[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Seitennummerierung individuell

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Seitennummerierung individuell

gorillas
Beiträge gesamt: 58

29. Nov 2006, 18:24
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1985 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,

ich habe eine frage zur seitennummerierung: ich arbeite gerade an einer broschüre mit mehr als 100 seiten. aus optischen gründen möchte ich eine durchgehend dreistellige paginierung, also 001, 002, 003 usw.

in ID CS2 habe ich keine entsprechende einstellungsmöglichkeit gefunden. gibt es dafür vielleicht ein skript oder ein plugin?

bin wieder mal dankbar für alle tipps.

lg
eugen waidhofer
X

Seitennummerierung individuell

gorillas
Beiträge gesamt: 58

29. Nov 2006, 18:26
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #264471
Bewertung:
(1983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was ich noch vergessen habe zu erwähnungen: das ganze sollte auch über die "buch-funktion" funktionieren...

thx
eugen waidhofer


als Antwort auf: [#264470]

Seitennummerierung individuell

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

29. Nov 2006, 18:58
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #264477
Bewertung:
(1974 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Eugen

Hier kommt der Tipp von Jochen: http://www.hilfdirselbst.ch/..._P213064.html#213064

Schönen Abend
Marco


als Antwort auf: [#264471]

Seitennummerierung individuell

gorillas
Beiträge gesamt: 58

29. Nov 2006, 19:06
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #264483
Bewertung:
(1963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielen dank marco - problem damit gelöst.

was ich allerdings nicht versteh: ich habe die "suche" vorab durchlaufen mit den stichworten "paginierung" und "seitenzahl" und den beitrag nicht gefunden. entweder blind oder blöd... na ja


als Antwort auf: [#264477]

Seitennummerierung individuell

lowtone
Beiträge gesamt: 149

30. Nov 2006, 10:09
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #264548
Bewertung:
(1921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: was ich allerdings nicht versteh: ich habe die "suche" vorab durchlaufen mit den stichworten "paginierung" und "seitenzahl" und den beitrag nicht gefunden. entweder blind oder blöd... na ja


Ich kenne das Problem. Es ist eine Kunst, die richtigen Suchwörter einzugeben (die ich auch meist nicht beherrsche).
Da wird wieder deutlich, warum es sinnvoll ist, deutliche Überschriften zu vergeben und im Thema möglichst die Fachbegriffe aus der Hilfe zu verwenden. Im genannten Thread taucht "paginierung" gar nicht auf, da kanns auch die Suche nicht finden. "Seiternzahl" ist so allgemein, dass da alles kommt. Suchen muss man dann wohl nach mehreren Begriffen.

Oder eben nochmal fragen und sich über die schnelle Antwort freuen ...

PS: Ich bin immer noch am Überlegen, ob ich nicht mal ein Skript schreiben sollte, das diese Funktionalität übernimmt ... Jemand Interesse?


als Antwort auf: [#264483]

Seitennummerierung individuell

gorillas
Beiträge gesamt: 58

30. Nov 2006, 22:08
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #264758
Bewertung:
(1881 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... und auf die schnellen antworten kann man sich auf dieser plattform verlassen.

Darum mal ein dickes Lob und einen herzlichen Dank an all die Leute, die ihr Wissen und ihre Zeit hier einbringen. Ich lasse mir immer wieder gerne von euch helfen :-)

übrigens würde ich allen, die eine dreistellige paginierung wollen, den weg über das präfix der abschnittsnummerierung empfehlen (und nicht die verknüpften textrahmen auf basis einer txt-Datei), weil das verschieben von seiten dann viel leichter zu handhaben ist.

ein skript wäre wohl überhaupt die eleganteste lösung.

lg
eugen waidhofer


als Antwort auf: [#264548]
X

Aktuell

Farbmanagement
impressed_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow