[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

andreas131
Beiträge gesamt: 24

30. Okt 2018, 17:39
Beitrag # 1 von 19
Bewertung:
(45763 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich nutze gelegentlich ein Skript hier aus dem Forum von Martin Fischer, das mir eine große Hilfe bei der Umbenennung von Formaten ist (Absatz- und Zeichenformate).
Allerdings werden Formate in Formatgruppen nicht geändert. Ich habe nun einiges ausprobiert, habe aber leider keine Lösung gefunden das Skript entsprechend anzupassen.

Eventuell gibt es hier schon was, das ich bei meiner Suche übersehen habe? Oder ihr habt mir einen Tipp, wie ich das Skript anpassen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Viele Grüße
Andreas

Und hier das Skript von Martin Fischer

Code
 
//FormatNamenUmbenennen.js

var myOldStyle = ["Überschrif1", "Überschrift2"]
var myNewStyle = ["Überschrift 1", "Überschrift 2"]

var myDoc = app.documents[0];
var myStyles = myDoc.paragraphStyles;
if (myOldStyle.length == myNewStyle.length){
for (k=0;k<myOldStyle.length;k++){
changeName(myOldStyle[k], myNewStyle[k]);
}
}
else{
alert(myOldStyle.length + " alte Formate gegen " + myNewStyle.length + " neue Formate.\rBitte angleichen.")
}

function changeName(oldStyle, newStyle){
try{
myStyles.item(oldStyle).name=newStyle;
}
catch(e){
//möglichereise newStyle nicht überschreibbar
alert("Absatzformat \"" + oldStyle + "\" nicht vorhanden oder Absatzformat \"" + newStyle + "\" nicht überschreibbar.")
}
}

X

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

30. Okt 2018, 17:59
Beitrag # 2 von 19
Beitrag ID: #567257
Bewertung:
(45752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

das Skript stammt aus einer Zeit in der es noch keine Formatgruppen gab.


Quick & dirty könntest Du mal Folgendes versuchen:

Ersetze die Zeile
Code
var myStyles = myDoc.paragraphStyles; 


durch die Zeile
Code
var myStyles = myDoc.allParagraphStyles; 


Macht das Skript damit das, was Du erwartest?


als Antwort auf: [#567255]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

andreas131
Beiträge gesamt: 24

30. Okt 2018, 21:04
Beitrag # 3 von 19
Beitrag ID: #567262
Bewertung:
(45725 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

vielen Dank für deine schnelle Antwort. Deinen Vorschlag hatte ich ausprobiert und jetzt nochmals überprüft. Leider wird dann bei allen Formaten (gleich ob in einer Formatgruppe oder nicht) nun die Fehlermeldung ausgegeben:

"Absatzformat [XXX] nicht vorhanden oder Absatzformat [YYY] nicht überschreibbar."

Schade, das wäre schön gewesen. :-)

Danke und viele Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#567257]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

30. Okt 2018, 21:09
Beitrag # 4 von 19
Beitrag ID: #567263
Bewertung:
(45722 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, bei genauerem Hinsehen kann das nicht gehen. Bitte um etwas Geduld.


als Antwort auf: [#567262]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

31. Okt 2018, 07:31
Beitrag # 5 von 19
Beitrag ID: #567265
Bewertung:
(45676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

das Skript habe ich etwas umgebaut.

Code
//FormatNamenUmbenennen.jsx 

if (app.documents.length == 0) exit();

var doc = app.activeDocument;
var no_change = [];
var new_name = [];
// ==================================
new_name['Absatzformat 1'] = 'A1';
new_name['Absatzformat 2'] = 'A2';
new_name['Absatzformat 3'] = 'A3';
new_name['Absatzformat 4'] = 'A4';
new_name['Absatzformat 5'] = 'A5';
// ==================================

for (var i = 2; i < doc.allParagraphStyles.length; i++)
{
if (new_name[doc.allParagraphStyles[i].name] != undefined)
{
if (!doc.allParagraphStyles[i].parent.paragraphStyles.itemByName(new_name[doc.allParagraphStyles[i].name]).isValid)
doc.allParagraphStyles[i].name = new_name[doc.allParagraphStyles[i].name];
else
no_change.push( get_extpsname(doc.allParagraphStyles[i]) );
}
}

if (no_change.length > 0)
alert('Folgende Absatzformate konnten nicht umbenannt werden:\n' + no_change.join('\n') );


function get_extpsname(ps)
{
var str = ps.name;
var g = ps;
while (g.parent.constructor.name == 'ParagraphStyleGroup')
{
g = g.parent;
str = g.name + ':' + str;
}
return str;
}


Die Zuordnungen "alter Name" – "neuer Name" definierst Du im Block zwischen den Trennlinien:
Code
new_name['Absatzformat 1'] = 'A1'; 

In der eckigen Klammer steht der alte Name in einfachen Anführungszeichen.
Hinter dem Gleichheits-/Zuweisungszeichen = steht der neue Name.
Sprich: "new name von 'Absatzformat 1' ist 'A1'.

Änderungen, die wg. Vorhandenseins eines Absatzformats mit dem Zielnamen in der entsprechenden Formatgruppenebene nicht vorgenommen werden können, erscheinen am Ende in einer Zusammenfassung (Dialog).


als Antwort auf: [#567262]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 31. Okt 2018, 11:00 geändert)

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

andreas131
Beiträge gesamt: 24

31. Okt 2018, 10:45
Beitrag # 6 von 19
Beitrag ID: #567268
Bewertung:
(45655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

einfach großartig dein Skript. 1000 Dank dir.

