News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Screen Saver

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Screen Saver

Womprat
Beiträge gesamt: 2

21. Apr 2002, 17:05
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
kann man mit dem photoshop screen saver erstellen?

wenn ja wie geht das?
X

Screen Saver

uteS
Beiträge gesamt: 603

21. Apr 2002, 18:26
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #2975
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, kann man nicht.

Du kannst Bilder malen, klar. Aber diese als Bildschirmschoner speichern geht nicht.

Es sollte aber damit gehen:
http://www.easyteach.com/free_screensaver.htm

MfG
Ute


als Antwort auf: [#2972]

Screen Saver

Womprat
Beiträge gesamt: 2

22. Apr 2002, 20:57
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #3047
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
juhu

vielen dank


als Antwort auf: [#2972]

Screen Saver

Moosbach
Beiträge gesamt: 385

9. Mai 2003, 14:13
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #34536
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, mit welchem programm kann ich denn einen bildschirmschoner mit kleinen animationen machen?
matthias


als Antwort auf: [#2972]

Screen Saver

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

9. Mai 2003, 14:32
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #34549
Bewertung:
(1346 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias,

das kommt darauf an, was für Animationen darauf laufen sollen. Was genau willst Du abspielen, und auf welchem System? Es gibt einiges an Shareware wie Systemerweiterungen, um z.B. Quicktime-Movies abzuspielen. Aus Flash gibt es die Möglichkeit, per PlugIn einen eigenen Screensaver zu exportieren.
Hier würde ich einmal unter den einschlägigen Internetseiten nachschauen, bzgl. PC: Heise.de u.a. oder Mac: macwelt.de, Stichwort Screensaver/Bildschirmschoner.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#2972]
X