[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Software für reine Druckfarben (CMY)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Software für reine Druckfarben (CMY)

bochi
Beiträge gesamt:

10. Feb 2009, 11:12
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hier mal eine kleine Frage an die Runde:

Ist jemandem eine Sofware bekannt, die es ermöglicht ein Ausgangsprofil derart zu editieren, dass trotz einer Ausgabe mit eingeschaltetem Colormanagement die Druckerfarben "rein" ausgegeben werden? Sprich ein Cyan- oder Magentaverlauf wird mit der reinen Druckerfarbe ausgegeben und nicht gemischt...

Grüße,
bochi
X

Software für reine Druckfarben (CMY)

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

10. Feb 2009, 17:28
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #384958
Bewertung:
(2552 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Für DeviceLink Profile gibt es in den entsprechenden Programmen die Option reine Farben rein zu erhalten.

Über hui oder pfui entscheidet dabei in erster Linie wie gut auf Störungen, wie sie z.B. durch die JPEG-Kompression entstehen, eingegangen wird.


als Antwort auf: [#384866]

Software für reine Druckfarben (CMY)

bochi
Beiträge gesamt:

10. Feb 2009, 17:31
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #384960
Bewertung:
(2550 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

danke erst einmal für die Antwort.
Hm, ja DL-Profile, ok. Aber wie sieht es denn mit konventionellen outputprofilen aus (also über CIE-Lab Farbraum nach CMYK).
Gibt es da Profilerstellungssoftware, die sowas "erzwingt"?

Gruß,
bochi


als Antwort auf: [#384958]

Software für reine Druckfarben (CMY)

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19116

10. Feb 2009, 17:35
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #384962
Bewertung:
(2544 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Option, die Werte zu erhalten, ohne Rücksicht auf Verluste ist im Prinzip genau das Gegenteil dessen, wofür eine Profilkonvertierung gedacht ist.

Es widerspricht ja dem Sinn des Colormanagements, Farben so ähnlich wie möglich durch die Wandlungen zu bugsieren.

Zitat von bochi Gibt es da Profilerstellungssoftware, die sowas "erzwingt"?

Schrieb ich doch: DeviceLink Erzeugungsprogramme.


als Antwort auf: [#384960]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 10. Feb 2009, 18:24 geändert)

Software für reine Druckfarben (CMY)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

10. Feb 2009, 21:33
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #384988
Bewertung:
(2501 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bochi,

was hast du denn vor? Vielleicht gibts ja ne einfache Lösung.


als Antwort auf: [#384866]

Software für reine Druckfarben (CMY)

bochi
Beiträge gesamt:

11. Feb 2009, 11:33
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #385090
Bewertung:
(2442 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,

also was ich genau vorhabe ist Folgendes:
wenn etwas gedruckt wird, z.b. ein Bild mit einem Verlauf von Magenta nach Weiss, dann sollte nach Möglichkeit mit der reinen Magenta-Tinte gedruckt werden, obwohl ein Ausgangsprofil verwendet worden ist. Bislang ist das so, dass dieser Verlauf nicht mit der reinen Magenta-Tinte gedruckt wird, sondern mit einer Mischung aus verschiedenen Tinten (unter der Lupe sieht man neben Magenta auch Cyan und Gelb).

Gruß,
bochi


als Antwort auf: [#384988]

Software für reine Druckfarben (CMY)

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6029

11. Feb 2009, 13:56
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #385127
Bewertung:
(2422 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Möglichkeit 1:
Weise deinem Dokument das Ausgangsprofil zu.
Möglichkeit 2:
Gehe per Devicelink mit diesen Vorgaben in dein Ausgangsprofil
Möglichkeit 3:
EFI CP XF mit der Option: Reine Farben erhalten.


als Antwort auf: [#385090]

Software für reine Druckfarben (CMY)

bochi
Beiträge gesamt:

11. Feb 2009, 15:06
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #385164
Bewertung:
(2400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

also ich habe selbst mal im Internet gesucht und bin auf das ColorSet Profile Tool Kit von Monotype gestossen.

http://www.monotypeimaging.com/.../profiletoolkit.aspx

zumindest klingt ja der Punkt recht interessant und vielversprechend (im Prinzip das was ich gesucht habe):

Zitat Pure color correction and spot color correction – Provides precise control to achieve pure C, M or Y. Users can easily smooth transitions between any two colors and dark to light intensities of any single color. Function is not limited to primary channels.


Gibt es bereits Erfahrungen damit bei der Erstellung von Ausgabeprofilen?

Gruß,
bochi


als Antwort auf: [#385127]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/