[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Schwierigkeiten beim Einstieg in js

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schwierigkeiten beim Einstieg in js

Goar
Beiträge gesamt: 346

9. Jan 2019, 20:07
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(2012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

bisher habe ich nur Erfahrung mit AppleScript; da unterscheidet sich der Umgang mit Skripts und das Vorgehen beim Skripten offensichtlich sehr von JavaScript. Gibt es dazu irgendwo Anleitungen, mal abgesehen von technischen Informationen wie sie w3schools bietet? (Ich habe nicht die Absicht, JS im Zusammenhang mit Webseiten zu verwenden.)

Wie kann ich komfortabel Ergebnisse erfahren? Im AS-Skript-Editor gibt es ein Ergebnisfenster. Bisher mache ich es mit JS so: Testzeilen in BBEdit (kostenlose Version; bringt die Kaufversion Vorteile?) eintragen, als Skript in den Skript-Ordner von QXP sichern, nach QXP wechseln, dort in der Skriptpalette das Skript auslösen und im Skript-Debugger nachsehen, was sich da tut. Scheint mir recht umständlich.

Wenn ich die Zeile
Code
let myLayout = app.activeLayout(); 

auslöse und dann die Zeile
Code
let myDom = myLayout.getDOM(); 

ergänze und auslöse, erscheint im QXP-Debugger die Meldung, dass 'myLayout' has already been declared.
Wie kann ich diese Meldung vermeiden, ohne die erste Zeile auszukommentieren?
Was bedeuten die at-Zeilen unter der ersten Zeile der Fehlermeldung? Wo finde ich Erklärungen dazu?

Wenn es zu einer der o.g. Beispielskriptzeilen ein Ergebnis gibt, bin ich überwältigt vom Umfang. Was es da alles zu entdecken gibt, wo ich als Neuling nicht die Bohne von verstehe. Wo könnte ich denn im Ergebnis von app.activeBoxesDOM(); z.B. die geometrischen Daten der activeBox finden oder müsste ich da ganz anders fragen? Wo kann ich zu dieser und ähnlichen Fragestellungen Erhellung finden?

Der AppleScript-Editor bietet zu jeder Anwendung, die scriptable ist, eine Bibliothek, mit allem, was da zu skripten ist. Gibt es das für QXP auch und wenn ja, wo finde ich die? Gibt es eine Bedienungsanleitung für den Debugger?

Wie gehe ich mit JS um, die QXP nicht berühren? Wo abspeichern, debuggen, wie starten?

Bin dankbar für jede Wegweisung
und grüße freundlich
Goar
---
> iMac 3,2 GHz Intel Core i5, 8 GB, MacOS 10.11.6, QXP 2018, ID CS6 <
Hier Klicken X

Aktuell

Farbmanagement
CoPrA

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator