[GastForen Programmierung/Entwicklung AppleScript Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

22. Jan 2014, 14:25
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(4570 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebes Forum!

Ich habe ein Script für XPress 8 welches ich nun auch für Press 9 nutzen möchte.
Sollte dies prinzipiell recht einfach machbar sein?

Es handelt sich um eine Art "suchen/ersetzen" Script.

OSX 10.9 - Xpress 9.5.4.1

Danke im Voraus und
Liebe Grüße
X

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

22. Jan 2014, 15:08
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #522422
Bewertung:
(4552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo moex,

das QXP-8-Script sollte auch mit QXP 9 funktionieren.
Einfach ausprobieren! :-)

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522414]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

22. Jan 2014, 15:50
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #522426
Bewertung:
(4530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Danke für die rasche Antwort, dies habe ich natürlich im Vorfeld schon versucht ;-)

Ich bekomme zB. die Fehlermeldung "Importvorgang wurde wegen einer ungültigen Marke bzw. wegen beschädigten Informationen unterbrochen"

Bei einem anderen Versuch war danach der Text einfach weg.

Man muss bei diesem Script den zu ändernden Text markieren und dann das Script starten.

Mit einfachen Suchen/Ersetzen Scripts ging es nicht da in den Dokumenten Datenbankverlinkungen hinterlegt sind.


als Antwort auf: [#522422]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

22. Jan 2014, 16:13
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #522432
Bewertung:
(4510 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo moex,

ach sooo ... Dann sollte man wissen, welche Aktionen das Script durchführt.

Wenn Du mir das Script zustellst, werde ich versuchen, es zum Laufen zu bringen. Allerdings erst heute Abend, denn jetzt bin ich unterwegs.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522426]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

23. Jan 2014, 08:43
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #522461
Bewertung:
(4463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Besten Dank, das Script ist auf dem Weg zu Dir.

LG
Markus


als Antwort auf: [#522432]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

23. Jan 2014, 08:53
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #522462
Bewertung:
(4462 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

ich bedanke mich für das Script.

Allerdings muss ich gleich weg und kann mich erst im Laufe des Nachmittags darum kümmern.

Es wäre gut, wenn Du mir noch durchgeben könntest, was das Script tun soll und ein Beispieldokument wäre sehr willkommen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522461]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

23. Jan 2014, 15:36
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #522495
Bewertung:
(4406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

stimmt: Mit QXP 8 funktioniert es; mit QXP 9 kommt die Meldung wegen der beschädigten XPress-Marke.

Ich habe allerlei versucht. Zum Beispiel die Script-Objekte in normale Handler verwandelt; das Schreiben der temporären XPress-Tags-Datei in den Preferences-Ordner verlegt, damit man leichter ans Ergebnis kommt; die Endung ".xtg" in ".txt" geändert. Half alles nichts.

Weil die XPress-Tags-Texte jede Menge Steuercodes einer Katalog-XTension enthalten, befürchtete ich, dass nichts zu machen ist. Aber weshalb klappt es denn mit QXP 8?

Doch schliesslich entfernte ich den Zusatz as Unicode text in den Zeilen, welche die Datei lesen und schreiben:

Code
set aString to read file tmpFilePath as Unicode text 

Code
set aString to read file tmpFilePath as Unicode text 

Das Ergebnis: Die Texte werden wie erwartet ersetzt.

Allerdings habe ich das Ganze nur unter Snow Leopard (10.6.8) getestet. Mavericks (10.9) habe ich mir noch nicht angetan ...

Den Dropbox-Link zum QXP-9-Script werde ich Dir per E-Mail zustellen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522462]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

23. Jan 2014, 16:39
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #522497
Bewertung:
(4388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Erstmal danke für die Mühe und das Script

Die Steuercodes der Katalog XTension haben auch im XP8 einiges an Problemen verursacht und sind sicher der Grund warum einfache suchen/ersetzen Scripts nicht funktionieren.

Ich haben das Script nun getestet und leider funktioniert es nicht. Wenn kein Fließtext markiert ist bittet es mich zwar einen zu markieren. Dann läuft es drüber und bringt die Fertiggestellt Meldung, allerdings wurde nichts getauscht.

Seltsam ist auch, wenn ich das Script im Editor öffne ist es leer.

LG
Markus


als Antwort auf: [#522495]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

23. Jan 2014, 17:30
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #522504
Bewertung:
(4363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

dass der Code nicht sichtbar ist, liegt daran, dass eine der Öffnungen "Events", "Antworten" oder "Ergebnis" auf volle Grösse geöffnet ist. Weshalb weiss ich nicht.

Diese drei Worte siehst Du oben links. Darüber ist ein grauer Balken und in dessen Mitte ein dunklerer Punkt. Diesen Punkt musst Du mit dem Mauszeiger anfassen und nach unten ziehen. Dann wird der Code sichtbar.

Ich habe nun das Script unter Mountain Lion ausprobiert. Mit QXP 9.5.3.1. Und es wird auch nichts ausgetauscht. :-(

Zurück unter Snow Leopard: QXP 9 gestartet. Absturz. Erneuter Versuch. Das Script geöffnet: Fehlermeldung, wegen Raw-Codes. Das Script wird nicht mehr normal angezeigt. :-(

Für den Moment gebe ich auf. Vielleicht werde ich übers Wochenende noch einen Versuch machen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522497]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

24. Jan 2014, 10:01
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #522534
Bewertung:
(4319 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Ich habe das Script jetzt auch noch einmal getestet jeweils mit XP 8.5.1 und 9.5.4.1 auf den Systemen 10.6.8 und 10.9.1.

Mit immer dem selben Ergebnis, das Script startet normal, bestätigt mir die Aktion und deren Fertigstellung allerdings wird nicht getauscht.

Wenn diese blöden Steuercodes der Katalog XT nicht wären…
Wir hatten das Problem zu Beginn im XP8 mit dem alten Script auch, entweder es wurde nichts getauscht oder die Texte wurden völlig zerstört.

LG
Markus


als Antwort auf: [#522504]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

24. Jan 2014, 10:27
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #522535
Bewertung:
(4309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

also mir hat es unter Mac OS X 10.6.8 das QuarkXPress-Programm so zerstört, dass ein Script nicht mehr richtig dargestellt wird.

Zum Glück habe ich noch eine Kopie, welche funktioniert.

Gleich muss ich weg. Erst abends wieder zurück. Doch einen neuen Versuch werde ich wohl erst morgen machen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522534]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

28. Jan 2014, 14:11
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #522704
Bewertung:
(4231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Ich war jetzt 3 Tage weg. Ich habe nun das Script mit neutralen Dokumenten getestet, also ohne die Katalog XT im Hintergrund, leider mit dem selben Ergebnis. Das Script bringt die Meldung Fertig, allerdings ohne Austausch.

Konntest Du vielleicht noch eine Versuch starten?

Gruß
Markus


als Antwort auf: [#522535]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

28. Jan 2014, 15:24
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #522714
Bewertung:
(4211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

nein, hatte ich noch nicht gekonnt. War mit anderen, weniger problembehafteten Aufgaben ausgelastet.

Jetzt bin ich unterwegs. Deshalb kann ich erst im späteren Abend einen neuen Anlauf nehmen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522704]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

moex
Beiträge gesamt: 61

28. Jan 2014, 15:39
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #522718
Bewertung:
(4203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hans!

Wie gesagt, es eilt ja nicht!

LG


als Antwort auf: [#522714]

Script für XPress 8 auf XPress 9 umschreiben

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5826

29. Jan 2014, 22:23
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #522820
Bewertung:
(4158 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Markus,

jetzt habe ich zuerst mein "kaputtes" QXP-9-Programm der Snow-Leopard-Partition repariert.

Gewisse Ausdrücke waren als Raw-Code im AppleScript-Editor erschienen. Nach dem Auswechseln der XTension "Script.xnt" ist die Anzeige wieder normal. Und das Ergebnis beim Suchen/Ersetzen-Vorgang wie erwartet. Kein Absturz.

Dann den neuen Mac Pro hochgefahren. Dort ist QXP 9.5.3.1 installiert und läuft unter Mountain Lion (Mac OS X 10.8.5).

Ohne etwas geändert zu haben, funktioniert jetzt das Suchen und Ersetzen. Sowohl mit einem sehr einfachen Dokument als auch mit dem gelieferten, welches mit den Katalog-Steuerzeichen durchsetzt ist.

Im Gegensatz zu meinem ersten Versuch am 23. Januar, kann ich das Problem nicht mehr nachvollziehen.

Hoffentlich meldet sich der eine oder andere Hilfsbereite, welcher sowohl das Problem bestätigen als auch eine Abhilfe anbieten kann.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#522718]
X

Aktuell

PDF / Print
IWS-Logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow