[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

uswd
Beiträge gesamt: 189

12. Jan 2011, 14:29
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(9756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

bin leider offensichtlich zu dumm das Skript zum Laufen zu bringen:

JavaScript Error!
Error Number: 55
Error String: Object does not support the property or method 'changePreferences'

Engine: main
File: C:\Users\Uli\AppData\Roaming\Adobe\InDesign\Version 7.0\en_US\Scripts\Scripts Panel\CharStyleOfPeterKahrel.js
Line: 16
Source: app.findPreferences = app.changePreferences = null;

Was mache ich falsch? Muss irgendetwas markiert sein?

(Habe CS5 und Win7-64)

Vielen Dank im Voraus
Uli

P.S. Was ist eigentlich das sauberste Vorgehen, wenn man Word-Dateien mit Absatzformaten etc. importieren will und nicht totales Durcheinander (sprich: rot unterlegten in falscher Schrift erscheinenden Text) bekommen möchte?
Hier Klicken X

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12001

12. Jan 2011, 14:53
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #461499
Bewertung:
(9747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uli,

das Skript ist für InDesign CS2.

Für InDesign CS3 und höher verwende die folgende Version:

Code
//TextStyle2charStyle.jsx 
// Peter Kahrel, mod. by Martin Fischer

// attr2style takes two arguments: (1) a string to set the search
// and the attribute value in the style, and (2) a name for the character style.
attr2style( 'position = Position.superscript;\rapp.findTextPreferences.fontStyle = "Italic"' , 'SuperScript-Italic' );
attr2style( 'position = Position.subscript;\rapp.findTextPreferences.fontStyle = "Italic"' , 'SubScript-Italic' );
attr2style( 'fontStyle = "Bold Italic"' , 'Bold Italic' );
attr2style( 'fontStyle = "Bold"' , 'Bold' );
attr2style( 'fontStyle = "Italic"' , 'Italic' );
attr2style( 'position = Position.superscript' , 'SuperScript' );
attr2style( 'position = Position.subscript' , 'SubScript' );
attr2style( 'capitalization = Capitalization.smallCaps' , 'SmallCaps' );
attr2style( 'underline = true' , 'Underline' );
attr2style( 'strikeThru = true' , 'StrikeThru' );

function attr2style( attr, st )
{
app.findTextPreferences = app.changeTextPreferences = null;
eval( 'app.findTextPreferences.' + attr );
// comment the following line to look for text with applied character style too (MF)
app.findTextPreferences.appliedCharacterStyle = app.activeDocument.characterStyles[0];
app.changeTextPreferences.appliedCharacterStyle = checkStyle( attr, st );
app.activeDocument.changeText();
}

function checkStyle( attr, stylename )
{
if( app.activeDocument.characterStyles.item( stylename ) == null )
{
app.activeDocument.characterStyles.add( { name : stylename } );
eval( 'app.activeDocument.characterStyles.item( stylename ).' + attr );
}
return app.activeDocument.characterStyles.item( stylename );
}



oder CharStyleOfPeterKahrel_CS3.jsx

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#461493]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 12. Jan 2011, 14:56 geändert)

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Jabadabadu
Beiträge gesamt: 230

12. Jan 2011, 15:40
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #461507
Bewertung:
(9724 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So, Martin, jetzt brauche ich deine Hilfe.

Die Aktualisierung des Scripts ist gut und schön, aber ich würde gerne wissen, was geändert werden muss.

Ich bin vor einiger Zeit von cs2 auf cs4 gesprungen; bei der Übernahme der alten Scripte in die neue Version bekomme ich immer wieder diese Fehlermeldung (Fehler 55). Es muss irgendetwas mit den TextPreferences zu tun haben, oder?

Viele Grüße
Jörn aka jabadabadu
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

——————————————————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2 – CC 2019
——————————————————————————————————————————


als Antwort auf: [#461499]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12001

12. Jan 2011, 16:05
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #461508
Bewertung:
(9712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jörn,

ich bin mir nicht ganz sicher, was Du mit Fehler 55 und den TextPreferences meinst.

Meinst Du vielleicht findPreferences?

In CS3 sind neue Suchfunktionen (GREP, Objekt, Glype) hinzugekommen.
Deswegen wurden auch die entsprechenden Voreinstellungen (Preferences) für die Suche erweitert werden.

Bis CS2 genügten findPreferences.
Seit CS3 unterscheidet man

findTextPreferences
findGrepPreferences
findObjectPreferences und
findGlyphPreferences.

Ebenso bei den changePreferences ...

Manchmal genügt es die Skripte zu versionieren (in einen Unterordner 'Version 4.0' des Skriptordners legen oder einen entsprechenden Eintrag app.scriptPreferences.version = 4.0; zu Beginn des Skripts angeben).

Das funktioniert allerdings nicht immer.
Zuverlässiger ist, wenn man die Skripte für die höheren Versionen umschreibt.

Der größte für die Praxis wichtigste Unterschied liegt bei der Search-Engine.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#461507]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 12. Jan 2011, 16:12 geändert)

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Jabadabadu
Beiträge gesamt: 230

12. Jan 2011, 16:15
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #461509
Bewertung:
(9705 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ok, ja, das war es.

Gruß
Jörn
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

——————————————————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2 – CC 2019
——————————————————————————————————————————


als Antwort auf: [#461508]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

uswd
Beiträge gesamt: 189

12. Jan 2011, 19:17
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #461542
Bewertung:
(9676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

super, vielen Dank für die schnelle Hilfe! Das ist wirklich ein ganz wichtiges Skript für den Import.

