[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

deckewandboden
Beiträge gesamt: 2

27. Mär 2020, 15:23
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo :) Vielleicht kann mir jemand die Lösung zu einem für mich riesigen Problem verraten ...

Ich möchte in InDesign eine Seite als JPG speichern soweit zu einfach und gut. Das geht ja über Strg.+E ist aber bei ca. 6000 Bilder die ich bearbeiten muss einfach zu Zeitraubend.

Daher dachte ich an ein Skript was ich anklicke und die Datei automatisch speichert.

Dabei soll der Dateinahme der JPG Datei dann aus den EXIF also Metadaten (Beschreibung) der Bilddatei die ich eingefügt habe erstellt werden.

Ich habe hier ein Script gefunden :

test();

function test() {

var myDoc = app.activeDocument, apis = myDoc.allPageItems, rect, fileName;


while ( rect = apis.pop() )
{
if ( !(rect instanceof Rectangle) || !rect.graphics[0].isValid ){ continue; }

fileName = File ( rect.graphics[0].itemLink.filePath ).name;
fileName = fileName.replace( /\.[a-z]{2,4}$/i, '.jpg' );

app.jpegExportPreferences.exportResolution = 300;
app.jpegExportPreferences.jpegQuality = JPEGOptionsQuality.MAXIMUM;

//give it a unique name
var myFile = new File (Folder.desktop+"/"+ fileName);

rect.exportFile(ExportFormat.JPG, myFile);
}
}


Problem hier ist, es macht nur die Bilddatei die ich eingefügt habe und nicht die ganze Seite also meine Textfelder zusammen (also mein zusammengestelltes Layout) als Export und der Dateiname wird auch nicht aus den Metadaten erstellt.

Ich bin leider nicht besonders erfahren im Umgang mit InDesign daher komme ich bei den Scripten leider gar nicht weiter.

Für Hilfe wäre ich sehr sehr Dankbar

Grüße aus dem Siegerland von deckewandboden
X

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12290

27. Mär 2020, 15:44
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #574633
Bewertung:
(1874 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ohne die Anforderung mit den Metadaten ginge es mit Peter Kahrels batch_convert.jsxbin

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574631]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

deckewandboden
Beiträge gesamt: 2

27. Mär 2020, 17:08
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #574634
Bewertung:
(1857 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja genau das macht schon mal den richtigen Export, die Frage ist wie könnte man das modifizieren damit die Metainformation aus der Bilddatei also die Beschreibung als Dateiname evtl. noch mit einer Definition für "davor" und "dahinter" gesetzt wird.

Da gibt es ja diese "Prestens" ob das da wohl mit geht?

In InDesign kann ich auf die Information mit Einfügen einer Variablen darauf zugreifen, müsste doch eigentlich auch gehen im Script nur ich kenne die Definition dazu leider nicht ...


als Antwort auf: [#574633]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12290

27. Mär 2020, 18:07
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #574635
Bewertung:
(1836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meinst Du so was?
- link.linkXmp

Code
var dn = app.activeDocument.links.firstItem().linkXmp.description; 
alert(dn);


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574634]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12290

27. Mär 2020, 19:48
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #574636
Bewertung:
(1810 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Problem hier ist, es macht nur die Bilddatei die ich eingefügt habe und nicht die ganze Seite also meine Textfelder zusammen (also mein zusammengestelltes Layout) als Export


Versuch's mal mit

Code
rect.parentPage.exportFile(ExportFormat.JPG, myFile); 


... wenn der Rahmen unverschachtelt, unverankert usw. auf der Seite (und nicht auf der Monatagefläche) liegt.

Wenn nicht, musst Du Dir eine Routine suchen/entwickeln, um an die Seite zu kommen, auf der das Bild liegt.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574631]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4719

27. Mär 2020, 21:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #574638
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

bei der Eigenschaft parentPage ist egal, ob das Objekt verankert oder verschachtelt ist. Der Wert ist entweder [object Page] oder null ( also die Montagefläche ).

Die einzigen Fragen, die sich bei der Rückgabe von [object Page] ergeben, sind:

1. Ist die Seite eine Musterseite?
2. Wird die "korrekte" Seite bei Doppelseiten ausgegeben, wenn das Objekt den Bund überschreitet?
Wieviel vom Objekt ist auf der linken, wieviel auf der rechten Seite?
Da würde ich InDesign nicht bedingungslos vertrauen.

Die Möglichkeit, dass mehr als zwei Seiten auf dem Druckbogen sind, lasse ich 'mal außen vor.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574636]

Script gesucht um Seiten als JPG zu exportieren und Dateinamen aus EXIF Information des Bildes

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2512

28. Mär 2020, 07:15
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #574639
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin deckewandboden,

Zitat Ja genau das macht schon mal den richtigen Export, die Frage ist wie könnte man das modifizieren damit die Metainformation aus der Bilddatei also die Beschreibung als Dateiname evtl. noch mit einer Definition für "davor" und "dahinter" gesetzt wird.

Da gibt es ja diese "Prestens" ob das da wohl mit geht?

In InDesign kann ich auf die Information mit Einfügen einer Variablen darauf zugreifen, müsste doch eigentlich auch gehen im Script nur ich kenne die Definition dazu leider nicht ...


Ich vermute mal, Du stellst Dir in etwa so etwas vor (hier PDF-Export):

WpsPdfProExport
Auswahl_Dateinamenvorlage
Neue Dateinamenvorlage erstellen

Die Variablenliste lässt sich bei Bedarf natürlich erweitern.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 15.06.2018, Version 1.75, neue Funktionen
Aktuelles
XING


als Antwort auf: [#574634]
X

Aktuell

PDF / Print
impressed_logo_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.07.2020 - 09.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Mittwoch, 08. Juli 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 09. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Neuste Foreneinträge


Änderungen des Seitenformats werden nicht übernommen

Überlappungsbereich inkl. Kontur entfernen

Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken

Dokument-Rastereffekt-Einstellungen von Preflight prüfen lassen

Time Machine konnte das Backup auf „Elements_10“ nicht abschließen.

Übergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

QuarkXPress in InDesign

pitstop-Aktion Formular

Problem mit Script: Leere Bildrahmen im entfernen

Sämtliche Programme der Adobe CC verlieren Farbeinstellungen
medienjobs