News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

J-Reed
Beiträge gesamt: 2

8. Jun 2005, 11:54
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo...bin eher Anfänger was Photoshop betrifft, hab aber eine superwichtige Frage. Habe ein Bild erstellt, nun möchte ich einen bestimmen Bereich des Bildes mit einer Elipse oder Kreis ausschneiden, wobei der Rand einen weichen übergang haben sollte (wenn das geht)Das hab ich auch schon gemacht, eigentlich kein Problem, nun ist es ja so das ich das ausgeschnittene in eine PowerPoint Präsentation einfügen möchte. Leider erstellt Photoshop immer um das ausgeschnittene von mir einen weißen hintergrund!!! Der ist nicht transparent und beim einfügen sieht das ziemlich blöd aus in der Präsentation....könnt ihr mir helfen??? DANKE SCHONMAL
X

Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

8. Jun 2005, 12:38
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #170697
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dein Bild steht vermutlich in der PowerPoint Präsentation auf einem farbigen Hintergrund, oder? Dann lege in PhotoShop unter dem ausgeschnittenen Bereich eine weitere Ebene an, die du mit der entsprechenden Farbe füllst.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#170679]

Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

Barbara Eckholdt
Beiträge gesamt: 585

8. Jun 2005, 12:42
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #170699
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
P.S.: Transparenten Hintergrund bekommst du aber, wenn du dein Bild als Giff abspeicherst. Da gibt das in der Dialogbox dann die entsprechende Option. Im Giff-Format verändern sich allerdings die Farben (weil reduziert). Das mag also für dein Bild unter Umständen nicht der richtige Weg sein.

Gruß von Barbara


als Antwort auf: [#170679]

Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

J-Reed
Beiträge gesamt: 2

8. Jun 2005, 14:22
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #170734
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also das mit dem Färben geht net so gut, weil ich in der Präse einen Hintergrund habe mit Verläufen usw. Ich versteh das nicht, es muss doch möglich sein, nur das ausgeschnittene vom Bild extern verwenden zu können...manno.....


als Antwort auf: [#170679]

Schriftzug ausschneiden mit transparentem Hintergrund ?!

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

8. Jun 2005, 14:33
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #170739
Bewertung:
(1709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja,
Powerpoint ist halt kein Grafikprogramm.

Umweg: Alles, was Du im Vordergrund und Hintergrund verwenden willst, als Datei in Photoshop aufbauen und das Ergebnis als JPG in Powerpoint platzieren. Ist auch eleganter, da sonst die Powerpoint-Datei unnötig groß wird, wenn mehrere Objekte platziert und übereinandergelegt werden.

Alternative: Die Präsentation als PDF mit einem Layoutprogramm wie InDesign gestalten. Im Vollbildmodus sehen PDFs grundsätzlich auch wesentlich besser als Powerpoint-Dateien aus.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador – Interaktive Gestaltung
http://www.pixador.de
http://www.christophgrueder.de
Noch mehr HDS gibts für Premium-Member: http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#170679]
X