[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Scripts

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Scripts

Steve Howe
Beiträge gesamt: 73

10. Feb 2004, 12:38
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

woher bekomme ich Lektüre/Informationen wie ich AppleScripts für Xpress schreibe (Syntax, Befehle usw.). So eine Art Scriptwriter's Reference, wie es sie auch für FrameScript gibt. Habe bisher keine Erfahrung mit AppleScript. Ich denke, dass man aber schnell damit zurecht kommt wenn man FrameScript oder VBA kann.

bye, steve
______________
Bitte mehr Bit!
X

Scripts

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

11. Feb 2004, 11:51
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #69882
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steve

wenn Du etwas mit QuarkXPress 3/4 scripten möchtest, dann gibt es da die ScriptMaster XT, die einem das Leben einfacher machen kann. Sie funktioniert im Prinzip wie der ScriptRecorder, d.h. du schaltest die XT auf Aufnahme, führst die gewünschten Aktionen durch und erhälst anschliessend ein Script, dass du dann auch automatisch ablaufen lassen kannst

Ein gutes Buch zum Thema ist m.E. AppleScripting QuarkXPress von Shirley Hopkins. AppleScripting solltest Du allerdings schon verstehen, da das Buch einiges voraussetzt.

HTH

Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#69721]

Scripts

Steve Howe
Beiträge gesamt: 73

11. Feb 2004, 13:08
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #69902
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

danke für den Tipp. Mit nem Rekorder allein, werde ich aber nicht weit
kommen, da ich auch etliches in Variablen packen und Zählen möchte (Fußnoten und Randnummern z.b.). Also bräucht ich dann auch noch ein gutes
Apple-Script Buch?
Braucht man um Applescript in Quark zu benutzen noch was außer dem Programm, was bei jedem MacOS dabei ist? Und was macht man, bzw. welche Möglichkeiten gibt es, wenn man unter Windows arbeitet?
Startet man die Scripts dann quasi wie ein eigenes Programm die in
irgendeinen Ordner liegen? Ich hab da ein uraltes Ding gefunden, dass sich Frontier Runtime nennt und einen bestimmten Scriptordner als neues Menü im Quark einbaut. Ich weiß allerdings nicht, ob diese AppleScripts sind oder so spezielle Frontier Runtime Scripte.
Wie schaut es mit der Kompatibilität der Scripts aus wenn man auf OS X und XPress 6 umsteigt?

bye, steve
______________
Bitte mehr Bit!


als Antwort auf: [#69721]

Scripts

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

11. Feb 2004, 14:45
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #69932
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steve!

Mit jeder grösseren Versionsänderung war auch eine Änderung an den benutzten Scripten nötig. In der Regel mussten eben Kleinigkeiten an die jeweils neue Version angepasst werden.

Scripts können entweder als kleine Programme gestartet werden, d.h. drag&drop einer Datei auf das Programmsysmbol veranlasst das Script aktiv zu werden. Dann gibt es die Möglichkeit die Scripte über ein entsprechendes Menü (z.B. das von Dir erwähnte Frontier Runtime)einzubinden. Dies braucht man aber nur für Versionen < QXP 5.
Dazu gibt es noch zwei Dinge anzumerken: 1.) Frontier war (ist????)eine Erweiterung zu AppleScript, die deutlich mehr leisten konnte als AppleScript allein.
2.) Ab Version 5 gibt es im Prgramm-Ordner von QXP einen Ordner Scripts, in den man eigene Scripts platzieren kann.
Die dritte Möglichkeit Scripte laufen lassen zu können sind die sog. Ordneraktionen. Ein alt-Klick (Rechts-klick) auf einen Ordner erlaubt dir über das Kontextmenü die Ordneraktionen zu konfigurieren.

Scripting auf dem PC
ist eine ganz andere Sache. Da habe ich leider keinerlei Erfahrung. Weiss aber, dass es generell mit VBA geht. Aber da sind dann andere hier im Forum gefragt.

Scripting für Mac OS X
Viele Scripte kannst Du übernehmen, aber, wie vorher schon erwähnt, Änderungen sind höchst wahrscheinlich.

HTH

Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#69721]

Scripts

Steve Howe
Beiträge gesamt: 73

11. Feb 2004, 15:02
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #69945
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Holgi!

ich find bei Amazon das Buch nicht. Ist es ein englisches oder gibts das schon nicht mehr?

bye, steve
______________
Bitte mehr Bit!


als Antwort auf: [#69721]

Scripts

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

12. Feb 2004, 13:20
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #70157
Bewertung:
(1556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Steve!

Ja, es ist ein englisches Buch. Bei Amazon.com solltest Du es finden können.


Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#69721]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022