[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Seiten beschneiden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Seiten beschneiden

MichaelP
Beiträge gesamt: 152

23. Okt 2018, 12:08
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ein doppelseitiges Dokument (>300 Seiten) soll von A4 auf 200×285mm beschnitten werden. Also z.B. links um 4mm, rechts um 6mm, oben um 10mm, unten um 2mm. Der eigentliche Seiteninhalt ist weit genug von den Rändern weg und würde durch diese Prozedur nicht tangiert (es soll auch keine weitere Layoutanpassung vorgenommen werden als nur die Ränder zu beschneiden. Mit "Dokument einrichten" wird ja immer symmetrisch beschnitten.

Gibt's eine Alternative, mit der man die werte präzis steuern kann?
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)
Hier Klicken X

Seiten beschneiden

uswd
Beiträge gesamt: 179

23. Okt 2018, 13:05
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #567018
Bewertung:
(324 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche ID Version hast du? In der 2019er Fassung hat Adobe die Layoutanpassung verbessert. Bisher habe ich mir in solchen Fällen damit beholfen, das Druck-PDF mit einer Aktion zu beschneiden, z. B. mit PDFToolbox oder PitStop.

Ulrich


als Antwort auf: [#567016]

Seiten beschneiden

Ulrich Lüder
Beiträge gesamt: 2135

23. Okt 2018, 14:33
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #567023
Bewertung:
(295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

falls keine Callas Toolbox oder PitStop zur Verfügung steht und das script Multipageimporter (zu finden über diese Seite, von dort auf indesignsecrets... https://suntoucher.de/multipageimporter/ ) auch in den aktuellen Indesign-Versionen läuft, lässt sich eine zu linken und rechten Seiten unterschiedliche - Entfernung vom Bund (relativ to spine) bestimmte - Positionierung eines größeren oder kleineren Dokuments in ein neues Indesign-Dokumentformat für einen erneuten Export im beabsichten neuen Format realisieren...

Gruß

Ulrich


als Antwort auf: [#567016]
(Dieser Beitrag wurde von Ulrich Lüder am 23. Okt 2018, 14:34 geändert)

Seiten beschneiden

t_ludwig@gmx.de
Beiträge gesamt: 41

23. Okt 2018, 15:15
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #567027
Bewertung:
(278 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn es keine Layoutanpassung geben sollen, benötigst Du die neue Indesign Version nicht. gehe auf die Musterseten und passe diese mit dem Seitenwerkzeug an. Dann kannst du steuern, von wo beschnitten wird. Ggf. musst Du den Start des Grundlinienrasters und die Ränder anpassen.

Viele Grüße
Tim


als Antwort auf: [#567016]

Seiten beschneiden

MichaelP
Beiträge gesamt: 152

23. Okt 2018, 18:30
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #567044
Bewertung:
(248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Dann kannst du steuern, von wo beschnitten wird.

Diese Funktion habe ich nicht gefunden. ID scheint bei Veränderung der Seitengröße stets zu zentrieren.

Mit dem Skript MultiPageImporter muss ich erst ein wenig experimentieren: Größe 100% auf kleineren Seiten liefert zunächst auch zentrierte bzw. links/rechts/oben/unten angeschlagene Ergebnisse. Differenzierte Rundum-Beschneiden habe ich noch nicht raus.

Jedenfalls schon mal vielen Dank
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567027]

Seiten beschneiden

t_ludwig@gmx.de
Beiträge gesamt: 41

24. Okt 2018, 09:56
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #567052
Bewertung:
(187 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,
mit welcher Version arbeitest Du denn?

bei dem Seitenwerkzeug kannst du dann oben Links markieren, welcher Punkt fixiert bleiben soll (so wie bei Objekten). Du musst das also für jede Musterseite 4 mal machen.

Alternativ könntest Du die Seiten vom fertigen PDF auch in Acrobat beschneiden.

Grüße
Tim


als Antwort auf: [#567044]

Seiten beschneiden

MichaelP
Beiträge gesamt: 152

24. Okt 2018, 10:03
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #567053
Bewertung:
(181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht (in CS6).
Danke!

PS: Das Beschneiden in Acrobat ist bei einem mit Passermarken ausgegebenen PDF natürlich keine Option mehr.
.
Grüße von Michael

_______________

Schönheit ist das Weglassen von Überflüssigem. (Michelangelo)


als Antwort auf: [#567052]

Seiten beschneiden

t_ludwig@gmx.de
Beiträge gesamt: 41

24. Okt 2018, 10:17
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #567054
Bewertung:
(173 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, das Seitenwerkzeug gibt es m.E. seit CS5.
Ich denke wenn die TrimBox (Endformatrahmen) und die BleedBox (Zuschnittrahmen) im PDF sauber angelegt sind, kommt die Druckerei sicherlich auch ohne Schnittmarken zurecht. Vielleicht mal mit der Druckerei sprechen.

Grüße
Tim


als Antwort auf: [#567053]

Seiten beschneiden

olaflist
Beiträge gesamt: 1340

24. Okt 2018, 10:30
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #567055
Bewertung:
(166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat PS: Das Beschneiden in Acrobat ist bei einem mit Passermarken ausgegebenen PDF natürlich keine Option mehr.


Kann man aber mit Acrobat oder Preflight (oder callas pdfToolbox oder...) wieder hinzufügen.

Olaf
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#567054]
X

Aktuell

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
12.11.2018 - 14.11.2018

Schulungen und Präsentationen, praktische Trainings zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung.

Golden Tulip, Berlin
Montag, 12. Nov. 2018, 09.00 Uhr - Mittwoch, 14. Nov. 2018, 17.00 Uhr

Informationsveranstaltung

Das VIP Event ist eine von axaio software, callas software und Four Pees organisierte Informationsveranstaltung. Als offenes Event ist es eine großartige Gelegenheit für alle, die sich vertiefende Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit callas pdfToolbox, pdfaPilot oder pdfChip, axaio MadeToPrint oder MadeToTag, Insoft Imp, Aleyant tFLOW oder Pressero, Creative Edge iC3D, Laidback FileTrain oder einem der anderen Produkte, die Four Pees vertreibt, aneignen möchten. Die Veranstaltung findet vom 12. bis 14. November 2018 in Berlin statt. Während der ersten beiden Tage wird es parallele Tracks mit technischen Schulungen und Präsentationen zu den Themen Druck, Publishing und Verpackung geben. Der dritte Tag steht im Zeichen maßgeschneiderten Trainings. Sie haben die einmalige Chance, ein praktisches Training zu einem beliebigen unserer Produkte zu erhalten. Lassen Sie uns einfach wissen, woran Sie interessiert sind und wir sorgen dafür, dass es auf der Tagesordnung steht!

Wenn Sie sich jetzt anmelden, profitieren Sie von der Frühbucherrabatt. Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich Ihr Frühbucherticket mit einem Rabatt von € 100 bis zum 2. Juli 2018!

Frühbucherticket bis 2. Juli 2018:
€ 275 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Reguläres Ticket bis 10. September 2018:
€ 375 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Spätbucherticket bis 1. November 2018:
€ 449 pro Teilnehmer (exklusive 19% Ust., exklusive Hotelzimmer)

Inbegriffene Leistungen:

- Abendessen am 11. November 2018
- Zugang zu allen Sessions des Seminars, in denen Sie direkten Kontakt zu Entwicklern, Produktmanagement & Management haben
- Kaffeepausen, Mittagessen, Abendaktivitäten und Abendessen am 12. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 13. November 2018
- Training mit Entwicklern und Produktmanagement am 14. November 2018
- Kaffeepausen und Mittagessen am 14. November 2018

Wenn Sie Ihren Partner nach Berlin mitnehmen möchten, beträgt die Gebühr € 199 (exklusive 19% Ust). Das Abendessen am 11. November sowie die Abendveranstaltung und das Abendessen am 12. November sind in dieser Gebühr enthalten.

Ja

Organisator: callas software GmbH, Berlin

https://www.callassoftware.com/de/events/2018/11/vip-event

 VIP Event
Veranstaltungen
16.11.2018

München
Freitag, 16. Nov. 2018, 09.30 - 17.00 Uhr

Workshop

Hochwertig umsetzen, sicher beurteilen: Im Fokus dieses Vertiefungs-Workshops steht Ihre eigene Design-Leistung. Der Praxis-Workshop bietet Profis wertvolle Tipps zu Detail- und Lesetypografie im Kommunikationsdesign. Vom Arbeiten mit halben Leerzeilen im Grundlinienraster über lückenlosen Blocksatz bis zur stilistisch richtigen Schriftmischung: Sie kennen das Handwerk, dieser Workshop macht Sie zum Meister.

Ein-Tages-Workshop von 9:30 bis 17 Uhr
Während des Workshops stehen jedem Teilnehmer ein iMac + Adobe CC zur Verfügung.
Max. 8 Teilnehmer
Normalpreis: € 281,51 netto (€ 335,– brutto)
Ermäßigung: € 239,50 netto (€ 285,– brutto),

Ja

Organisator: TypeSCHOOL

Kontaktinformation: Uwe Steinacker, E-Mailsteinacker AT typeschool DOT de

www.typeschool.de

Detail-Typografie und Layout im Kommunikationsdesign zur Vertiefung
Hier Klicken