[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Separiertes PDF wird falsch interpretiert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

andreb
Beiträge gesamt: 2

12. Mär 2007, 13:21
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(4238 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag!

Ich habe von einem Kunden separierte PDFs aus Quark XPress bekommen. Leider werden diese PDFs beim direkten Import in die Ausschieß-Software (Heidelberg Signa) falsch interpretiert. Dies liegt offensichtlich daran, daß jeweils die 1. Seite im PDF nicht wie auf den anderen Seiten die Bezeichung der Farbe enthält, sondern nur "1" und nicht "Cyan: 1". Alle anderen Seiten sind okay, heißen entsprechend "Magenta: 1" usw. und werden sauber interpretiert. Nur der Cyan-Auszug wird anscheinend als Composite-Seite erkannt und wiederum in CMYK separiert. Ich habe schon oft direkt mit separierten PDFs gearbeitet, aber dieses Phänomen ist mir neu. Hat hier vielleicht jemand eine Idee, wo der Fehler liegt?

Danke & Gruß
andreb

(Dieser Beitrag wurde von andreb am 12. Mär 2007, 13:23 geändert)
X

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

12. Mär 2007, 14:52
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #281090
Bewertung:
(4193 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo andreb,

wenn Software wie Signa von Heidelberg vorhanden ist, dann vielleicht auch eine Software wie Sep2Comp, mit der man separierte PDFs wieder zu einem Composite-PDF zusammensetzen kann? Das ist zwar keine Lösung, aber ein Workaround.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#281069]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

12. Mär 2007, 14:53
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #281091
Bewertung:
(4192 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hm, separierte PDFs sind schon ziemlich selten geworden. Aber ich denke, du liegst mit deiner Vermutung schon richtig. Hört sich zumindest nachvollziehbar an.

Für solche Fälle gibt es von Creo und Heidelberg doch Acrobat-PlugIns. Die heißen dann "Separation Repair" oder ähnlich. Da kannst du die Auszüge neu zuordnen. Das müsste dann klappen. Sonst wüsste ich keine Lösung - außer das Rekombinieren, was auch im Workflow möglich ist. Dann hast du wieder composite und es sollte sowieso funzen.

Gruß


als Antwort auf: [#281069]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

12. Mär 2007, 14:55
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #281092
Bewertung:
(4190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jens,

seps2comp gibt es aber meines Wissens nicht mehr in einer aktuellen Version für die neuen Acrobats. Creo hat das ja aufgekauft und dann sang-und-klanglos sterben lassen, um seine (teure) Workflow-Lösung innerhalb Prinergys zu verkaufen für die Leute, die das unbedingt brauchen.

Gruß


als Antwort auf: [#281090]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Mär 2007, 15:02
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #281095
Bewertung:
(4186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo andre

wieso liefert der kunde vorseparierte pdf? dies ist heutzutage wirklich nicht mehr state of the art - schon gar nicht, wenn die onHost-separation in xpress stattfindet. hier würde ich nicht lange fackeln und vom kunden zeitgemässe composite-pdf verlangen.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#281069]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

andreb
Beiträge gesamt: 2

12. Mär 2007, 15:04
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #281096
Bewertung:
(4186 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich warte leider noch auf eine Lizenz der PDF Toolbox von Heidelberg. Im Moment muß ich erstmal "zu Fuß" klarkommen und möchte versuchen herausfinden, was da bei der Ausgabe aus Quark schiefgelaufen ist, da es ein erster Testjob ist, dem weitere folgen sollen. Acrobat Preflight zeigt mir in diesem Zusammenhang bei allen PDFs auf der 1. Seite (und nur dort) an: "Seite ist ein separierter Farbauszug: NEIN". Ich weiß leider noch nicht mit welcher Quark-Version die PDF erstellt wurde, ist das evtl. ein neuer QX7-Bug?

Die separierten PDFs habe ich in diesem Fall extra anfordern müssen, da diese Daten auf dem Druckbogen zum Teil mit separierten PDFs aus dem Datenbestand kombiniert werden müssen. Dort kann ich aber keine composite mit separierten PDFs mischen. Daher geht es in diesem Fall nur mit separierten PDFs, deren Ausgabe ja eigentlich kein allzu großes Problem darstellen sollte.


als Antwort auf: [#281092]
(Dieser Beitrag wurde von andreb am 12. Mär 2007, 15:11 geändert)

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

Hubert Lechner
Beiträge gesamt: 140

12. Mär 2007, 15:41
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #281112
Bewertung:
(4168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreb,

dieses Problem hatte ich vor geraumer Zeit auch mal in den Raum gestellt ( http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Logische_Seitenzahlen_P261675.html#261675 ), da eine Druckerei dieselben Probleme hatte. Dort hat es dann ein Techniker gelöst, leider ohne mir den Weg zu sagen. Evtl. klappt es mit Seite umbenennen in Cyan:1...

