[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Shortcut funktioniert nicht mehr

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Shortcut funktioniert nicht mehr

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

29. Okt 2020, 09:15
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(21813 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Seit einiger Zeit funktioniert der Shortcut Strg+Alt+Shift+D fürs mehrfache versetzte Einfügen in ID-CS6 nicht mehr. Dies ist nicht nur im gewählten, sondern auch in allen anderen Tastaturbefehl-Sätzen der Fall. Nach dem Löschen des Tastaturbefehls lässt er sich auch nicht mehr zuweisen, weder dem Befehl "Duplizieren und versetzt einfügen" noch einem beliebigen anderen Befehl. Er wird im Feld "Neuer Tastaturbefehl" nicht angenommen. Alle anderen Kombis aus Strg+Alt+Shift+Taste funktionieren nur der mit "D" nicht.

Hat jemand eine Idee, was da blockiert?
X

Shortcut funktioniert nicht mehr

mpeter
Beiträge gesamt: 4628

29. Okt 2020, 11:05
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #577339
Bewertung:
(21763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
auf Apfel unterwegs?

Evtl. unter:
Sys-Einstellungen > Tastatur > Kurzbefehle
schon belegt?


als Antwort auf: [#577335]

Shortcut funktioniert nicht mehr

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

29. Okt 2020, 11:26
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #577341
Bewertung:
(21739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: auf Apfel unterwegs?


Nö. Dachte, das klärt sich durch "Strg" statt "Apfel"?

Antwort auf: Evtl. unter: Sys-Einstellungen > Tastatur > Kurzbefehle schon belegt?


Wäre das (unter Bearbeiten > Tastaturbefehle) der Fall, würde bei Belegungsversuch im Feld "Neuer Tastaturbefehl" eine Info aufploppen, für was der fragliche Shortcut derzeit in Verwendung wäre. Also: Nein.
.


als Antwort auf: [#577339]

Shortcut funktioniert nicht mehr

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 584

29. Okt 2020, 11:49
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #577344
Bewertung:
(21724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael,

hab gerade mal nachgeschaut und probiert (brauche die Funktion normal nicht).
Für die von dir gewünschte Funktion ist auf meinem PC (CS 6 / Win 7) der Short-Key "Strg+Alt+U" angezeigt und funktioniert auch so.
Das Tastenkürzel* "STRG+Umschalt+Alt+D" steht hier für "Duplizieren"
Wurde das irgendwann mal geändert? Keine Ahnung ...

*ob man bei dieser Fingergymnastik (die Windowstaste liegt noch dazwischen) noch von Tastenkürzel bzw. Short-Key reden kann, ist zumindest für mich sehr fraglich

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#577341]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Katein am 29. Okt 2020, 11:57 geändert)

Shortcut funktioniert nicht mehr

Be.eM
Beiträge gesamt: 3356

29. Okt 2020, 12:09
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #577345
Bewertung:
(21699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Antwort auf: auf Apfel unterwegs?


Nö. Dachte, das klärt sich durch "Strg" statt "Apfel"?


Nur am Rande erwähnt, Apple-Tastaturen haben auch eine CTRL-Taste, bzw. sogar zwei. Nur nicht lokalisiert, das heißt immer CTRL. Die Apfel-Taste (z.B. via Bootcamp) entspricht dann eher der Windows-Taste.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#577341]
(Dieser Beitrag wurde von Be.eM am 29. Okt 2020, 12:10 geändert)

Shortcut funktioniert nicht mehr

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

29. Okt 2020, 16:48
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #577370
Bewertung:
(21620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Für die von dir gewünschte Funktion ist auf meinem PC (CS 6 / Win 7) der Short-Key "Strg+Alt+U" angezeigt und funktioniert auch so.
Das Tastenkürzel* "STRG+Umschalt+Alt+D" steht hier für "Duplizieren"


Tatsächlich. Ich habe die Tastaturkürzel auf den "Standard"-Satz umgestellt. Da bringt Strg+Alt+U das Auswahlfenster fürs "Duplizieren und versetzt einfügen" ans Licht. Die Kombi Strg+Alt+Shift+D sollte nach Ausweis der Shortcut-Liste "Duplizieren", aber nichts passiert. Auch lässt sich Strg+Alt+Shift+D nicht einem beliebigen Befehl zuweisen - auch nicht, wenn man die Kombi bei "Duplizieren" zuvor gelöscht hat.

Natürlich kann ich mich an andere Shortcuts gewöhnen, doch befremdet es mich schon, warum Strg+Alt+Shift+D seit kurzem blockiert zu sein scheint. Vielleicht hilft noch jemand bei der Analyse?
.


als Antwort auf: [#577344]

Shortcut funktioniert nicht mehr

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 584

30. Okt 2020, 08:19
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #577377
Bewertung:
(21445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
" ... Auch lässt sich Strg+Alt+Shift+D nicht einem beliebigen Befehl zuweisen - auch nicht, wenn man die Kombi bei "Duplizieren" zuvor gelöscht hat. "

Hallo Andreas,
solche Animositäten widersprechen leider öfter der beworbenen Vielseitigkeit der Adobe-Produkte.
Auch mir ist es schon öfter misslungen, griffige und logische Tastenkürzel für oft benutzte Befehle individuell zuzuweisen - natürlich nach Löschung des zuvor belegten Befehls. :-(
Bei "Light-Programmen" wie Photoshop Elements habe ich ja noch Verständnis dafür, bei solch teuren Programmen wie Illustrator, InDesign und Photoshop hingegen kaum.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#577370]

Shortcut funktioniert nicht mehr

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

30. Okt 2020, 09:01
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #577378
Bewertung:
(21430 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

Antwort auf: Natürlich kann ich mich an andere Shortcuts gewöhnen, doch befremdet es mich schon, warum Strg+Alt+Shift+D seit kurzem blockiert zu sein scheint. Vielleicht hilft noch jemand bei der Analyse?


Vermutlich hast Du schon geprüft, ob die Kombination Strg+Alt+Shift+D nicht vom Betriebssystem oder einer Erweiterung auf Betriebssystemebene in Anspruch genommen und deshalb in InDesign blockiert ist.

Versuche mal den Befehl außerhalb von InDesign abzufeuern und beobachte, ob etwas passiert. Oder schau nochmal bei den Kurztastenzuweisungen im System nach.


als Antwort auf: [#577370]

Shortcut funktioniert nicht mehr

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

30. Okt 2020, 10:30
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #577382
Bewertung:
(21374 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Versuche mal den Befehl außerhalb von InDesign abzufeuern und beobachte, ob etwas passiert. Oder schau nochmal bei den Kurztastenzuweisungen im System nach.


Der Befehl führt auf Betriebssystemebene zu keinem spürbaren Resulatat. Gibt es eine Liste in Win 10? Ich habe nur Listen im Web gefunden für Win 10.
.


als Antwort auf: [#577378]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow