[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Feb 2005, 17:46
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3011 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe die Möglichkeit in einem relativ großen Unternehmen Vorstufen-Schulung zu geben. Das wäre sehr nett, da leicht verdientes Geld.

Die brauchen natürlich für ihre Buchhaltung eine Rechnung. Da ich kein Gewerbe habe, weiß ich nicht, wie das ganze funktionieren soll. Kann ich als Privatmensch denen denn meine Schulung in Rechnung stellen? Wie ist das mit der MwSt. ? So wie ich das verstanden habe, zahlen die ja MwSt. an mich, die ich rein theoretisch ja abführen müsste. Wie soll ich das machen?

Ich habe da echt keinen Plan, wie so etwas funktioniert.
Vielleicht kann mir ja jemand einige Tips geben.
Das ganze ist in Deutschland.

Danke
Jürgen
X

Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Feb 2005, 17:58
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #141872
Bewertung:
(3009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen,

Schulungen könntest Du auch als Freiberufler durchführen, ein Gewerbeschein ist dafür nicht zwingend notwendig.
Die freiberufliche Tätigkeit meldest Du beim Finanzamt an.
Bei der Anmeldung entscheidet sich, ob Du Mehrwertsteuer abführen mußt oder nicht.
Das hängt ab von der erwarteten Höhe des Umsatzes im laufenden Jahr.

Ohne Anmeldung der selbständigen Tätigkeit beim Finanzamt darfst Du keine Schulungen gegen Rechnung durchführen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#141866]

Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Feb 2005, 18:36
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #141878
Bewertung:
(3009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Den letzten Satz habe ich mal gedanklich rot gekennzeichnet. Das habe ich mir nämlich auch gedacht. Spätestens wenn in der Firma mal ein übereifriger Steuerprüfer meine Rechnung gegencheckt, bekomme ich wahrscheinlich ein Problem, wenn ich das einfach so in's Blaue hinein mache. Das will ich unbedingt vermeiden, das ist es mir dann doch nicht wert.

Deine Antwort hilft mir da schon mal weiter. Ich kann momentan noch gar nichts abschätzen wie viel da auf mich zukommt. Sowohl Zeit als auch Geld. Wahrscheinlich wird es aber zeitlich sehr eng befristet sein.

Hast du evtl. Erfahrungswerte, was man da beim Finanzamt so angeben kann ? Natürlich, um es möglichst einfach zu haben und halt keine MwSt. abzuführen.

Danke
Jürgen


als Antwort auf: [#141866]

Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

3. Feb 2005, 19:05
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #141888
Bewertung:
(3009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jürgen,
>> Spätestens wenn in der Firma mal ein übereifriger Steuerprüfer meine Rechnung gegencheckt

Ja genau, das ist das Problem. Auch wenn mein letzter Satz wie ein erhobenen Zeigefinger aussieht.
Du hast mich richtig verstanden.

>> Hast du evtl. Erfahrungswerte, was man da beim Finanzamt so angeben kann?

Du verlangst einfach einen Anmeldebogen für freiberufliche Tätigkeit.
Mit diesem Zettel gehst Du am besten zu einem Steuerberater.

Die Kleiunternehmer-Umsatzgrenze liegt wohl aktuell bei 17.500 Euro.
http://akademie.de/...leinunternehmer.html

Bei einem Umsatz bis 17.500 Euro kannst Du auf dem Anmeldebogen Kleinunternehmer wählen.
Vorteile hast Du dadurch aber nicht, da Du keine Vorsteuern abziehen kannst.

Ich würde an Deiner Stelle erst mit einem Steuerberater reden,
die Abrechnung (Einnahme-Überschussrechnung) kannst Du ja dann selbst machen.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#141866]

Schulung für Firma. Rechnung schreiben als Privatmann in Deutschland ?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Feb 2005, 19:37
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #141895
Bewertung:
(3009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nochmal,

um Gottes Willen. So viel werde ich ja nie erreichen.

Dein Stichwort "Freiberufler" hat mich per Google schon mal auf die richtige Fährte geführt. Da findet man ja einiges. Habe da eine Info gefunden, wo unter 3000,- Euro pro Jahr alles völlig unproblematisch ist. Das trifft für mich zu. Mehr wird es nicht werden. Ist ja nur so nebenher auf Stundenbasis. Ich geh mal von ein paar Wochen aus.

Du hast mir sozusagen das Stichwort gegeben, den Rest muß ich mir nun selbst erarbeiten. Jetzt geht es schon etwas leichter. Aber die Idee mit dem Steuerberater werde ich auch noch mal überdenken.

Liebe Grüße


als Antwort auf: [#141866]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022