@ gremlin: Da ich sehr oft mit DCS2-Bildern zu tun habe: wie liefere ich da mit Quark Composit-PDFs aus?

Grüße
Hubert


als Antwort auf: [#281069]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

12. Mär 2007, 15:43
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #281115
Bewertung:
(4162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bin zwar nicht gremlin aber

Antwort auf: Da ich sehr oft mit DCS2-Bildern zu tun habe: wie liefere ich da mit Quark Composit-PDFs aus?


In Photoshop öffnen und als Composite-EPS sichern wäre eine Möglichkeit.


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#281112]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Mär 2007, 15:59
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #281127
Bewertung:
(4142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo hubert

Antwort auf [ Hubert Lechner ] @ gremlin: Da ich sehr oft mit DCS2-Bildern zu tun habe: wie liefere ich da mit Quark Composit-PDFs aus?

ich war richtig verblüfft, als ich kürzlich mal wieder in kundendaten ein dcs angetroffen hab, schliesslich gibt es heute nicht mehr viele gründe, weshalb man überhaupt auf die idee kommt, dieses datenformat zu verwenden. was ist bei dir der grund für die vielen dcs?

betreffend dcs und composite-pdf gibt es hier im forum schon zahlreiche beiträge. stellvertretend verlinke ich mal diesen hier.

für links guck auch mal hier.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#281112]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

Matte
Beiträge gesamt:

12. Mär 2007, 16:00
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #281129
Bewertung:
(4141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Für DCS Bilder, die nicht in Photoshop geöffnet werden können (Sonderfarben) gibt es bei Impressed den DCS Merger. Damit lassen sie die Bilder für eine Composite PDF umwandeln
Matte


als Antwort auf: [#281112]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Mär 2007, 16:04
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #281132
Bewertung:
(4137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo loethelm

Antwort auf [ loethelm ] In Photoshop öffnen und als Composite-EPS sichern wäre eine Möglichkeit.

eine frage, die vorab geklärt sein muss: woher kommt das dcs eigentlich? ist es ein ab xpress-daten generiertes dcs (seite sichern als eps > dcs) kommen wir mit photoshop schon mal nicht zum gewünschten ziel. esko-dcs sind auch eine sache für sich.

in photoshop wird in der regel dcs als bilddatenformat gewählt, weil bei gewähltem bildmodus (> mehrkanal) formate wie z.b. eps eben gar nicht zur verfügung steht.

ich nehme aber an, du meinst eigentlich den workaround cmyk-farbraum mit zusätzlichen kanälen > in photoshop als pdf sichern > ab acrobat eps speichern ;-)

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#281115]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

Hubert Lechner
Beiträge gesamt: 140

12. Mär 2007, 16:42
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #281140
Bewertung:
(4126 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gremlin,

danke für den Linkhinweis. Warum ich viele DCS habe? Weil ich regelmäßig Daten aus früheren Jahren bekomme, als dieses Format wohl die beliebteste Möglichkeit war, Mehrkanalbilder abzuspeichern (in den USA anscheinend heute noch). Und ohne Umwege/Hilfsmittel ist damit eben kein Composit-PDF zu erzeugen. Prinergy, Apogee etc. haben ja normalerweise auch kein Problem mit separierten PDFs, womit wir wieder beim ursprünglichen Thema dieses Thread wären: Warum werden die Seitennamen denn nun falsch generiert?

Grüße
Hubert


als Antwort auf: [#281127]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

13. Mär 2007, 08:01
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #281206
Bewertung:
(4071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat von andreb Dort kann ich aber keine composite mit separierten PDFs mischen.

was ist denn "dort"? Über welche Art von PDF-Weiterverarbeitung reden wir denn bzw. um welchen Workflow handelt es sich?

Zitat von Hubert Lechner Warum werden die Seitennamen denn nun falsch generiert?

dazu müsste man doch mehr wissen wie die separierten PDFs tatsächlich erzeugt wurden. Welche XPress-Version mit welchen Druckeinstellungen, wie wurde das PDF erzeugt usw.?

Gruß


als Antwort auf: [#281096]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

burned
Beiträge gesamt: 78

13. Mär 2007, 18:06
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #281376
Bewertung:
(4029 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Hubert Lechner ] Warum werden die Seitennamen denn nun falsch generiert?

Ich tippe mal auf ein nicht gesetztes "DSC-Kommentare protokollieren" im Distiller (Reiter "Eweitert"). Ob es die Dokumentinfos waren oder generell die Kommentare kann ich so nicht mehr aus dem Gedächtnis sagen, es hing aber IIRC an dieser Einstellung.

burned


als Antwort auf: [#281140]

Separiertes PDF wird falsch interpretiert

Hubert Lechner
Beiträge gesamt: 140

13. Mär 2007, 18:23
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #281378
Bewertung:
(4021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du meinst wohl "Dokumentinfo von DSC beibehalten", und das ist logischerweise aktiviert. Das kann es dann wohl nicht sein - trotzden danke.


als Antwort auf: [#281376]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022