[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

21. Okt 2013, 20:09
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(4673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider bin ich online bisher nicht fündig geworden. So ein Skript müssste es doch geben:

Objektrahmen erweitert sich auf den Anschnitt.

Also keine Vergrößerung sondern einfach nur die Änderung der Rahmenmaße.
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5
X

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4865

21. Okt 2013, 21:14
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #518741
Bewertung:
(4643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du weißt aber schon, dass es seine solche Funktion in InDesign gibt?!
Z.B. im Menü "Objekt" unter "Anpassen"?

Grüßle
Christoph Steffens

http://www.eventbrite.de/o/idug-stuttgart-8157231696


als Antwort auf: [#518736]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

22. Okt 2013, 06:34
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #518749
Bewertung:
(4601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, aber das meine ich nicht.

Hier wird ja nur der Inhalt des Objekts angepasst. Mein "Wunsch-Skript" belässt das Objekt aber sowohl in Größe, als auch Position.

Lediglich der Objektrahmen passt/vergrößert sich auf Seiten- bzw. Anschnittgröße.

Ich hoffe mich hier verständlich ausgedrückt zu haben?
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5


als Antwort auf: [#518741]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

22. Okt 2013, 09:23
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #518753
Bewertung:
(4563 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pygmalion,

ich hatte mal ein Script geschrieben, welches, unter viel anderem, genau das macht, was Deinem Wunsch entspricht.

Ich müsste das Viele-Andere entfernen und was übrigbleibt an europäische Dokumente anpassen und übersetzen.

Das kann ich aber nicht vor heute Abend anpacken, denn zur Zeit bin ich unterwegs. Doch vielleicht kommt mir jemand zuvor ...

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#518749]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

23. Okt 2013, 11:52
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #518837
Bewertung:
(4514 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pygmalion,

ich habe Dir per PM die erste Version zugestellt (AnschnittAnfuegen_501d.js).

Das Script wird später veröffentlicht werden, sobald ein paar Verbesserungen angebracht sind. Unter anderem: Den im Dokument definierten Anschnittswert berücksichtigen; beim Seitenbereich auch Präfizes der Abschnitte zulassen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#518753]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

29. Okt 2013, 21:48
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #519096
Bewertung:
(4437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Leider funktioniert bei mir das Script nicht – oder ich habe es nicht richtig bedient.

ID 8.0.1

Korrektur: Es funktioniert teilweise wenn der Objektrahmen auf dem Seitenrahmen liegt.

Wäre klasse, wenn das Script Seitengröße + den Anschnitt definieren würde. Sonst macht das (zumindest für mich) leider keinen Sinn.
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5


als Antwort auf: [#518837]
(Dieser Beitrag wurde von Pygmalion am 29. Okt 2013, 21:51 geändert)

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

29. Okt 2013, 22:21
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #519097
Bewertung:
(4423 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pygmalion,

diesen Satz verstehe ich nicht:

Zitat Es funktioniert teilweise wenn der Objektrahmen auf dem Seitenrahmen liegt.

Was ist ein Seitenrahmen?

Es wäre Klasse, wenn Du mir zwei Beispiel-Dokumente zustellen würdest.
Das eine im Zustand "vorher". Das andere im Zustand "nachher".

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#519096]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

29. Okt 2013, 22:32
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #519098
Bewertung:
(4418 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entschuldige bitte, das Script erweitert (bei mir) einen Objektrahmen nur auf den entsprechenden Anschnitt 3/5 mm wenn er der Seitengröße entspricht bzw. genau dort, also mittig platziert ist. Dann aber auch nur oben, unten, rechts. Der Anschnitt links wird seltsamerweise nicht erweitert.

Für mich macht ein derartiges Script aber nur dann Sinn, wenn es einen Objektrahmen x-belieber Größe auf Seitengröße + Anschnitt erweitert.

Bsp.:

Seitenformat A4
Objektformat 10x10 mm
Anschnitt 3 mm

Nach Einsatz des Schipptes hätte dann der Objektrhamen eine Größe von A4 + 3 mm (Anschnitt).

In jedem Fall 1000 Dank für deine Hilfe!
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5


als Antwort auf: [#519097]
(Dieser Beitrag wurde von Pygmalion am 29. Okt 2013, 22:34 geändert)

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

29. Okt 2013, 22:54
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #519099
Bewertung:
(4397 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pygmalion,

jetzt glaube ich verstanden zu haben (sogar ohne Beispieldokumente :-), was Dein Wunsch ist.

Noch zwei Fragen:
1. Hat jeder Druckbogen nur eine Seite?
2. Ist auf jeder Seite nur ein Bildrahmen?

Der Zweck des aus dem Englischen übersetzte Scripts ist, Bildrahmen, welche eigentlich hätten abfallend erzeugt werden sollen, mit einem Anschnitt zu versehen.

Deshalb verschiebt es Rahmenkanten auf den definierten Anschnittswert nur, wenn deren Abstand 0.5 mm (oder weniger) zu der entsprechenden Seitenkante beträgt. Links (oder rechts) wird nichts angesetzt, weil die Rahmen nicht über den Bund hinaus erweitert werden sollen.

Die neue Version werde ich Dir erst morgen zustellen können.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#519098]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

30. Okt 2013, 06:37
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #519101
Bewertung:
(4316 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah okay, verstanden – Du übrigens ebenso!

Genau, ich spreche ich nicht von einer Doppelseite, es gibt also keinen Bund, sondern einen Anschnitt "x" (3 mm) auf allen Seiten.

Ich dachte das Script auktioniert so, dass der ausgewählte Objektrahmen dann entsprechend erweitert wird.

Prinzipiell befinden sich mehrere Objekte auf der Seite, kann jetzt nicht beurteilen, ob das ein Problem darstellt. Theoretisch kann man ja auch den workflow entsprechend umstellen oder oder geg. Ebenen (und damit Objekte) sperren, die dann vom Script nicht erfasst werden?!

Alles Spekulation …
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5


als Antwort auf: [#519099]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Hans Haesler
  
Beiträge gesamt: 5816

30. Okt 2013, 08:13
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #519103
Bewertung:
(4292 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Pygmalion,

aha ... der ausgewählte Objetrahmen ... das vereinfacht vieles.

Ich habe Dir das Script RahmenErweitern_501d.js per PM zugestellt.

Es erweitert den ersten Bildrahmen, den es in der Auswahl findet, auf volle Seitengrösse plus Anschnitt auf vier Seiten.

Der Bildrahmen darf nicht gesperrt sein. Gruppiert geht auch nicht. Dreh- und Scherwinkel müssen rechtwinklig sein (0° oder 90° oder 180° oder -90°).

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#519101]

Skript, Objektrahmen auf Anschnitt erweitern

Pygmalion
Beiträge gesamt: 20

30. Okt 2013, 20:06
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #519140
Bewertung:
(4235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wahnsinn! 1000 Dank!!!
_
Mac OS X Mountain Lion, CS 5.5


als Antwort auf: [#519103]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022