[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Schwierigkeiten beim Einstieg in js

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schwierigkeiten beim Einstieg in js

Goar
Beiträge gesamt: 346

9. Jan 2019, 20:07
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

bisher habe ich nur Erfahrung mit AppleScript; da unterscheidet sich der Umgang mit Skripts und das Vorgehen beim Skripten offensichtlich sehr von JavaScript. Gibt es dazu irgendwo Anleitungen, mal abgesehen von technischen Informationen wie sie w3schools bietet? (Ich habe nicht die Absicht, JS im Zusammenhang mit Webseiten zu verwenden.)

Wie kann ich komfortabel Ergebnisse erfahren? Im AS-Skript-Editor gibt es ein Ergebnisfenster. Bisher mache ich es mit JS so: Testzeilen in BBEdit (kostenlose Version; bringt die Kaufversion Vorteile?) eintragen, als Skript in den Skript-Ordner von QXP sichern, nach QXP wechseln, dort in der Skriptpalette das Skript auslösen und im Skript-Debugger nachsehen, was sich da tut. Scheint mir recht umständlich.

Wenn ich die Zeile
Code
let myLayout = app.activeLayout(); 

auslöse und dann die Zeile
Code
let myDom = myLayout.getDOM(); 

ergänze und auslöse, erscheint im QXP-Debugger die Meldung, dass 'myLayout' has already been declared.
Wie kann ich diese Meldung vermeiden, ohne die erste Zeile auszukommentieren?
Was bedeuten die at-Zeilen unter der ersten Zeile der Fehlermeldung? Wo finde ich Erklärungen dazu?

Wenn es zu einer der o.g. Beispielskriptzeilen ein Ergebnis gibt, bin ich überwältigt vom Umfang. Was es da alles zu entdecken gibt, wo ich als Neuling nicht die Bohne von verstehe. Wo könnte ich denn im Ergebnis von app.activeBoxesDOM(); z.B. die geometrischen Daten der activeBox finden oder müsste ich da ganz anders fragen? Wo kann ich zu dieser und ähnlichen Fragestellungen Erhellung finden?

Der AppleScript-Editor bietet zu jeder Anwendung, die scriptable ist, eine Bibliothek, mit allem, was da zu skripten ist. Gibt es das für QXP auch und wenn ja, wo finde ich die? Gibt es eine Bedienungsanleitung für den Debugger?

Wie gehe ich mit JS um, die QXP nicht berühren? Wo abspeichern, debuggen, wie starten?

Bin dankbar für jede Wegweisung
und grüße freundlich
Goar
---
> iMac 3,2 GHz Intel Core i5, 8 GB, MacOS 10.11.6, QXP 2018, ID CS6 <
Hier Klicken X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.
pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
21.08.2019

Affinity Photo, Affinity Designer und Affinity Publisher

Schulungsraum von pre2media – Dammstrasse 8, 8610 Uster
Mittwoch, 21. Aug. 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Referat

Alle reden davon – wir zeigen ihnen kompakt was in den einzelnen ­Programmen wirklich steckt. Sind die Programme von Affinity – bereits heute – eine Alternative zu den Adobe-Programmen? Was versteht ­Affinity unter StudioLink und der vollständigen Integration der Affinity-Apps. Sie können jedes Affinity-Referat einzeln buchen. Oder alle drei Referate zusammen, bequem an einem Tag.

Mittwoch, 21. August 2019
9.00 bis 11.00 Affinity Photo Bildbearbeitung CHF 90.00
13.00 bis 15.00 Affinity Designer Grafikdesign CHF 90.00
15.00 bis 17.00 Affinity Publisher Layoutprogramm CHF 90.00
Alle drei Affinity Programme zusammen (6 Lektionen) CHF 220.00

Diese Referate werden auch noch am Fr. 13. September und am Di. 22. Oktober 2019 durchgeführt.

Ja

Organisator: pre2media gmbh, Dammstrasse 8, 8610 Uster, info@pre2media.ch, www.pre2media.ch

Kontaktinformation: Peter Jäger oder Roger Thurnherr, E-Mailinfo AT pre2media DOT ch

https://www.pre2media.ch/-1/de/kurse/affinity-referat/

Affinity-Referat bei pre2media
Veranstaltungen
22.08.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 22. Aug. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul