[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

deckewandboden
Beiträge gesamt: 2

27. Mär 2020, 15:23
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2269 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo :) Vielleicht kann mir jemand die Lösung zu einem für mich riesigen Problem verraten ...

Ich möchte in InDesign eine Seite als JPG speichern soweit zu einfach und gut. Das geht ja über Strg.+E ist aber bei ca. 6000 Bilder die ich bearbeiten muss einfach zu Zeitraubend.

Daher dachte ich an ein Skript was ich anklicke und die Datei automatisch speichert.

Dabei soll der Dateinahme der JPG Datei dann aus den EXIF also Metadaten (Beschreibung) der Bilddatei die ich eingefügt habe erstellt werden.

Ich habe hier ein Script gefunden :

test();

function test() {

var myDoc = app.activeDocument, apis = myDoc.allPageItems, rect, fileName;


while ( rect = apis.pop() )
{
if ( !(rect instanceof Rectangle) || !rect.graphics[0].isValid ){ continue; }

fileName = File ( rect.graphics[0].itemLink.filePath ).name;
fileName = fileName.replace( /\.[a-z]{2,4}$/i, '.jpg' );

app.jpegExportPreferences.exportResolution = 300;
app.jpegExportPreferences.jpegQuality = JPEGOptionsQuality.MAXIMUM;

//give it a unique name
var myFile = new File (Folder.desktop+"/"+ fileName);

rect.exportFile(ExportFormat.JPG, myFile);
}
}


Problem hier ist, es macht nur die Bilddatei die ich eingefügt habe und nicht die ganze Seite also meine Textfelder zusammen (also mein zusammengestelltes Layout) als Export und der Dateiname wird auch nicht aus den Metadaten erstellt.

Ich bin leider nicht besonders erfahren im Umgang mit InDesign daher komme ich bei den Scripten leider gar nicht weiter.

Für Hilfe wäre ich sehr sehr Dankbar

Grüße aus dem Siegerland von deckewandboden
X

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

27. Mär 2020, 15:44
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #574633
Bewertung:
(2262 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ohne die Anforderung mit den Metadaten ginge es mit Peter Kahrels batch_convert.jsxbin

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574631]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

deckewandboden
Beiträge gesamt: 2

27. Mär 2020, 17:08
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #574634
Bewertung:
(2245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja genau das macht schon mal den richtigen Export, die Frage ist wie könnte man das modifizieren damit die Metainformation aus der Bilddatei also die Beschreibung als Dateiname evtl. noch mit einer Definition für "davor" und "dahinter" gesetzt wird.

Da gibt es ja diese "Prestens" ob das da wohl mit geht?

In InDesign kann ich auf die Information mit Einfügen einer Variablen darauf zugreifen, müsste doch eigentlich auch gehen im Script nur ich kenne die Definition dazu leider nicht ...


als Antwort auf: [#574633]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

27. Mär 2020, 18:07
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #574635
Bewertung:
(2224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meinst Du so was?
- link.linkXmp

Code
var dn = app.activeDocument.links.firstItem().linkXmp.description; 
alert(dn);


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574634]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

27. Mär 2020, 19:48
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #574636
Bewertung:
(2198 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Problem hier ist, es macht nur die Bilddatei die ich eingefügt habe und nicht die ganze Seite also meine Textfelder zusammen (also mein zusammengestelltes Layout) als Export


Versuch's mal mit

Code
rect.parentPage.exportFile(ExportFormat.JPG, myFile); 


... wenn der Rahmen unverschachtelt, unverankert usw. auf der Seite (und nicht auf der Monatagefläche) liegt.

Wenn nicht, musst Du Dir eine Routine suchen/entwickeln, um an die Seite zu kommen, auf der das Bild liegt.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574631]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4774

27. Mär 2020, 21:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #574638
Bewertung:
(2186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

bei der Eigenschaft parentPage ist egal, ob das Objekt verankert oder verschachtelt ist. Der Wert ist entweder [object Page] oder null ( also die Montagefläche ).

Die einzigen Fragen, die sich bei der Rückgabe von [object Page] ergeben, sind:

1. Ist die Seite eine Musterseite?
2. Wird die "korrekte" Seite bei Doppelseiten ausgegeben, wenn das Objekt den Bund überschreitet?
Wieviel vom Objekt ist auf der linken, wieviel auf der rechten Seite?
Da würde ich InDesign nicht bedingungslos vertrauen.

Die Möglichkeit, dass mehr als zwei Seiten auf dem Druckbogen sind, lasse ich 'mal außen vor.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574636]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2521

28. Mär 2020, 07:15
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #574639
Bewertung:
(2163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin deckewandboden,

Zitat Ja genau das macht schon mal den richtigen Export, die Frage ist wie könnte man das modifizieren damit die Metainformation aus der Bilddatei also die Beschreibung als Dateiname evtl. noch mit einer Definition für "davor" und "dahinter" gesetzt wird.

Da gibt es ja diese "Prestens" ob das da wohl mit geht?

In InDesign kann ich auf die Information mit Einfügen einer Variablen darauf zugreifen, müsste doch eigentlich auch gehen im Script nur ich kenne die Definition dazu leider nicht ...


Ich vermute mal, Du stellst Dir in etwa so etwas vor (hier PDF-Export):

WpsPdfProExport
Auswahl_Dateinamenvorlage
Neue Dateinamenvorlage erstellen

Die Variablenliste lässt sich bei Bedarf natürlich erweitern.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#574634]
X

Aktuell

Farbmanagement
06_MYIRO_300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

Indesign Textrahmen mit frei definiertem Rahmen, Abstand zum Rahmen und vertikalem Keil erstellen

Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Dropdown Farbmenu

Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Automatische Farbmengenberechnung
medienjobs