[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Separation aus ID

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Separation aus ID

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Mai 2003, 17:59
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Freunde,
habe gehört, dass RGB-Dateien aus InDesign in CMYK ausgegeben werden können. Habe das am Laserdrucker mit der Druckfunktion »Separation« ausprobiert und es ging. Hat diese Methode Nachteile gegenüber der Separation aus Photoshop?

Danke und einen schönen Gruß
Gerd
X

Separation aus ID

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

8. Mai 2003, 18:54
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #34407
Bewertung:
(499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gerd

Bitte verwechsle die Separation nicht mit der Farbraumtransformation. Wenn Du RGB nach CMYK wandelst, dann machst Du einen Farbraumwechsel, wenn Du bestehende CMYK-Werte in ihre Bestandteil trennst, dann machst Du eine Separation. Leider werden diese Begriffe in der Branche oft falsch eingesetzt und sogar gelehrt...

Also zu Deinem Problem: Ja, mit InDesign kann man sowohl On-Host (im Programm) als auch im RIP Farbraumtransformationen vornehmen. Bei richtigen Einstellungen geschieht dies mit "Photoshop-Qualität". Es ist einfach sehr wichtig darauf hinzuweisen, dass gerade In-RIP-Farbraumtransformationen nur sehr selten gemacht werden in der Praxis und die Dienstleister also wenig Erfahrung damit haben. Das heisst, dass hier eine gewisse Fehlerquelle liegt.
Beim Farbraumwechsel beim Druck in InDesign muss man beachten, dass nur offene Formate (Tiff, JPEG) transformiert werden, keine EPS/PDF.

Eine weitere sehr interessante Möglichkeit ist die Farbraumtransformation beim PDF-Direktexport. Hier sind von den Bildformaten her keine Limitationen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration


als Antwort auf: [#34394]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.06.2022

Online
Dienstag, 21. Juni 2022, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Viele Druckereien – kleine und große – suchen heute nach Wegen, ihre Effizienz und Produktivität zu steigern. Dabei erkennen sie oft, dass sie sich dringend um die Optimierung, Standardisierung und Automatisierung ihrer Workflows und Prozesse kümmern sollten. In unserer kostenlosen, jeweils ca. 30 minütigen Webinar-Reihe erfahren Sie, wie Sie die Effizienz- und Produktivitätspotenziale Ihrer Druckerei erschließen können – und wie einfach und kostengünstig das sein kann.

kostenlose 3-teilige Webinar-Reihe, 21., 23. und 26. Juni 2022, jeweils 10:00 - 10:30

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://impressed-workflow-server.de/impressed-webinar-reihe-the-big-picture/

Impressed Webinar-Reihe THE BIG PICTURE
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/