[GastForen Programme Office Microsoft Office Seitenvorlage mit platzierten Elementen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Office - Alles fürs Büro
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

Wolfi8
Beiträge gesamt: 83

23. Jan 2013, 17:49
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(2824 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erstelle gerade eine Word-Datei-Vorlage und habe folgendes Problem: Ich möchte eine Seitenvorlage haben, auf der ein Bild und Textrahmen (z.B. Adressfeld) platziert sind. Adressfeld kann ich aber nicht in die Kopfzeile platzieren, da es ja editierbar bleiben soll. Bild läuft über die Textränder/bzw. Abstand rechts, kann daher auch nicht in die Kopfzeile, da diese sich an den Seitenabständen orientiert.

Kann ich in Word keine vernünftige Seitenvorlage erstellen?
X

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

shirtnprint
Beiträge gesamt: 78

24. Jan 2013, 07:27
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #507239
Bewertung:
(2779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfi8,

wenn du das Bild im Hintergrund (Kopfzeile) platziert und angibst "vor den Text", dann kann das Bild auch über die Seitenbegrenzungen hinausragen bzw. du kannst es aus dem kompletten A4-Bogen platzieren.

Das Textfeld für die Adresse setzt du dann auf die Vorderseite (normaler Text) und dann geht das.

Unsere Briefbogen sind so aufgebaut und das funktioniert einwandfrei.

Gruß
Martina


als Antwort auf: [#507228]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

Wolfi8
Beiträge gesamt: 83

24. Jan 2013, 08:57
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #507245
Bewertung:
(2754 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, danke Martina,
das mit dem Bild habe ich jetzt hingekriegt. Beim Textrahmen fehlt mir noch was: Wie kann ich zwei Textrahmen einer Seitenvorlage zuweisen, so dass diese immer platziert werden und editierbar bleiben, und dabei natürlich den Inhalt – je nach Seite unterschiedlich – behalten. Ein Textrahmen in der Kopfzeile wird bei Textänderung ja global für alle Seiten mit dieser Seitenvorlage geändert. Das möchte ich nicht. Nur die standardisierte Platzierung von den zwei Textrahmen - seitenindividuell editierbar.


als Antwort auf: [#507239]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

shirtnprint
Beiträge gesamt: 78

24. Jan 2013, 09:24
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #507248
Bewertung:
(2737 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfi8,

das geht wohl nicht - soweit ich weiß.

Alles was im Hintergrund ist, wird auf den folgenden Seiten übernommen (außer man stellt ein, dass die erste Seite anders ist) und was auf der Textseite ist, wird nicht auf die folgenden Seiten übernommen.

Da kann ich dir leider nicht weiterhfelfen.

Gruß
Martina


als Antwort auf: [#507245]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

Wolfi8
Beiträge gesamt: 83

24. Jan 2013, 09:31
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #507250
Bewertung:
(2734 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah, schade.
Aber wie mache denn dann z.B. eine Seitenvorlage mit separatem Adressfeld und Brieftext mit Abstand und breiter laufend darunter. Und das auch für Serienbriefe. Wenn ich den gesamten Seitenrahmen hochziehe und den Adressaten mit in das Seitentextfeld nehme habe ich, je nach Zeilenanzahl beim Adressaten, ja unterschiedliche Einsatzpositionen des Brieftextes.


als Antwort auf: [#507248]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

shirtnprint
Beiträge gesamt: 78

24. Jan 2013, 10:13
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #507256
Bewertung:
(2690 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfi8,

da gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich habe dir mal zwei Beispiele vorbereitet, die kann ich dir aber als PN nicht schicken, da *.doc nicht hochladbar ist.

Schicke mir doch deine Mailadresse und dann schicke ich dir gerne die Beispiele.

Gruß
Martina


als Antwort auf: [#507250]
(Dieser Beitrag wurde von shirtnprint am 24. Jan 2013, 10:13 geändert)

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

Wolfi8
Beiträge gesamt: 83

24. Jan 2013, 11:44
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #507268
Bewertung:
(2665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke für die Vorlagen. Aber da stehe ich vor dem gleichen Problem. Wenn ich einen manuellen Seitenumbruch einsetzte wird zwar die Seitenvorlage angewand, aber die Textrahmen bzw. Tabellen wie aus deiner Vorlage werden nicht mitgenommen. Den manuellen Seitenumbruch nutze ich, um eine Serienbrieftauglichkeit zu testen, da hier ja alle Seiten in ein Dokument generiert werden – oder täusche ich mir bzgl. des Tests.


als Antwort auf: [#507256]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

shirtnprint
Beiträge gesamt: 78

24. Jan 2013, 13:46
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #507278
Bewertung:
(2630 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

auf der Textseite wiederholt sich nichts auf weiteren Seiten!

Dann musst du eine Vorlage erstellen, die aus 2 oder mehreren Seiten besteht und auf jeder Seite diesen "Textrahmen" manuell einfügen. Dann kannst du damit einen Serienbrief generieren.

Antwort auf: Aber wie mache denn dann z.B. eine Seitenvorlage mit separatem Adressfeld und Brieftext mit Abstand und breiter laufend darunter. Und das auch für Serienbriefe. Wenn ich den gesamten Seitenrahmen hochziehe und den Adressaten mit in das Seitentextfeld nehme habe ich, je nach Zeilenanzahl beim Adressaten, ja unterschiedliche Einsatzpositionen des Brieftextes.


Dafür sind die meine Beispiele gedacht. Da kann in dem Adressfeld stehen was will, nach unten verschiebt sich dann nichts und der Brieftext fängt immer an der gleichen Stelle an.

Kannst du mir mal ein Beispiel deiner Datei schicken, wie das aussehen soll? Vielleicht reden/schreiben wir ja aneinander vorbei.

Gruß
Martina


als Antwort auf: [#507268]

Seitenvorlage mit platzierten Elementen

Wolfi8
Beiträge gesamt: 83

24. Jan 2013, 13:53
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #507279
Bewertung:
(2628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Dafür sind die meine Beispiele gedacht. Da kann in dem Adressfeld stehen was will, nach unten verschiebt sich dann nichts und der Brieftext fängt immer an der gleichen Stelle an.


Danke, das krieg ich so hin. Alles verstanden.

Zitat auf der Textseite wiederholt sich nichts auf weiteren Seiten!


Genau das ist das letzte Problem. Aber anscheindend lässt sich das nur lösen, wenn ich das Adressfeld in den Brieftext mit aufnehme und mit Formatierungsbeschränkungen lebe. Finde halt die Seitenvorlagenlogik von Word nicht ganz clever.


als Antwort auf: [#507278]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

Umstieg auf Linux ...

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs