[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Schweizer Züge werden zu HotSpots

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schweizer Züge werden zu HotSpots

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

23. Jul 2004, 17:37
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Schweizer Bahngesellschaft SBB und Swisscom Mobile haben eine Zusammenarbeit im Bereich des Public Wireless LAN vereinbart. Noch im laufenden Jahr sollen die sieben RailCity-Bahnhöfe in der Schweiz zu sogenannten Hotspots ausgerüstet werden. Schrittweise werden 26 weitere SBB-Bahnhöfe folgen. Auch in Zügen wird den Reisenden ein drahtloser Internetzugang ermöglicht.

Swisscom Mobile rüstet mit der SBB in der zweiten Jahreshälfte die RailCities Basel, Bern, Genf, Lausanne, Luzern, Winterthur und Zürich HB zu Hotspots aus, damit in diesen Bahnhöfen drahtlos auf das Internet oder Firmenserver zugegriffen werden kann. Ab dem vierten Quartal 2004 folgen 26 weitere Bahnhöfe von Genf Flughafen bis St. Gallen, von Schaffhausen bis Lugano.

In den Zügen werden in einer ersten Phase bis September 2005 35 einstöckige Einheitswagen IV und 40 doppelstöckige IC-2000-Wagen der 1. Klasse mit der Infrastruktur für Online-Access ausgerüstet. Diese Züge werden vor allem im Fernverkehr auf der Ost-West-Achse eingesetzt, mit Schwerpunkt auf der Verbindung Zürich - Bern.

Die Funksignale werden vom Inneren des Zuges auf eine Aussenantenne weitergeleitet. Die Online-Verbindung wird dann schließlich über ein EDGE-Mobilfunknetz mit maximalen Datenraten von bis zu 200 Kbit/s realisiert. Erfährt diese Art von drahtlosen Internetangeboten eine positive Resonanz bei den Kunden, werden bis zum Jahr 2007 weitere Züge mit WLAN ausgerüstet. Allerdings stehen bislang noch keine Preise für die Nutzung dieses Dienstes fest. (sil)

---
mfG
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de/
http://www.eierschale-berlin.de
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag