[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Skriptwerkstatt Skript zum Index generieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Skript zum Index generieren

Jabadabadu
Beiträge gesamt: 242

11. Mär 2020, 09:36
Beitrag # 106 von 117
Beitrag ID: #574462
Bewertung:
(7571 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,
jetzt bin ich beruhigt, dass ich immer noch nicht alleine bin mit dem Bug; das Procedere werde ich dann durchspielen müssen.

Aber was ich beisteuern kann, ist folgendes: Es ist nicht nur allein ein Problem, das mit vorgeschalteten Tabellen zu tun hat, sondern auch mit einem Script zur Index-Auszeichnung, nämlich den Scripten "IndexvomCharacterStyle.jsx" bzw. "Index_from_charstyles.jsx". Dabei passiert es, dass die Indexmarke ein, zwei oder sogar drei Zeilen nach dem Begriff an einer Stelle eingetragen wird, an der sie nichts zu tun hat und für einen Index-Eintrag auch keinen relevanten Gewinn bedeutet.

Bei fünf (oder zwanzig) Seiten ist das vielleicht nicht so schlimm, bei über 500 (im aktuellen Projekt) ist das schon etwas anderes.
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

——————————————————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2 – CC 2022
——————————————————————————————————————————


als Antwort auf: [#574461]
X

Skript zum Index generieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12590

11. Mär 2020, 10:34
Beitrag # 107 von 117
Beitrag ID: #574463
Bewertung:
(7557 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jörn,

Antwort auf: Es ist nicht nur allein ein Problem, das mit vorgeschalteten Tabellen zu tun hat, sondern auch mit einem Script zur Index-Auszeichnung, nämlich den Scripten "IndexvomCharacterStyle.jsx" bzw. "Index_from_charstyles.jsx". Dabei passiert es, dass die Indexmarke ein, zwei oder sogar drei Zeilen nach dem Begriff an einer Stelle eingetragen wird, an der sie nichts zu tun hat und für einen Index-Eintrag auch keinen relevanten Gewinn bedeutet.


Hier wäre zu prüfen, in welche Reihenfolge die Fundstellen abgearbeitet und mit Indexeinträgen versehen werden. Möglicherweise beeinflusst die Eintragung einer Indexmarke die Position der nächsten Fundstelle und "verschiebt" diese.

Schick mir doch mal Deine Skripte, wie Du sie einsetzt, zu. Dann kann ich prüfen, wie die Reihenfolge der Eintragungen eingerichtet ist. O.g. Problem könnte möglicherweise durch eine Abarbeitung der Fundstellen von hinten nach vorne gelöst werden.

Es ist aber auch möglich, dass andere Faktoren (Marken wie Verankerungen, Fußnoten oder Tabellen etc.) störend wirken.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574462]

Skript zum Index generieren

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5170

11. Mär 2020, 10:35
Beitrag # 108 von 117
Beitrag ID: #574464
Bewertung:
(7556 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Roland Oder siehst du Vorteile mit deiner Version?


Hallo Roland,
den Textrahmen braucht man nur einmal erstellen, vor der Schleife durch die gefundenen Textstellen. Das habe ich in der Schnelllösung im Adobe InDesign-Forum so nicht umgesetzt. Vor jedem Schleifendurchgang ist der ja geleert.

Sonst wäre noch zu sagen: Mit dieser Methode bin ich jedenfalls absolut sicher, dass der Index-Marker ohne weitere Formatabweichungen eingefügt wird. Und immer an der korrekten Position. Egal, welche Position der sonst haben würde, bugbedingt.

Und ja: An einem umfangreichen Dokument wäre die Geschwindigkeit zu testen.
Wobei ich mir sage: Sicherheit geht da vor Effizienz.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#574461]

Skript zum Index generieren

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2683

11. Mär 2020, 11:05
Beitrag # 109 von 117
Beitrag ID: #574465
Bewertung:
(7547 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

grundsätzlich sind Fundstellen nur unmittelbar nach der Suche gültig.

Deshalb habe ich mir angewöhnt, jede einzelne Fundstelle unmittelbar vor der Nutzung auf Gültigkeit zu überprüfen.

Das entbindet einen natürlich nicht von der Verpflichtung bei erwarteten Verschiebungen die Verarbeitung von hinten zu beginnen.

Da solche Verschiebungen nur innerhalb einer Story auftreten können, ist es hilfreich, die erzeugte Fundliste zuerst nach ParentStories und innerhalb der Stories von hinten nach vorne zu sortieren.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#574464]

Skript zum Index generieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12590

11. Mär 2020, 11:12
Beitrag # 110 von 117
Beitrag ID: #574467
Bewertung:
(7542 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Werner Perplies ] Da solche Verschiebungen nur innerhalb einer Story auftreten können, ist es hilfreich, die erzeugte Fundliste zuerst nach ParentStories und innerhalb der Stories von hinten nach vorne zu sortieren.


Oder man arbeitet von vornherein mit der Suche rückwärts - findText(true) / findGrep(true).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574465]

Skript zum Index generieren

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2683

11. Mär 2020, 11:20
Beitrag # 111 von 117
Beitrag ID: #574468
Bewertung:
(7533 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin,

man vielleicht, ich prüfe, nachdem ich einige Male auf die Nase gefallen bin, immer zusätzlich. :-)

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign Alle neuen Skripte mit
neu: WpsProjectHandler 31.05.2020, Version 3.XX, neue Funktionen.
MultiSave ist Bestandteil meines WpsProjecthandlers
neu: WpsEanInTables, WpsSaRInHyperlinks
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#574467]

Skript zum Index generieren

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12590

11. Mär 2020, 11:30
Beitrag # 112 von 117
Beitrag ID: #574469
Bewertung:
(7528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jörn,

vielen Dank für die Überlassung der von Dir verwendeten Skripte.

In allen Skripten werden die Fundstellen von hinten nach vorne abgearbeitet.

Deswegen kann man (sic!) die Fehlerquelle durch Verschiebung der Positionen nach Einarbeitung von Indexeinträgen aus meiner Sicht ausschließen.

Mehr kann ich im Moment nicht machen.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#574463]

Skript zum Index generieren

ajordan
Beiträge gesamt: 2

22. Jun 2022, 18:35
Beitrag # 113 von 117
Beitrag ID: #583764
Bewertung:
(441 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
editiere gerade eine Dissertation mit 8 Kapiteln verteilt auf einzelne Dateien, zusammengefasst als Buch-Datei. Versuche nun ein Personenverzeichnis für das gesamte Buch zu erstellen und habe dafür eine neue Datei als Buchkapitel angelegt, die das Personenverzeichnis enthalten soll.
Habe sowohl das Skript "IndexFromCharacterStyle_z_CS4.jsx", als auch "IndexFromList_CS3.jsx" getestet. Beide Sktripte funktionieren wunderbar, wenn ich sie separat für einzelne Kapitel anwende, ich also die Skripte in der derselben Datei nutze. Wie aber kann ich die Skripte dazu überreden dateiübergreifend ein ganzes Buch auszuwerten? Habe mich noch nicht entschieden welches Skript für mich am Ende mehr Handarbeit bedeutet. Natürlich habe ich viele Personen, die in dem gesamten Buch unter unterschiedlichen Bezeichnungen auftauchen, mal mit Vor-und Nachname mal nur mit Nachnahme, mal mit Genitiv s, mal mit Apostroph, Wäre klasse wenn man dieselben Personen im Vorfeld zu Gruppen zusammenfassen könnte, sonst bleibt sehr viel Handarbeit übrig. Irgen jemand eine Idee wie ich das Problem löse? Vielen Dank im Voraus!


als Antwort auf: [#574462]

Skript zum Index generieren

uswd
Beiträge gesamt: 269

23. Jun 2022, 07:23
Beitrag # 114 von 117
Beitrag ID: #583765
Bewertung:
(395 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich würde einen Blick auf IndexMatic von Indiscripts werfen. Dort kann man schnell eine Wortliste erstellen und alle Namen rausfiltern. Die Namensliste kann man mit spezieller Syntax so aufbereiten, dass Einordnungen, Untereinordnungen, Sortierung, Verweise etc. nach den eigenen Vorgaben durchgeführt werden (alles im sehr guten Handbuch erklärt). Und man kann natürlich die Buchdokumente verwenden (und wenn man beim Erstellen die Namen mit Zeichenformaten ausgezeichnet hat, kann man die benutzen, etc.).

https://www.indiscripts.com/

Ciao
Ulrich


als Antwort auf: [#583764]

Skript zum Index generieren

Jabadabadu
Beiträge gesamt: 242

23. Jun 2022, 08:51
Beitrag # 115 von 117
Beitrag ID: #583766
Bewertung:
(364 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin.
Ich würde mir das Script doScriptWithDocsOfBooks.jsx (http://indesign.hilfdirselbst.ch/...chern-ausfuhren.html) anschauen, das erledigt das in einem Rutsch, damit man diese Arbeiten nicht – wie in diesem Fall – achtmal machen muss.
Viele Grüße

Jörn aka Jabadabadu

——————————————————————————————————————————
Dr. Jörn Kobes @ www.computus-druck.com
Win 8/Win 10 — Creative Suite 2 – CC 2022
——————————————————————————————————————————


als Antwort auf: [#583764]

Skript zum Index generieren

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 456

23. Jun 2022, 16:15
Beitrag # 116 von 117
Beitrag ID: #583774
Bewertung: |||
(311 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Soweit ich diese Skripts kenne, erzeugen sie keinen Index, sondern die Indexeinträge.

Der Index kann nach eventueller Überarbeitung der Einträge mit der InDesign-Funktion "Index generieren" im Bedienfeld "Index" und der Option "Buchdokumente einschließen" erstellt werden.

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, 2020, 2021, 2022
Windows 10 Pro, Version 21H2 (64-bit)


als Antwort auf: [#583764]

Skript zum Index generieren

ajordan
Beiträge gesamt: 2

23. Jun 2022, 18:52
Beitrag # 117 von 117
Beitrag ID: #583775
Bewertung:
(277 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
IndexMatic muss ich mir erst in Ruhe noch anschauen. Das Skript "doScriptWithDocsOfBooks.jsx" ist auf jeden Fall schon mal sehr hilfreich! Vielen Dank dafür! Zumindest habe ich für verschiedene Namen Indexeinträge für das gesamte Buch und nicht nur kapitelweise.
Ob sich IndexMatic für meine Zwecke lohnt, muss ich testen. Das Problem ist einfach, das es beim Personenregister Namen gibt, die je nach Zusammenhang unterschiedliche Personen kennzeichnen. So beispielsweise bei Brüdern mit demselben Nachnahmen. Nicht immer wird im Text der Vorname genannt, häufig nur die jeweilige Berufsbezeichnung. Derartige Fälle bleiben vermutlich im jeden Fall Handarbeit.
Auf jeden Fall bin ich schon einen Schritt weiter.


als Antwort auf: [#583766]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/