Ciao
Uli


als Antwort auf: [#461507]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

cwenet
Beiträge gesamt: 876

1. Mär 2011, 14:39
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #466009
Bewertung:
(9366 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie kann ich mit diesem Script folgendes finden:

In Word wurde etwas tiefgestellt und dann zusätzlich noch kursiv ausgezeichnet.

Nun wäre so etwas hilfreich:

attr2style( 'positionAndKursiv = Position.subscript + Italic' , 'SubScript_kursiv' );

Hat jemand eine Idee,wie ich dies verwirklichen kann?

Danke und Gruss
(CS4 und WIN)
Christoph


als Antwort auf: [#461542]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12001

1. Mär 2011, 15:06
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #466014
Bewertung:
(9363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,


eigentlich sollt's damit funktionieren:
Code
attr2style( 'position = Position.subscript;\rapp.findTextPreferences.fontStyle = "Italic"' , 'SubScript-Italic' ); 


... aber das steht oben bereits drin.

Was funktioniert mit dieser Zeile nicht?
Fehlermeldung?
Achte auf die Position dieses Funktionsaufrufs innerhalb der Serie der Aufrufe von attr2style().

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#466009]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 1. Mär 2011, 15:24 geändert)

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

cwenet
Beiträge gesamt: 876

1. Mär 2011, 15:20
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #466016
Bewertung:
(9355 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

es gibt keine Fehlermeldung.
Folgendes passiert:

Tiefgestellter kursiver Text wird nur mit dem Zeichenformat kursiv formatiert.
ICh dachte erst es liegt an der Reihenfolge, da ja auch nach nur kursiv und nur subscript gesucht wird. Aber es gewinnt immer das italic.
Egal wo ich diese Codezeile platziere.

Gruss
Christoph


als Antwort auf: [#466014]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12001

1. Mär 2011, 15:27
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #466017
Bewertung:
(9350 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat der kursive, tiefgestellte Text bereits ein Zeichenformat?

Wichtig ist, dass diese Zeile vor dem Funktionsaufruf zur Zuweisung von kursiv (allein) und tiefgestellt (allein) steht.

Gesucht wird kursiv + tiefgestellt + ohne Zeichenformat(!)

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#466016]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 1. Mär 2011, 15:28 geändert)

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

cwenet
Beiträge gesamt: 876

1. Mär 2011, 16:00
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #466020
Bewertung:
(9333 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt geht es. Habe die Zeile ganz an den Anfang gestellt.

Danke und Gruss
Christoph


als Antwort auf: [#466017]

Skript CharStyleOfPeterKahrel.js funktioniert bei mir nicht

dkirsch
Beiträge gesamt: 1

25. Jul 2012, 15:18
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #498551
Bewertung:
(7656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

ich bin totaler Anfänger, was die Arbeit mit Scripten betrifft. Habe heute auch erst gelernt wie man Scriptcodes für InDesign speichert (*.js oder *.jsx).

Ich habe ebenfalls als erstes das Script verwendet, bei dem man die Fehlermeldung wie Uli erhält. Dann habe ich dieses neue Script angewendet und es passiert gar nichts. Kannst du mir vielleicht einen Tipp geben, was ich falsch mache?

Ich habe alles auf "win InDesign 5.5" und auf "mac InDesign 4" getestet.

Vielen Dank
Daniela


als Antwort auf: [#461499]
X
Hier Klicken

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.04.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 25. Apr. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen kostenlosen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Veranstaltungen
26.04.2019

Äh, der Kunde hat leider kein InDesign… Aber Office!

HUSS-MEDIEN GmbH
Freitag, 26. Apr. 2019, 17.00 - 20.00 Uhr

Vortrag

Willkommen zur ersten IDUGB im Jahr 2019. Und gemäß Heikes Ansatz, dass die IDUG „mehr als InDesign“ ist, schauen wir dieses Mal ein wenig über den Tellerrand. Okay, auch wenn wir gern über Office lächeln: Es muss jetzt mal sein Egal was man von Office hält, als InDesign-Anwender*in kommt man immer wieder in Kontakt zu Word, Excel und PowerPoint. Es fängt bei Texten und Tabellen an, die in InDesign verarbeitet werden wollen, bis hin zu PowerPoint-Vorlagen im Corporate Design, die Kunden bestellen. Teil 1: Was kann Office alles, was können wir eventuell nutzen? Keine Angst: Ihr müsste jetzt nicht zum Office-Crack werden. Dann dafür gibt es ja Leute, wie Stephan! Er wird euch helfen, zeigt euch im ersten Teil des Abends maßgeblich, was Office so alles kann, was aber auch nicht. Es geht um ganz klassische Frage von InDesigner*innen – gibt es Grundlinienraster, Schnittmasken oder Sonderfarben? Daneben gib es aber auch Grundlegendes, z.B. wie man überhaupt mit der Arbeit in Office loslegt, wo man wichtige Einstellungen findet und wie dieses Office überhaupt so tickt. Wenn Ihr also mal Dokumentenvorlagen für Kunden gestaltet, kennt ihr schon die Möglichkeiten und könntet schon während der Gestaltungsphase auf die Besonderheiten eingehen. Aber Keine Angst, es gibt immer noch genug für uns in InDesign zu tun!

Vollständige Informationen und Anmeldung via https://idug-berlin.de/idugb44/

Ja

Organisator: InDesign User Group Berlin

Kontaktinformation: InDesign User Group Berlin, E-Mailmail AT idug-berlin DOT de

https://idug-berlin.de

Hier Klicken