte Skripteigenschaft ist nicht für die Schriftart verfügbar."

Im Suchen/Ersetzen-Dialog erscheinen ja in den Grundlegenden Zeichenformate ALLE Schnitte, solange ich keine Schriftfamilie wähle; sobald aber zB die Rotis angewählt ist, erscheinen nur noch die darin möglichen Schnitte. Das müsste doch skriptbar sein?

Im Moment dreh ich mich nur noch im Kreis, hat jemand eine Idee?
Gaby Leuenberger Top
 
X
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4483
18. Okt 2017, 18:52
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #560000
Bewertung:
(1012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftschnitte passend zur Schriftfamilie, wie im Skript ansteuern?


Hallo Gaby,

ich hab mir da jetzt nicht länger Gedanken drüber gemacht, aber

Code
alert(app.activeDocument.fonts.everyItem().name.join("\r")); 


gibt dir alle im Dokument verwendete Schnitte. Der Schnitt ist dabei von der Schriftfamilie mit einem Tabulator getrennt. Wenn du den Schnitt extrahierst, hast du die notwendige Schreibweise u. kannst die dann mit try/catch abfragen … soweit die Theorie ;-)

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#559999] Top
 
Gaby Leuenberger m
Beiträge: 29
19. Okt 2017, 08:56
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #560004
Bewertung:
(969 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Schriftschnitte passend zur Schriftfamilie, wie im Skript ansteuern?


Hallo Kai

Danke für die Idee, soweit war ich in etwa schon, wenn auch auf leicht anderem Weg.

Ich habe aber eben einmal 'Rotis Semi Sans Std Italic' und einmal 'Rotis Semi Sans Std 56 Italic', (die Abstände sind übrigens so aus der Konsole), und ich würde jetzt gern das Italic der falschen Rotis matchen mit der Italic der echten.

Ich bin mir bewusst, dass ich das wohl schneller von Hand gemacht habe in ID, aber ich dachte, ich könne das Problem evtl. im Skript abfangen.

Weiter habe ich drum das Problem, dass mir das Skript für die Fixierung der Zeichenformate eine richtige 56 Italic in eine falsche umbaut... weswegen ich die obige Lösung überhaupt versucht habe.

Ich werde einfach weiterüben :) nur so lernt man schliesslich was beim Skripten. Für mehr Anregungen bin ich aber dankbar.

Gruss
Gaby
Gaby Leuenberger
als Antwort auf: [#560000] Top