[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Seiten kopieren, ohne dass eine neue Musterseite entsteht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Seiten kopieren, ohne dass eine neue Musterseite entsteht

rger
Beiträge gesamt: 7

25. Mai 2005, 14:32
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo allerseits

uns stellt sich das problem, dass zwei personen gleichzeitig an einer quark-datei arbeiten müssen. darum haben wir das quarkfile in zwei files aufgeteilt. soweit gibt es eigentlich kein problem, jedoch wenn wir die beiden dokumente wieder zusammenführen möchten (über miniatur-ansicht), wird beim einfügen der seite automatisch eine neue musterseite angelegt, obwohl die beiden dokumente die identische musterseite aufweisen.

meine frage ist nun, ob man die duplizierung der musterseite beim kopieren von seiten von einem zu anderen dokument verhindern kann?

für tipps und tricks bin ich sehr dankbar. :-)

gruess rger


betriebssystem: mac os x 10.3.
quarkversion: 6.5
X

Seiten kopieren, ohne dass eine neue Musterseite entsteht

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

25. Mai 2005, 15:12
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #167769
Bewertung:
(839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rger,

bei meiner vorliegenden Windows-Version von XPress 6.5 habe ich den Effekt einer neu erstellten Musterseite nur dann, wenn ich auf der Musterseite auch Objekte angelegt habe. Davon gehe ich jetzt mal aus, dass das bei dir der Fall ist.

Ich habe das eben mal kurz mit einer Mini-Test-Datei gegengecheckt. Wenn ich dann im zusammengeführten Dokument die neu erstellte Musterseite lösche und anschließend auf die musterseitenlose Seite die alte Musterseite A draufziehe, dann habe ich wieder nur eine Musterseite. Das solltest du aber genau prüfen, da ich weder irgendwelche Ebenen für diesen Versuch erstellt habe noch beachtet habe, welche Objekte sich im Hintergrund und welche sich im Vordergrund befinden.

Wenn ich die Seiten per Copy'n'Paste zwischen den Dokumenten bewege, gibt es zwar keine neue Musterseite, aber ich entkoppele die Musterseitenelemente von der ursprünglichen Musterseite.

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net

********************************************
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
********************************************


als Antwort auf: [#167756]

Seiten kopieren, ohne dass eine neue Musterseite entsteht

rger
Beiträge gesamt: 7

25. Mai 2005, 16:26
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #167808
Bewertung:
(839 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jens

danke für deinen problemlösungsvorschlag. leider hat's nicht ganz geklappt, denn wenn ich die musterseite nochmals auf die kopierte seite zuweise, werden teile von der musterseite nochmals neue auf die seite angewendet und sind dann doppelt vorhanden.

zudem habe ich mit einem neuen test-file das kopieren von seiten nochmals ausprobiert. erstaunlicherweise konnte ich die seiten kopieren, ohne dass eine zusätzlich musterseite erstellt wurde.

das verhalten von quarkXpress ist mir noch nicht ganz schlüssig. ich werde noch einige varianten ausprobieren. falls ich eine lösung finde, werde ich es hier ins forum schreiben.

nochmals besten dank für den tipp

gruess rger


als Antwort auf: [#167756]