[GastForen Archiv Adobe GoLive Script optimieren in Go Live 6

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Script optimieren in Go Live 6

rolle
Beiträge gesamt: 6

14. Jul 2002, 18:21
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!Der Befehl "Script-Bibliothek optimieren" funktioniert bei mir in Vers. 6 nicht mehr. In Vers. 5 ging das noch wunderbar.Kann mir da mal jemand helfen? Hab ich da irgendwas vergessen richtig einzustellen? Danke im voraus.
X

Script optimieren in Go Live 6

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 4032

14. Jul 2002, 22:22
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #7204
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hast du ein inkrementelles hochladen gemacht oder nicht?
wenn ja, hast du bei den voreinstellungen - website - hochlade-/Synchron das feld ganz zu unterst aktiviert?
schildere uns doch noch etwas über dein problem.


als Antwort auf: [#7194]

Script optimieren in Go Live 6

rolle
Beiträge gesamt: 6

14. Jul 2002, 23:23
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #7206
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo. Also das habe ich alles gemacht.Die Datei wird auch übertragen , aber nicht optimiert.Bei einer Site habe ich im eifer des Gefechts eine neue Script Datei angefertigt.Die ist jetzt ca.74 kb gross.Früher waren das 3,5 kb.Als ich von Vers. 5 auf 6 umgestiegen bin, musste ich erst die "alte Site" in Vers 5 Optimieren und dann in Vers. 6.Das hat noch fuktioniert. Habe aber Go Live 5 jetzt gelöscht und jetzt geht es nicht mehr. Könnt ihr mir folgen? Ich hoffe ja. Vielen Dank für die Antwort!!


als Antwort auf: [#7194]

Script optimieren in Go Live 6

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9471

14. Jul 2002, 23:51
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #7208
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi rolle,

es funktioniert eigentlich bei GL6 genauso wie unter GL5,
mit Klick auf die Lib und dann CTRL-Klick (Apple) oder Strg.-
Klick (Windows) kommt ein Kontext-Menü und dort solltest
Du den Punkt Script-Bibliothek optimieren finden....

Gruß
Dirk


als Antwort auf: [#7194]

Script optimieren in Go Live 6

Turicon
Beiträge gesamt: 161

15. Jul 2002, 08:13
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #7216
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi rolle,

unter Windows hatte ich dasselbe Problem und selbst die Optimierung von Hand, wie Dirk es beschrieb, funktionierte nicht. Das Problem war, dass die ScriptLib schreibgeschützt war. Probiers mal aus

Gruß,
Jens


als Antwort auf: [#7194]

Script optimieren in Go Live 6

rolle
Beiträge gesamt: 6

15. Jul 2002, 15:49
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #7290
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also Danke erst mal für die Tipps.Hat aber alles nichts genützt.Habe GL6 neu installiert--nichts.GL5wieder installiert und jetzt kommt es.Wenn ich in GL5 die (Sicherheits?)Datei "beispiel5.0.site öffne und "script bibliothek optimieren" ausführe, passiert das zeitgleich auch in der Datei "beispiel.site" in GL6!!!Gibt es das? Zwei verschiedene Dateien in zwei verschiedenen Programmen werden gleichzeitig bearbeitet.Hoffentlich geht das nicht zu sehr in die tiefen des Computers, denn da habe ich keine Ahnung von.Also ich bin für weitere Tipps sehr dankbar. Rolle


als Antwort auf: [#7194]

Script optimieren in Go Live 6

rolle
Beiträge gesamt: 6

16. Jul 2002, 10:57
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #7343
Bewertung:
(1265 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo .Also was ich jetzt herausgefunden habe. Das Optimieren geht bei mir natürlich auch in GL6. Allerdings nur bei den mitgelieferten Beispielen Sites 1-8. Bei allen anderen Websits die ich vorher in GL5 erstellt habe, geht das nach wie vor nicht. Kann man diese Scriptdatei evtl. neu erstellen? Rolle


als Antwort auf: [#7194]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow