[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schwarz überdruckt nicht!

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schwarz überdruckt nicht!

letti-design
Beiträge gesamt: 255

19. Mär 2009, 11:12
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(17615 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen!

Ich hab ein Problem mit einer InDesign-Datei.
In der Datei liegen im Hintergrund kleine Bilder und auf den Bildern eine schwarze Fläche mit weißem Text drin. In der Überdrucken-Vorschau im InDesign sieht alles perfekt aus, schreibe ich aber ein PDF wird die schwarze Fläche leicht durchsichtig und man sieht die Bilder die dahinterliegen durch.

Was kann das Problem sein?

Ich brauche schnell Hilfe, da die Sachen heute in Druck müssen!

Danke Euch!
X

Schwarz überdruckt nicht!

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2845

19. Mär 2009, 11:23
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #390067
Bewertung:
(17607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn Du in InDesign die Überdruckenvorschau aktivierst, müsstest Du das Problem eigentlich schon dort erkennen können. Evtl. ist die Schwarzdarstellung in den Vorgaben falsch eingestellt.

Du hast wahrscheinlich das Standard-[Schwarz] genommen, welches bei 100% automatisch überdruckt. Für ein aussparendes Schwarz musst Du ein neues Schwarz anlegen, was eben nicht überdruckt.

Dein Thema ist genau falsch herum formuliert: Deine Fläche überdruckt. Deswegen scheinen die Bilder durch.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#390065]
(Dieser Beitrag wurde von Michael Pabst am 19. Mär 2009, 11:24 geändert)

Schwarz überdruckt nicht!

widibaer
Beiträge gesamt: 80

20. Mär 2009, 10:14
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #390217
Bewertung:
(17490 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
automatisch überdruckt es nur wenn Du dies in den Voreinstellungen so eingestellt hast.
Schau mal unter den Voreinstellungen -> Schwarzdarstellung an und mach das Häckchen bei "Farbfeld (Schwarz) 100% überdrucken" weg.

Gruß,
Widibaer


als Antwort auf: [#390067]

Schwarz überdruckt nicht!

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2845

20. Mär 2009, 13:54
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #390284
Bewertung:
(17457 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ widibaer ] Hallo,
automatisch überdruckt es nur wenn Du dies in den Voreinstellungen so eingestellt hast.
Schau mal unter den Voreinstellungen -> Schwarzdarstellung an und mach das Häckchen bei "Farbfeld (Schwarz) 100% überdrucken" weg.

Gruß,
Widibaer


Hallo Widibaer,

diese Möglichkeit hatte ich bewusst verschwiegen, weil ich es für keine gute Idee halte, an der Standardvoreinstellung etwas zu ändern. Das überdruckende [Schwarz] ist eine gute Sache für kleinen schwarzen Text, Linien etc. Andernfalls müsste man diesen Situationen jeweils durch andere Maßnahmen das Überdrucken beibringen, was evtl. ein höheres Fehlerpotential in sich birgt. Aber jeder so, wie er möchte ;-).

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#390217]

Schwarz überdruckt nicht!

widibaer
Beiträge gesamt: 80

20. Mär 2009, 14:20
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #390294
Bewertung:
(17442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
Grundsätzlich ist das das nicht verkehrt was Du sagst.
Ich habe allerdings lieber selbst die Kontrolle über das Überdruck- bzw. Ausspar-Verhalten in meinen Dokumenten.
Schwarze Elemente müssen auch nicht zwingend überdrucken... Im Gegenteil, es gibt einige Gründe dafür, dass schwarze Elemente aussparen sollten.
Dennoch, jeder so wie er möchte ;-) bzw. seinem Arbeitsablauf am besten entsprechend.

Gruß,
Widibaer


als Antwort auf: [#390284]

Schwarz überdruckt nicht!

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

20. Mär 2009, 14:27
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #390300
Bewertung:
(17436 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Im Gegenteil, es gibt einige Gründe dafür, dass schwarze Elemente aussparen sollten.


Für diese Fälle legt man sich dann am besten ein eigenes Schwarz an.


als Antwort auf: [#390294]

Schwarz überdruckt nicht!

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2845

20. Mär 2009, 14:45
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #390302
Bewertung:
(17420 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ]
Zitat Im Gegenteil, es gibt einige Gründe dafür, dass schwarze Elemente aussparen sollten.


Für diese Fälle legt man sich dann am besten ein eigenes Schwarz an.


Stand oben schon :-(.

M.


als Antwort auf: [#390300]

Schwarz überdruckt nicht!

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

20. Mär 2009, 14:52
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #390303
Bewertung:
(17409 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Stand oben schon :-(.


Stimmt, hat er aber nicht gelesen... :(


als Antwort auf: [#390302]

Schwarz überdruckt nicht!

widibaer
Beiträge gesamt: 80

20. Mär 2009, 15:33
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #390316
Bewertung:
(17379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ]
Zitat Stand oben schon :-(.


Stimmt, hat er aber nicht gelesen... :(


Gelesen hat er's (ich) schon...

Ich verurteile die Variante mit einem extra Schwarz anzulegen nicht, halte aber die Art wie ich arbeite, dass man grundsätzlich selbst bestimmen kann welche Farbe überdruckt und welche nicht, für die bessere.
Somit spart die Farbe Schwarz auch wirklich aus, wenn ich das Häckchen in der Attribute-Palette entferne.
Ich sehe was ich mache und bekomme auch das richtige Resultat wenn ich mir die Auszüge anschaue.

... wie gesagt:
"Dennoch, jeder so wie er möchte ;-) bzw. seinem Arbeitsablauf am besten entsprechend."
Hatte ich das zu klein geschrieben??? ;-)

Gruß,
Widibaer


als Antwort auf: [#390303]

Schwarz überdruckt nicht!

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2845

20. Mär 2009, 15:44
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #390319
Bewertung:
(17373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ widibaer ] Ich verurteile die Variante mit einem extra Schwarz anzulegen nicht, halte aber die Art wie ich arbeite, dass man grundsätzlich selbst bestimmen kann welche Farbe überdruckt und welche nicht, für die bessere.
Somit spart die Farbe Schwarz auch wirklich aus, wenn ich das Häckchen in der Attribute-Palette entferne.

Einfach zwischen zwei Schwarz auszuwählen erscheint mir ziemlich einfach.

Antwort auf [ widibaer ] Ich sehe was ich mache und bekomme auch das richtige Resultat wenn ich mir die Auszüge anschaue.

Das sollte bei beiden Methoden gleichermaßen funktionieren.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#390316]

Schwarz überdruckt nicht!

widibaer
Beiträge gesamt: 80

20. Mär 2009, 15:55
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #390323
Bewertung:
(17362 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
ich arbeite gerne mit einem Scalen-Schwarz und wenn ich das Häckchen bei Überdrucken entferne, möchte ich auch, dass die Elemente genau das tun was ich ihnen gesagt habe, nämlich nicht überdrucken sondern aussparen, egal mit welcher Farbe sie eingefärbt sind.

... wie gesagt:
"Dennoch, jeder so wie er möchte ;-) bzw. seinem Arbeitsablauf am besten entsprechend."

Allerdings denke ich, dass wir von der anfänglichen Frage von "letti-design" doch ziemlich abgeschweift sind.

Gruß,
Widibaer


als Antwort auf: [#390319]
X