hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
2. Aug 2013, 08:25
Beitrag #1 von 14
Bewertung:
(3644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo!

Stehe gerade auf dem Schlauch …

Ich möchte prüfen, ob der User eine einzelne Seite oder den Druckbogen ausgewählt hat.

Wenn in einem doppelseitigen Dokument eine linke Seite ausgewählt ist, mach das. Ist eine rechte ausgewählt, mach das. DAS funktioniert bereits mit

Code
if (curPage.side == PageSideOptions.leftHand) { 
//mach was
}
else {
// mach das
}


Wie kriege ich aber jetzt den Druckbogen noch dazu? Und dann müsste er natürlich für die linke und rechte Seite auch verschieden vorgehen …

Danke.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
Top
 
X
Peter Kahrel p
Beiträge: 182
2. Aug 2013, 12:49
Beitrag #2 von 14
Beitrag ID: #515798
Bewertung:
(3599 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


curPage.parent

gibt dir den Druckbogen. Meinst du das?

Peter
als Antwort auf: [#515782] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
2. Aug 2013, 15:47
Beitrag #3 von 14
Beitrag ID: #515807
Bewertung:
(3571 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo mein Lieber,

ich weis es nicht :( An der Tatsache, dass diesen Beitrag viele gelesen, aber nur einer geantwortet hat, schließe ich, das ich meine Frage doof formuliert habe. Also neuer Versuch:

Ich habe entweder ein Dokument mit Doppelseiten oder aber auch Einzelseiten. Bei Doppelseiten ist es sehr wahrscheinlich, dass der innere Rand, nicht gleich dem äußeren Rand ist. Da der Satzspiegel gespiegelt ist, muss ich linke und rechte Seiten getrennt behandeln.

Code
var curPage = app.activeWindow.activePage; 

// Ränder links und rechts
var pMs = new Array (curPage.marginPreferences.left, curPage.marginPreferences.right);

// prüfen, ob linke oder rechte Seite markiert
if(curPage.side == PageSideOptions.leftHand) {
var pM = pMs[1];
}
else{
var pM = pMs[0];
}


Das heißt, markiert mir einer die rechte Seite, passen die Ränder, markiert mir einer die linke Seite passen die Ränder auch, wenn ich z.B. einen Rahmen erstellen lassen würde.

Was mache ich aber, wenn mir einer den Druckbogen markiert? Dann komme ich ja mit curPage nicht weiter.

Oder anders formuliert:
Wenn jemand nur die linke Seite markiert, dann wird nur links etwas gemacht
Wenn jemand nur die rechte Seite markiert, dann wird nur rechts etwas gemacht
Wenn aber jemand den Druckbogen markiert, dann soll links UND rechts etwas passieren

Ich müsste jetzt also prüfen, ob nur eine Seite markiert ist. Wenn ja, linke oder rechte. Wenn zwei Seiten markiert sind, müsste ich prüfen, ob die auf einem Druckbogen liegen. Wenn ja, müsste ich berücksichtigen, dass die beiden unterschiedliche Ränder haben können.

Hoffe, das ist klarer

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#515798]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 2. Aug 2013, 15:48 geändert)
Top
 
Peter Kahrel p
Beiträge: 182
2. Aug 2013, 16:08
Beitrag #4 von 14
Beitrag ID: #515808
Bewertung:
(3560 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Zitat Ich habe entweder ein Dokument mit Doppelseiten oder aber auch Einzelseiten


Dann muss man zuerst feststellen wieviel seiten der Bogen hat:

Code
var master = curPage.appliedMaster; 
if (master.pages.length > 1){
//. . .
} else {
// . . .
}


Zitat Wenn jemand nur die linke Seite markiert, dann wird nur links etwas gemacht
Wenn jemand nur die rechte Seite markiert, dann wird nur rechts etwas gemacht
Wenn aber jemand den Druckbogen markiert, dann soll links UND rechts etwas passieren


Wieso 'markiert'? Auf welche Weise?
als Antwort auf: [#515807] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2177
2. Aug 2013, 16:34
Beitrag #5 von 14
Beitrag ID: #515810
Bewertung:
(3542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Zitat Wieso 'markiert'?

Vielleicht selektiert?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#515808]
(Dieser Beitrag wurde von WernerPerplies am 2. Aug 2013, 16:35 geändert)
Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
4. Aug 2013, 10:17
Beitrag #6 von 14
Beitrag ID: #515835
Bewertung:
(3449 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Moin, bin noch unterwegs und erst heute Abend zu Hause. Danke für eure Antworten bis dahin.

Ihr seit aber kleinlich;-) Habt aber recht, per Doppeklick aktiviert wären die richtigeren Worte dafür. Wenn also jemand mit Shift-Klick einzelne Seiten "markiert" (die sind dann m.E. auch aktiviert) und die nicht auf einem gemeinsamen Druckbogen liegen …

Ich möchte also wenn zwei Seiten ausgewählt sind, die auf einem gemeinsamen Druckbogen liegen, dass links und rechts was passiert.

Was wäre ein möglicher Skriptansatz?
als Antwort auf: [#515810]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 4. Aug 2013, 10:36 geändert)
Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
4. Aug 2013, 21:33
Beitrag #7 von 14
Beitrag ID: #515852
Bewertung:
(3400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hm, so wie es aussieht, geht das Auswählen per Skript gar u. ich werde einen anderen Weg nehmen:
http://www.hilfdirselbst.ch/..._P495931.html#495931

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#515835] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2177
5. Aug 2013, 06:43
Beitrag #8 von 14
Beitrag ID: #515861
Bewertung:
(3372 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo Kai,

geht es um die Auswahl über das Scriptpanel oder über die Auswahl auf der/dem angezeigten Seite/Druckbogen?

Im letzten Fall könnte man natürlich indirekt zugreifen.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#515852] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
5. Aug 2013, 09:33
Beitrag #9 von 14
Beitrag ID: #515867
Bewertung:
(3348 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Moin Werner,

es geht um den letzten Fall. Ich hatte Gerald in dem anderen Beitrag so verstanden, dass die Auswahl nur eine visuelle Geschichte im Seitenbedienfeld ist und nicht skriptbar ist.

Was wäre denn deine indirekte Variante?

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#515861] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2177
5. Aug 2013, 10:15
Beitrag #10 von 14
Beitrag ID: #515870
Bewertung:
(3330 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo Kai,

ich weiß nicht, ob das für Dich eine Lösung ist:

Irgend etwas (Rahmen, Tabelle, Text ....), auf der/den Seite(n) selektieren und dann die gewünschten Infos aus app.selection rausfiltern.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#515867] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
5. Aug 2013, 18:20
Beitrag #11 von 14
Beitrag ID: #515896
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hm, ich halte das für zu umständlich. Trotzdem danke für die Idee.

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#515870] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2177
5. Aug 2013, 18:50
Beitrag #12 von 14
Beitrag ID: #515899
Bewertung:
(3276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo Kai,

Zitat Hm, ich halte das für zu umständlich


Nur mal aus Neugier:

Was? Die maximal zwei Klicks für's auswählen, oder das Skript zu erstellen, das die ParentPages und den zugehörige Druckbogen findet?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#515896] Top
 
Kai Rübsamen  M  p
Beiträge: 4458
6. Aug 2013, 22:41
Beitrag #13 von 14
Beitrag ID: #515941
Bewertung:
(3184 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Die zwei Klicks fürs Auswählen und vorherige Erstellen von Objekten, die es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gibt ;-)

Die Seiten sind leer und ich möchte Hilfslinien automatisch platzieren und dann den Satzspiegel nachträglich verändern.

Hilfslinien erstellen für Links oder rechts geht schon mal. Dafür habe ich mir ein Skript von Hans verändert. Nur links u. rechts halt noch nicht, bzw. ich mache es jetzt nicht mehr von einer Auswahl abhängig, sondern setze generell links u. rechts voraus (den Teil muss ich aber noch schreiben ;-))

Gruß Kai Rübsamen
_______________________
als Antwort auf: [#515899] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2177
7. Aug 2013, 08:47
Beitrag #14 von 14
Beitrag ID: #515952
Bewertung:
(3149 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Seiten oder Druckbogen ansprechen?


Hallo Kai,

Zitat Die zwei Klicks fürs Auswählen und vorherige Erstellen von Objekten, die es zu diesem Zeitpunkt noch nicht gibt ;-)


ok, verstanden.

Wenn ich's aber bräuchte, könnte ich auf die Idee kommen, zuerst einmal auf allen Seiten ein Dummyobject einzurichten, und dieses Objekt, wenn nötig, zum Schluss zu löschen. ;-)

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#515941] Top
 
X