Macht genau das was ich benötige. In einer Zeile hat sich ein Leerzeichen eingeschlichen:

Code
   while (g.parent.constructor .name == 'ParagraphStyleGroup') 



Code
   while (g.parent.constructor.name == 'ParagraphStyleGroup') 


Danke dir auch für die Hinweise zum Skript.

Ich wünsche dir eine schöne Restwoche.

Viele Grüße
Andreas


als Antwort auf: [#567265]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12783

31. Okt 2018, 11:03
Beitrag # 7 von 19
Beitrag ID: #567269
Bewertung:
(45648 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Andreas,

Antwort auf: In einer Zeile hat sich ein Leerzeichen eingeschlichen:


Danke für den Hinweis.
Hab's oben korrigiert.


als Antwort auf: [#567268]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

bmn_133
Beiträge gesamt: 1

6. Jun 2020, 11:11
Beitrag # 8 von 19
Beitrag ID: #575606
Bewertung:
(43875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich weiß das Thema ist schon etwas älter, doch habe ich eine deutsche Seite gefunden die ein Script anbietet, welches genau das kann. Also Formate und auch Formatgruppen-namen umbenennen. GREP ist hier auch noch möglich. Lohnt sich also das mal anzusehen. Sucht einfach mal nach http://www.steiniscript.de.


als Antwort auf: [#567269]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

7. Jan 2021, 11:05
Beitrag # 9 von 19
Beitrag ID: #578154
Bewertung:
(40804 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Martin,

was müsste man ändern, damit das Skript auch bei Zeichformaten (und evtl. weiteren Formaten) funktioniert? Reicht es, überall "Paragraph" durch "Character" zu ersetzen?
.


als Antwort auf: [#575606]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2770

7. Jan 2021, 11:55
Beitrag # 10 von 19
Beitrag ID: #578159
Bewertung:
(40784 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Andreas,

schau Dir mal dieses Skript an, dass alle Formattypen in Formatgruppen behandelt.

Vielleicht kann Dir das helfen
.
https://weepee.de/...hp/s/iY9dDg7TqKmK8bK


als Antwort auf: [#567255]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

MichaelP
Beiträge gesamt: 268

7. Jan 2021, 16:07
Beitrag # 11 von 19
Beitrag ID: #578168
Bewertung: |||
(40746 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Reicht es, überall "Paragraph" durch "Character" zu ersetzen?


Es funktioniert. Ich hätte es ja auch gleich ausprobieren können ...
.


als Antwort auf: [#578154]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

typecookie
Beiträge gesamt: 63

1. Okt 2022, 18:52
Beitrag # 12 von 19
Beitrag ID: #584523
Bewertung:
(14697 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit bin über dieses Thema gestolpert und verwende seither das Script für alle Formatkategorien in angepasster Form immer wieder gerne. Es spart eine Menge Zeit und Nerven bei wiederkehrender Aufbereitung von Dateien mit sehr vielen Formaten, die in ein vorgegebenes Schema überführt werden müssen.

Leider gibt es in den Dateien auch sehr viele Formatgruppen, was mich nun zu der Frage bringt, ob analog zu der Formatumbenennung auch eine Scriptvariante möglich wäre, oder es sie vielleicht schon gibt, mit welcher die ebenfalls vorhandenen Formatgruppen in jeder Formatkategorie (Absatz-, Zeichen, Objekt, Zellen- und Tabellenformat) jeweils in einem Rutsch umbenannt werden können.


als Antwort auf: [#578168]
(Dieser Beitrag wurde von typecookie am 1. Okt 2022, 18:53 geändert)

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

typecookie
Beiträge gesamt: 63

3. Okt 2022, 12:56
Beitrag # 13 von 19
Beitrag ID: #584527
Bewertung:
(14603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Upps, gerade fällt mir auf, dass mein Text nicht vollständig ist. hier kommt der fehlende Absatz:

Diverse Suchen im Netz haben zu keinem Erkenntnisgewinn geführt und beim Scripten hapert's bei mir noch gewaltig. Habt ihr vielleicht eine Lösung oder Tipps und Tricks, wie man so eine Umbenennaktion umsetzen kann?

Vielen Dank im Voraus.


als Antwort auf: [#584523]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

Ollymac
Beiträge gesamt: 236

3. Okt 2022, 15:20
Beitrag # 14 von 19
Beitrag ID: #584528
Bewertung:
(14576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo typecookie,

für manche Aufgabenstellungen (v.a. Umbenennung ähnlicher/gleicher Namenselemente von Formaten mit GREP) eignet sich das (kostenpflichtige) Skript von Luis Felipe Corullón https://corullon.com.br/...oduct/rename-styles/. Leider kann es keine Suchstrings oder Settings abspeichern. Schau dir einfach mal das Video auf der Seite an.

Feiertägliche Grüße
Olly


als Antwort auf: [#584527]

Skript Formate in Formatgruppen umbenennen

typecookie
Beiträge gesamt: 63

3. Okt 2022, 17:10
Beitrag # 15 von 19
Beitrag ID: #584529
Bewertung:
(14553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ollymac,

danke für deine Antwort. Das Script von LFC habe ich schon. Es funktioniert auch prima bei Änderungen, die einem Schema unterliegen, aber leider eben nicht für das Umbenennen von mehreren individuellen Namen in ganz andere individuelle Namen.

An dem weiter oben vorgestellten Script von Martin Fischer finde ich spannend, wie quasi anhand einer Liste Namen durch ganz andere ersetzt werden können. Dasselbe Prinzip für Formatgruppen wäre super.


als Antwort auf: [#584528]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
MTT_300x300_11_2022

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow