[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Skripte und Tastaturbefehle unter CS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Martin_LE
Beiträge gesamt:

4. Aug 2004, 16:48
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
voller Interesse habe ich die unter Topic:
http://www.hilfdirselbst.ch/...16&topic_id=9675
die Tipps verfolgt wie man Skripte in Aktionen einbeziehen kann. Leider merkt sich Illu CS das per Menubefehl verknüpfte Skript nicht.
Hatt hier jemand bereits Erfahrungen gesammelt?
Wir arbeiten unter Mac OS X 10.3.x.

Viele Grüße Martin
X

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

5. Aug 2004, 02:12
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #101158
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wie heißen die Skripte denn? Hast du die Tipps mit den Sonderzeichen schon probiert?

Wolfgang


als Antwort auf: [#101087]

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Martin_LE
Beiträge gesamt:

5. Aug 2004, 07:48
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #101164
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
es passiert mir eigentlich bei allen Skripten (z.B. WR-usedColors.js) Ich habe das Skript-Verzeichnis testweise leergeräumt und nur noch das eine darin behalten. Ich habe es umbenannt. Erst nur ohne Bindstrich, dann ohne Versalien und zu letzt einen ganz anderen Namen: farbe.js. Alles ohne Erfolg.

Illu merkt sich das Skript nicht in der Aktionenpalette.

Grüße Martin


als Antwort auf: [#101087]

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

5. Aug 2004, 13:24
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #101243
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

du hast recht mit CS klappt das nicht mehr und das Skript verschwindet beim Neustart. Ich habe mal etwas in der Einstellungsdatei rumgefummelt. Wenn ich folgendes bei dem Befehl ändere, bleibt er drin, der Name verschwindet aber in der Palette und es funktioniert scheinbar nur mit einem Befehl.

/parameter-1 {
/key 1769238125
/showInPalette -1
/type (string)
/value (95099060)

geändert in

/parameter-1 {
/key 1769238125
/showInPalette -1
/type (integer)
/value 95099060

Hilft aber wohl nicht wirklich weiter. Leider vergisst Illustrator CS ja auch Tastaturkürzel für Skripte. Bleiben wohl nur externe Tools zur Fernsteuerung von Programmen wie z.B. AutoIt unter Windows.

Wolfgang


als Antwort auf: [#101087]

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Mike
Beiträge gesamt: 202

5. Aug 2004, 13:35
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #101249
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab' das Problem bei mir (Win2K/Illustrator CS) so gelöst:

Vor den Dateinamen der Skripte die ich benutze die ziffern 0-9 gesetzt. Aus 'WR-usedColors.js' wir dann z.B. '4 WR-usedColors.js'.

Dann kann man zumindest auf Windows-Rechnern mit der Tastenkombination ALT+D gefolgt von P gefolgt von der Ziffer des entsprchenden Skiptes - in diesem Fall '4' - das Skript ausführen.
Dabei öffnet ALT+D das Menü 'Datei', P das Untermenü 'Skripten' und die Ziffer startet das Skript.

Klingt komplizierter als es ist, geht mir relativ schnell von der Hand. Es läßt sich nach gleichem Schema noch mit den Buchstaben A-Z erweitern, Groß-/Kleinschreibung geht da natürlich nicht.

Vieleicht geht's ja auf dem Mac ähnlich.

Gruß
Mike


als Antwort auf: [#101087]
(Dieser Beitrag wurde von Mike am 5. Aug 2004, 13:39 geändert)

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Martin_LE
Beiträge gesamt:

5. Aug 2004, 21:48
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #101366
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mike,
da haste mich auf ne Idee gebracht. Sowas ähnliches gibt es ja bei Mac OS X auch.

Für alle Macianer mit dem Bordmitteln gehts so:
control F2 > 2x pfeil nach rechts > Sk (für Skripte) > 1x Pfeil nach rechts > Anfangsbuch des Skriptes. Ok etwas umständlich, warum nicht erst dreimal um den Tisch herumlaufen bis man zur Maus greift.

Aber wie immer hat irgendwer irgendwas geschrieben. Für uns http://www.unsanry.com den Menu Master (10$). Installieren einmal mit der Maus Befehl anwählen Tastenkombination eingeben fertig. Und der vergisst sie dann nicht mehr.

Allerdings löst das nicht mein Problem mit den in Aktionen eingebundenen Skripten. Ich werds mal mit dem Tipp von Wolfgang probieren.

CU


als Antwort auf: [#101087]

Skripte und Tastaturbefehle unter CS

Martin_LE
Beiträge gesamt:

9. Aug 2004, 16:36
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #101847
Bewertung:
(1772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
mit den gefixten Prefs scheint das beim Illu für Mac nicht zu funktionieren :-(

Übrigens die korrekte Website ist http://www.unsanity.com.

Grüße Martin


als Antwort auf: [#101087]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!