News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Silverfast/Nikon Coolscan

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Silverfast/Nikon Coolscan

Merlin
Beiträge gesamt: 181

23. Feb 2007, 14:59
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1453 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich weiss nicht genau, ob das hier das richtige Forum ist, wusste nicht wo sonst: Es geht um den Nikon Coolscan 5000 ED, den ich momentan mit der NikonScan Software verwende. Meine Frage ist, ob es sich lohnt, auf Silverfast umzusteigen oder ob ich davon keine Vorteile hab? Ich weiss nur, das wohl das Farbmanagment mit Solverfast besser ist als bei Nikon.

Hat da jemand Erfahrung, vielleicht weil selber umgestiegen?

Vielene Dank und viele Grüße
Merlin
X

Silverfast/Nikon Coolscan

gpo
Beiträge gesamt: 5520

23. Feb 2007, 17:44
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #278190
Bewertung:
(1444 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

im Internet geistern dauernd solche "Eigentests" durch die Foren....
die genaugenommen duch nichts erhärtet werden!!!

wenn man solche Aussagen macht...muss man exakte nachvollziehbare Testreihen durchführen....und auch exakt die Unterschiede "beweisen"...bevor man sowas behauptet!!!

Fakt ist...
die Nikonsoftware ist gut...erschließt sich aber nicht unbedingt von selbst, also ist wie immer ...Handbuch lesen wäre angesagt!!!

dazu natürlich die Fakten des Farbmanagements!!!

...erst wenn du beides im Griff hast, dazu einen kalibierten Monitor...
machst du auch richtige Nikonsscanns!!!

wenn Silverfast dabei liegt hast du ja eine Vergleichsmöglichkeit...
wenn du es extra kaufen must....schau dir die Preise an, es ist nicht billig und funzt nur auf diesem Modell!
...andere Scanner brauchen ein eigenes Silverfast Paket!!!

sicher ist, das Silverfast auch eine durchaus brauchbare Software ist, aber....
die Preise und die Updatepolitik...finde ich leider voll daneben

schau auf deren Seite wie sie ihre anderen Produkte versuchen zu verramschen...Null Durchblick was man, wie, und wofür ...braucht,
oder vielleicht sogar doppelt hat!!!

(habe Nikon, Agfa und Linotype Scanner...)
...und kann nur sagen, arbeite dich richtig rein, dann bekommst du auch gute Ergbnisse, denn

soooooooo schlecht wie immer wieder behauptet...ist die Herstellersoftware nicht!!!

dazu kommt Photoshop, weil du ja her fragst...
auch da gilt, stell Farbmanagement richtig ein,
deinen Monitor sowieso...

und dann wollen wir mal weiterschauen:))
Mfg gpo


als Antwort auf: [#278143]

Silverfast/Nikon Coolscan

Merlin
Beiträge gesamt: 181

24. Feb 2007, 17:47
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #278249
Bewertung:
(1428 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, danke für die Antwort, einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch, dass die Nikon-Software nicht schlecht ist, werde diese erstmal ausreizen. Tatsächlich habe ich eine Silverfast-Lizenz und zwar für den Epson V750, wobei ich mit der Software sehr zufrieden bin, aber wie gesagt, ein Crossupdate kostet mich fast soviel, wie wenn ich eine komplette neue Lizenz kaufen würde - das sehe ich nicht ein. Das einzig blöde ist bei der Nikonsoftware, dass ich keinen Vernünftigen Farbmanagmentworkflow dort einrichten kann wie bei Silverfast, ich meine mit einem Scannerprofil und einem Ausgabeprofil, ich kann in der Voreinstellung nur Farbmanagment ein- oder ausschalten und ein allgemeines Profil wie sRGB oder Adobe RGB anwählen, oder habe ich da etwas übersehen?
Danke und Grüße
Merlin


als Antwort auf: [#278190]

Silverfast/Nikon Coolscan

gpo
Beiträge gesamt: 5520

25. Feb 2007, 11:44
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #278270
Bewertung:
(1417 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

ich kenne auch nicht jedes Detail, aber...

1) wenn du innerhalb PS scannst...hast du Farbmanagement!

2) du kannst den Arbeistfarbraum einstellen(beispiel druck=RGB=>ECI)

3) die kannst einstellen konvertieren und/oder behalten...das Scannerprofil!

###und ein Profil hat dein Nikon auch...geh mal auf die Suche:))

...generell sehe ich das Problem darin, dass man meist anfängt zu schludern:))
Ergebnisse die sich verbessern ließen, übersieht man auch schon mal und ist über erste Ergebnisse begeistert....fummelt dann in PS weiter!

....so muss ich meine Diascanns aus alten Zeiten wohl alle neu machen....
weil ich mit der Zeit einfach schlauer geworden bin, das lernen, auch hier bei den Kollegen führt dann dazu, dass du plötzlich alles gaaaaaanz anders siehst!

....allein die verbesserten Ausgabeprofile liegen Welten von dem entfernt, was ich früher so Pie-x-Daumen eingeregelt hatte:))

...ein Kollege der mit einem Epsoin Pefektion scannt, nutzt die Epson und die Silverfast Software und....
berichtet regelmäßig von riesen Unterschieden...je nach Motiv!!!

...vor allem....schau in die kleinen Buttons die Nikon bietet da tun sich neue welten auf, Handbuch mindestens dreimal lesen...hilft auch!!!

und sonst haben wir Fargen zu CMS in dem Nachbarforum hier!
Mfg gpo


als Antwort auf: [#278249]

Silverfast/Nikon Coolscan

Merlin
Beiträge gesamt: 181

25. Feb 2007, 16:46
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #278288
Bewertung:
(1398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo gpo, vielen Dank, ich werd erstmal weiterlesen und stöbern.
Danke und grüße
Merlin


als Antwort auf: [#278270]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022