hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
mabafla m
Beiträge: 32
17. Aug 2013, 14:05
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(2015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Skript gesucht


Hallo zusammen.

Ich habe mir xTeam für Mac runtergeladen, um die Mitarbeiter-Einsätze für mein Team zu planen. In der Abteilung möchte ich nun einen grossen Bildschirm an die Wand hängen, damit die Mitarbeiter immer sehen, wer wo eingeteilt ist. Der Viewer aktualisiert sich jedoch nur, wenn das Programm geschlossen und wieder geöffnet wird. Nun würde ich dies gerne über einen Skript lösen, habe allerdings keine Ahnung davon.

Folgendes wäre gewünscht:

1. Programm "xTeamView" öffnen
2. Programm in den Vordergrund
3. nach z.B. 10 Minuten Programm "xTeamView" schliessen
4. Skript wieder von vorne starten (Dauerschleife)

Kann mir jemand weiterhelfen?

Besten Dank im Voraus
mabafla
Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5557
17. Aug 2013, 15:12
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #516411
Bewertung:
(1994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Skript gesucht


Hallo mabafla,

herzlich willkommen im AppleScript-Forum auf HDS! :-;

Ich bin gerade unterwegs. Heute Abend werde ich versuchen, eine Lösung zu finden.

Es sei denn, es komme mir ein versierter Scripter zuvor ...

Edit: Ach ja ... welches Mac OS wird eingesetzt? Snow Leopard? Lion? Mountain Lion?

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#516410]
(Dieser Beitrag wurde von Hans Haesler am 17. Aug 2013, 15:18 geändert)
Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5557
17. Aug 2013, 22:29
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #516416
Bewertung:
(1940 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Skript gesucht


Hallo mabafla,

ich befürchte: das wird nichts.

Das Programm "xTeamView.app" gefunden und installiert.

Die schlechte Nachricht: "xTeamView.app" ist nicht scriptfähig.
Das kann man so herausfinden:
– Das Icon von "xTeamView.app" auf das Icon von "AppleScript-Editor" ziehen.
– Ein Dialog teilt mit: "Das Funktionsverzeichnis des Programms oder der Erweiterung konnten nicht gelesen werden, das sie nicht scriptfähig sind."

Und da hat man schon sehr schlechte Karten. Allerdings kann man den "Finder" beiziehen, um das Programm zu starten und zu stoppen.

Die folgende erste Version des Scripts muss als Programm gespeichert werden. Wichtig ist, im Speichern-Dialog die Checkbox "Nicht automatisch beenden" zu aktivieren (am besten die angehängte Datei benutzen; diese ist schon richtig gespeichert):

Code
on idle 
startXTeam()
return 5
end idle

on startXTeam()
try
tell application "Finder" to quit application "xTeamView"
end try
delay 2
tell application "Finder" to open (path to applications folder as Unicode text) & "xTeamView.app"
end startXTeam

Dann kann das Script-Programm "RunXTeamView.app" mit Doppelklick auf sein Icon gestartet werden. Zum Beenden Befehl + Q ausführen.

Der 'on idle'-Handler sorgt dafür, dass der definierte Handler (hier 'startXTeam()') periodisch aufgerufen wird. Im Testscript steht 'return 5'. Das bedeutet: alle 5 Sekunden. Für 10 Minuten müsste man die 5 durch 600 ersetzen.

Die Zeile 'delay 2' sorgt für eine Kunstpause von zwei Sekunden.

Aber ich kann das alles nicht richtig testen, weil "xTeamView.app" vermutlich einen Zeitplan von "xTeam" benötigt. Mit Passwort und so.

Das Problem scheint mir zu sein, nach dem Beenden und erneutem Starten von "xTeamView.app" den Zeitplan zu öffnen. Weil das Programm nicht scriptfähig ist, müsste man es eventuell mit UI-Scripting versuchen.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#516411]
(Dieser Beitrag wurde von Hans Haesler am 17. Aug 2013, 22:30 geändert)
Top

Anhang: