[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Smart Catalog

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Smart Catalog

heinz weidenhueller
Beiträge gesamt: 73

4. Feb 2004, 18:36
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forum,

ich versuche gerade mit Smart Catalog eine Datenbank mit InDesign auszulesen. Textmäßig gibt es da auch wenig Probleme.

Was Bilder angeht, geht überhaupt nichts, sowohl Filemaker als auch Access lassen keine Bilddaten in Smart Catalog genehme Formate (*.mer)exportieren. Und das Woodwing-Handbuch ist bei diesem Thema auch nicht sehr hilfreich.

Für alle schlauen Vorschläge eilt Euch mein Dank entgegen.

Gruß Heinz Weidenhüller
X

Smart Catalog

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

5. Feb 2004, 10:58
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #69050
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Du SmartCatalog nicht schon gekauft hast, mit Pagino wäre dies ein Leichtes:
http://www.quisquilia.de/quisquilia/index.asp

(Wird diese Tage auch für CS verfügbar)

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

heinz weidenhueller
Beiträge gesamt: 73

5. Feb 2004, 13:56
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #69099
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Haeme, ich habe mir das Handbuch von Pagino heruntergeladen. Das hilft mir weiter.


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

sadam
Beiträge gesamt: 157

6. Feb 2004, 14:30
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #69243
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heinz,

schade, dass Du die Hinweise zu der Verlinkung zu Bildern des Smart Catalog Handbuchs nicht deuten konntest. Eigentlich ist es ganz einfach. Ich zitiere mal das Handbuch:

Verknüpfen mit Bildern
Smart Catalog ermöglicht Ihnen die Verknüpfung mit einer Bildersammlung. Smart Catalog setzt voraus, dass die Datenquelle Bilddateinamen enthält.
Außerdem nimmt Smart Catalog an, dass die Bilder, auf die sich die Datenquelle bezieht, wie folgt abgelegt sind:

• im Ordner des InDesign-Dokuments
oder

• in einem Ordner, der dem Systempfad folgt, den Sie im Dialogfenster Bilderverzeichnis setzen... der Palette definiert haben.

Der ausgewählte Systempfad wird mit dem Dokument gespeichert, wenn ein Dokument beim Definieren des Pfads geöffnet war. Wenn Sie einen Pfad ohne gleichzeitig geöffnetes Dokument definieren, wird er als Standard-Pfad für alle ab jetzt geöffneten Dokumente erkannt. Sie können diese Einstellung für jedes geöffnete Dokument separat übergehen.
Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem InDesign-Rahmen herstellen, für den Sie noch keinen Inhalt definiert haben (Text oder Grafik – ein unbestimmtes Rahmenobjekt), konvertiert Smart Catalog den Rahmen automatisch in einen Bildrahmen. Verknüpfte Bilder werden ausgekreuzt, damit Sie erkennen, dass das Bild nicht platziert oder kopiert wurde aber aktiv mit seiner Quelle verknüpft ist.

Gruß
Stefan Adam


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

6. Feb 2004, 23:17
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #69308
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nur zur Klärung: Ich kenne SmartCatalog zu wenig und Pagino recht gut. Darum verwies ich darauf, nicht weil ich was gegen SmartCatalog hätte...

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Feb 2004, 19:00
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #69371
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Haeme,

ich habe es auch keineswegs so aufgefasst, dass Du etwas gegen Smart Catalog hättest.

Hallo Stefan,

vielen Dank für Deinen ausführlichen Übersetzungsservice. Aber das hatte ich auch schon im Original verstanden. Mittlerweile habe ich das Thema auch gewuppt. Das Nadelöhr war die Datenbank selbst. In FileMaker zB. kann man Medienfelder anlegen, die leider nicht exportiert werden können. Da hatte ich den Fehler vermutet. Dass es ausreicht, den Namen der Bilddatei in die Datenbank einzutragen, wird einem Reinzeichner eben nicht in die Wiege gelegt und die Datenbankliteratur schweigt sich zu diesem Thema ebenfalls aus.

Dir ist sicher nicht entgangen, dass der zweite Auslobungspunkt auf der Box mit einem Fußnotenverweis auf das Kleingedruckte endet wo unter anderem von Smart Connect Light und nebulös von PlugIns die Rede ist. Stephan Galjaart von Woodwing räumt auch freimütig noch ein paar bugs ein: "...Please note that you need to select a formatting option before having selected entries of both the "ID" and "Field" fields. When you try to add a formatting option after you have already inserted the image, the formatting option is not set. This is a known problem and we are working on that issue to be solved in the next release of Smart Catalog..."

ODBC steht für den Mac auch noch nicht zur Verfügung: "...For the moment you cannot directly link to an ODBC datasource, but in Q2 we will release a separate module for Smart Catalog that makes this possible..."

Aber jetzt ist ja alles gut.

Schönes Wochenende

Heinz



als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

sadam
Beiträge gesamt: 157

8. Feb 2004, 05:37
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #69404
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heinz,

warum lädst Du Dir nicht das deutsche Handbuch der CS-Version unter:

http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1143

herunter?

Viel Erfolg
Stefan Adam


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Feb 2004, 18:43
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #69438
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,

eigentlich dachte ich, das Thema sei durch, da ich mein Problem ja selbst gelöst habe. Hier nochmal mein aufrichtiger Dank an Dich und Haeme für Euren Beistand. Gerne habe ich Deinen neuen Rat befolgt und das deutsche Handbuch von Eurer Site geladen. Im wesentlichen steht das gleiche drin wie in der englischen Ausgabe – nur eben auf deutsch. Allerdings sei zu Eurer Ehre gesagt, dass im Screenshot auf Eurer Seite 11 (dem gleichen, wie auf Eurer Site unter http://www.impressed.de/...mart_catalog_ss.gif) an dem suffix .psd in der Spalte "Bilder" die Lösung meines Problems visualisiert ist. Chapeau.
Dass ich darauf erst später gekommen bin magst Du Dir vielleicht so vorstellen: Die ODBC-Geschichte habe ich in Erwägung gezogen, da sowohl FileMaker, als auch Access und Excel schon gar nicht Mediendaten exportieren mag, ich dies aber vorausgesetzt habe. Ich kenne ODBC-Datenbankanbindungen aus dem PDF-Bereich, wo ich die einzige Mac-basierte Lösung bei Ted Padova gefunden habe. Und da funktioniert das mit einem JavaScript.
Dass der simple Eintrag des Namens in die Datenbank ausreicht, ist mir ja mittlerweile auch klar, aber: "You should keep in mind that Smart Catalog assumes the data source contains the image file names." Bzw. in der Übersetzung: "Smart Catalog setzt voraus, dass die Datenquelle Bilddateinamen enthält." gibt noch nicht erschöpfend Auskunft darüber, dass darin l e d i g l i c h dieser zu stehen hat. Verzeih bitte, dass mich das auf eine falsche Fährte gelockt hat. Es lag mir zu jedem Zeitpunkt fern, das Produkt Smart Catalog prinzipiell zu kritisieren und ich hoffe doch, dass ich das Forum nicht missbraucht habe.

Gruß Heinz


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Sep 2004, 14:44
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #110672
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit Smart Catalog.

Könnt ihr mir evtl. Tipps geben über gute bzw. schlechte Eigenschaften von Smart Catalog?

Was wäre denn eine alternative??!

vielen Dank

Wünsche noch einen schönen Tag

Benny


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

sadam
Beiträge gesamt: 157

23. Sep 2004, 15:32
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #110681
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Benny,

ich bin natürlich nicht Objektiv, da wir Smart Catalog CS vertreiben. Aber einen guten Überblick findest Du unter http://www.oyen.de/dbp_adobe_indesign.htm

P.S.: Ich habe nur sehr positive Erfahrungen mit Smart Catalog gemacht ;-)

Gruß
Stefan


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

28. Feb 2005, 14:58
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #148663
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist es eigentlich möglich in Smart Catalog die ID mehrerer Objekte gleichzeitig zu ändern ohne dass auch die Angabe zu den Feldern verändert werden? Wenn ich z.B. drei Textrahmen für Name, Straße, Ort habe soll natürlich nicht alles auf Name gesetzt werden, wenn ich in der Palette eine ID auswähle. Ich gebe zu, dass ich nicht sonderlich lange gesucht und probiert habe.

Wolfgang


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

28. Feb 2005, 20:36
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #148765
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Reszel,

das, was Sie machen wollen geht mit Smart Catalog in Verbindung mit Smart Layout. Demoversion gibts bei uns ;-)

mfg


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

sadam
Beiträge gesamt: 157

28. Feb 2005, 20:38
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #148766
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, war nicht eingeloggt.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Adam
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

1. Mär 2005, 15:53
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #149007
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, habe nun mit den Demoversionen gespielt und es funktioniert ganz gut. Allerdings bremst Smart Layout ungemein das Arbeiten, da es verdammt träge ist (unter XP Home). Ist das nur bei der Demoversion oder nur beim PC?

Wolfgang


als Antwort auf: [#68960]

Smart Catalog

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

10. Mär 2005, 21:39
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #151717
Bewertung:
(4263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

kann mir vielleicht jemand konkret sagen ob folgendes möglich ist?

- Kontextabhängiges laden von Bildern, z.B. ein NEU-Symbol bei Produkten in einem Katalog
- Kontextabhängiges einfärben von Flächen oder Tabellenzellen
- Anpassung der Spationierung oder Schriftgröße, wenn mal ein Text nicht ganz in den vorgegebenen Rahmen passt.

Wolfgang


als Antwort auf: [#68960]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB