hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
crazy543
Beiträge: 1
24. Jan 2004, 11:29
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo Leute !

Wie kann ich in DW MX eine HTML Seite mit einem Kennwort schützen, ohne das man nicht auf die nächste Seite kommt?

Ich möchte einfach nur ein Kennwort eingeben müssen aber keinen Benutzernamen !

Bitte helft mir weiter

danke

Mfg Crazy543 Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5975
26. Jan 2004, 10:37
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #67325
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo,

das geht entweder mit JavaScript oder PHP.
Dein Wunsch ohne Benutzername ist realisierbar, indem man den einfach leer lässt.
2. Möglichkeit:
Du legst die Datei in einen Ordner, der mittels einer Passwort-Datei auf dem Server geschützt wird. (.htpasswd)

Ich denke, dass die 2. Möglichkeit die sicherere und einfachere ist.

Viele Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#67174] Top
 
Baschi3
Beiträge: 294
26. Jan 2004, 14:57
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #67374
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Bei einer Lösung mit Javascript kann man nicht von schützen reden. Das Script wird ja mitgesendet und kann von jedem User eingesehen werden.

Franz
als Antwort auf: [#67174] Top
 
Designer
Beiträge: 120
18. Feb 2004, 12:46
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #71043
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


sorry bin da noch nicht so geübt:
wie richtet man denn eine Seite ein, welche durch ein Passwort, (via Dialogfenster "Netzwerkidentifikation") geschützt wird?
98SE, FTP Zugang

Grüsse
als Antwort auf: [#67174] Top
 
loethelm  M 
Beiträge: 5975
18. Feb 2004, 14:27
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #71071
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo,

Netzwerkidentifiaktion bezeichnet nur dienen FTP-Zugang zum entfernten Host.
Den Namen und das Passwort erhälst du beim Hoster.

Grüße

Loethelm
als Antwort auf: [#67174] Top
 
Designer
Beiträge: 120
18. Feb 2004, 17:45
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #71106
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo Leothelm
weiss nicht ob du meine Frage richtig verstanden hast. Also es geht darum, dass ich auf der Homepage einen Bereich erstelle, welcher passwortgeschützt ist. Dabei denke ich an ein Dialogfenster "Netzwerkkennwort" eingeben mit Benutzername und Passwort. (Für Besucher der Page). Es geht also nicht um das Login zur ganzen Site (Ftp Zugang).
Hab jetzt leider nicht gerade einen entsprechenden Link gefunden. Hab ich aber schon des Öfteren gesehen, dass wenn man gewisse Seiten aufrufen will, dieses Dialogfenster erscheint und man Benutzername und Passwort braucht.

Dachte, dass sei mit MX und HTML am einfachsten so, von Passwort Dateien hab ich eben keine Ahnung, bin mich da neu am orientieren.
Vielleicht ists jetzt verständlicher

Grüsse
als Antwort auf: [#67174] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
18. Feb 2004, 22:26
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #71139
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo Designer,

was Du suchst ist Verzeichnisschutz per .htaccess

http://selfhtml.teamone.de/...tm#verzeichnisschutz

Das Dialogfenster mit dem Namen "Netzwerkkennwort" erscheint allerdings nur im IE.
In anderen Browsern erscheint das selbe Fenster aber mit einem anderen Namen im blauen Balken.

Deshalb hat man Deine Frage sicher nicht gleich verstanden.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67174] Top
 
Designer
Beiträge: 120
19. Feb 2004, 16:51
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #71303
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Vielen Dank SabineP
genau das habe ich gesucht und auch gleich ausprobiert - nur leider wills noch nicht klappen! Ich hab die beiden Dateien angelegt, die User Datei im Hauptverzeichnis und die htaccess Datei in einen Ordner wo die Pages drinliegen, welche geschützt sein sollen. Bin mir sicher das richtige Verzeichnis gewählt zu haben (nicht das www-Verzeichnis)
Das Dialogfenster erscheint auch, doch wenn ich Benutzername und Passwort eingeben will, so komm ich nicht weiter, nach 3, 4 Versuchen: Error.
An ev. Firewall, CookieAktivierung etc. kanns nicht liegen, andere Logins klappen problemlos. Ich habs auch mehrmals probiert, mit versch. Benutzernamen und Passwörter


Danke für jeden Hinweis
Designer
als Antwort auf: [#67174] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
19. Feb 2004, 22:33
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #71359
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo Designer, es gibt nun verschiedene Möglichkeiten warum es nicht klappt.

