[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

hunter
Beiträge gesamt: 476

26. Mär 2019, 13:43
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(701 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich suche eine Möglichkeit alle Bilder aufzulisten die z.B unter 300 dpi im Dokument vorkommen mit Bildminiaturen, mit dem Preflight funktioniert das ja aber im Bericht werden keine Bildminiaturen abgespeichert.

Ich will dem Kunden eine Liste aller Bilder schicken die von der Aufllösung her zu gering sind, aber diese heissen alle image-02.jpg. image-02.jpg ect, somit brauche ich eine kleine Bildvorschau damit der Kunde weis um welches Bild es sich handelt


hunter
X

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4613

26. Mär 2019, 19:10
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #569484
Bewertung:
(665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hunter,

so ein Skript müsste extra für dich entwickelt werden, z.B. alle Bilder durchgehen, Auflösung prüfen, bei Treffer Container inkl. Bild auf eine neue Seite am Schluss in klein kopieren und Bildnamen drunter setzen.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#569459]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

hunter
Beiträge gesamt: 476

26. Mär 2019, 19:33
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #569486
Bewertung:
(656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein extra für mich das muss nicht sein, ich habe mal von dem Script Moonflight.jsxbin gelesen gibt es das noch? Das sollte einiges können

hunter


als Antwort auf: [#569484]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4613

27. Mär 2019, 09:08
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #569494
Bewertung:
(616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hunter, so ein Skript ist natürlich kostenpflichtig! Das Skript, das ich kenne ist von Dani Sterchi. Glaube nicht, dass es das noch gibt, aber finde es heraus.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#569486]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

27. Mär 2019, 09:23
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #569497
Bewertung:
(605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kai,

ich habe die moonBox-Scripts-2.01 (meines Wissens die letzte Version) mit Handbuch auf meinem Rechner. Geschrieben wurden die Scripte für CS3 – ich weiß nicht ob die aktuell noch funktionieren.

Ich kann aktuell keine Quelle mehr für einen Download finden.

Die Scripts – incl. moonFlight.jsxbin – konnte man damals frei von der ehemaligen „Ulrich Media“ Webseite downloaden. Ich stelle diese hier zur Verfügung – ich denke nicht, dass etwas dagegen spricht.

https://www.dropbox.com/...cripts-2_01.zip?dl=0

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#569494]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

IdAiPs-Acrobat
Beiträge gesamt: 8

27. Mär 2019, 09:52
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #569501
Bewertung:
(584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ...ich habe die moonBox-Scripts-2.01 (meines Wissens die letzte Version) mit Handbuch...

http://www.moonsoft.ch/index.html
Dort findet sich v4.0.1 für CC 2015


als Antwort auf: [#569497]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

27. Mär 2019, 10:01
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #569502
Bewertung:
(572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in den letzten Versionen ist jedoch das Script, auf das es hier ankäme "moonFlight.jsxbin" nicht mehr enthalten.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#569501]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

hunter
Beiträge gesamt: 476

27. Mär 2019, 13:00
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #569510
Bewertung:
(542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
das moonFlightCS3.jsxbin ist im CS3 Ordner mit dabei und funktioniert bei mir Mac OSX ID CS5 einwandfrei!!

Für mich ist es sehr hilfreich ich kann dem Kunden eine Liste übergeben indem er sieht welche Bilder ich in einer höheren Auflösung benötige

(ich werde die nächsten Monate auf die Indesign CC 2019 umsteigen ich hoffe sehr ob dieses Script dann auch noch läuft)

Super danke!

hunter


als Antwort auf: [#569502]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1965

27. Mär 2019, 22:31
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #569528
Bewertung:
(484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo hunter,

ich habe das Script „moonFlight_6.jsxbin“ aus dem Paket „moonbox 4.0.1 für CS 6“ gerade mal mit CC2019 getestet. Mit folgender Fehlermeldung:

Viele Grüße Peter


•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#569510]
Anhang:
moonFlight.png (79.3 KB)

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

hunter
Beiträge gesamt: 476

28. Mär 2019, 00:50
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #569529
Bewertung:
(464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
oh wie schade,

ist es ein großer Aufwand dieses Script und auch im allgemeinen ID Scripte für die CC 2019 anzupassen?

hunter


als Antwort auf: [#569528]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12001

28. Mär 2019, 06:39
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #569530
Bewertung:
(448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hunter,

das Skript ist binär codiert und damit vom Autor gezielt gegen Einsichtnahme und Veränderung durch Dritte geschützt.

Die genannte Fehlermeldung resultiert aus einer Beschränkung des Autors auf einen Betrieb unter CS6. Die Chancen stünden gut, dass das Skript auch unter CC2019 liefe – wenn diese Beschränkung nicht wäre.

Du könntest mit dem Autor des Skripts Kontakt aufnehmen und ihn bitten, die Schranke aufzuheben oder Dir das Skript an CC2019 anzupassen: http://www.moonsoft.ch

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#569529]

Script Bilder finden unter 300 dpi mit Bildvorschau

gfellenz
Beiträge gesamt: 115

28. Mär 2019, 09:04
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #569533
Bewertung:
(419 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du könntest auch eine der hier

https://www.indesignblog.com/2012/01/alte-skripte-laufen-wieder/

vorgestellten Methoden versuchen (ich würde es erstmal in einen entsprechend benannten Ordner kopieren).

Je nachdem wie das Script programmiert ist, wird das aber auch nicht klappen. Dann direkt an Dany Sterchi wenden.
--
Grüße aus Köln,
Gregor Fellenz
http://www.indesignblog.com


als Antwort auf: [#569530]
X

Aktuell

Farbmanagement
Teaserbild

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de

Hier Klicken