1. Dein Provider unterstützt keine eigene .htaccess
2. Die Passwörter sind nicht korrekt verschlüsselt.
3. Die verschlüsselten Passwortbeispiele von selfhtml funktionieren nicht mit jeder Serversoftware.
4. Der Pfad zur Passwortdatei ist nicht der Pfad ausgehend vom System-Root

versuchs mal so nur zum Test:

.htaccess und .htpasswd in das geschützte Verzeichnis

Inhalt der .htaccess

AuthType Basic
AuthName "Zugang nur mit Passwort"
AuthUserFile .htpasswd
require valid user

Inhalt der .htpasswd

tester:IN9g.pVEKGTjk

Beim Login Benutzername: tester und Passwort: tester eintippen.

Je nach Konfiguration des Webservers muß aber in der .htaccess der komplette Pfad zur .htpasswd stehen

anstatt
AuthUserFile .htpasswd

kompletter Pfad (läßt sich mit irgendeiner Programmiersprache ermitteln --> Umgebungsvariablen)
AuthUserFile /kompletter/Pfad/ausgehend/vom/System-Root/zur/.htpasswd

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67174]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 19. Feb 2004, 22:39 geändert)
Top
 
Designer
Beiträge: 120
20. Feb 2004, 11:59
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #71426
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo SabineP
hat leider nicht geklappt!
Muss das Passwort in jedem Fall verschlüsselt sein? Spielt es eine Rolle, ob die beiden Dateien im selben Ordner liegen? (Klar muss dann der Pfad der Passwortdatei umbenannt werden).
Welche möglichen Optionen (CGISkript Unterstützung etc.) bei .htaccess könnten vielleicht weiterhelfen?
Gibts den noch andere Passwortbeispiele, statt von selfhtml?

Danke für weitere Tipps
Designer
als Antwort auf: [#67174] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
20. Feb 2004, 12:18
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #71435
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo Designer,

Wenn Dein Webserver mit Windows läuft, müssen die Passwörter nicht unbedingt verschlüsselt werden.
Die .htaccess muß im geschützten Verzeichnis liegen. Die .htpasswd kann irgendwo liegen.
Am sichersten generiert man die Passwörter mit einem Perl- oder PHP-Script direkt auf dem Webserver, der verwendet wird.
Wahrscheinlich kommst Du mit weiteren Beispielen erstmal nicht weiter.
Welches Betriebsystem und welche Webserversoftware befindet sich denn auf Deinem Webspace.
.htaccess kannst Du nur mit Apache nutzen.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#67174] Top
 
Designer
Beiträge: 120
21. Feb 2004, 00:38
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #71525
Bewertung:
(4058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seite mit Passwort schützen......


Hallo SabineP
Herzlichen Dank für deine Antworten. Ich hab mich jetzt mal beim "server" erkundigt und alle Daten angefordert, bin so zur Lösung gekommen: es klappt nun!
Der Fehler war, dass ich beim Verzeichnis tatsächlich etwas vergessen habe und die Datei dar nur users (ohne Punkt davor)heissen, passwd etc. wird nicht akzeptiert. Jetzt klappt das wunderbar.
Wer mir das fürs nächste Mal merken. Es ist eben doch noch am einfachsten sich direkt bei der Quelle zu informieren. Aber schliesslich gehts ja jetzt

Grüsse
Designer
als Antwort auf: [#67174] Top
 
X