[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

mva
Beiträge gesamt:

15. Jun 2005, 12:06
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe eine Fläche im Hintergrund mit 100% Cyan. Darüber habe ich eine Textbox mit einer Textzeile in Blau (100C/100M) und einer weiteren Zeile in einem anderen Blau (100C/40M/30K), das allerdings als Vollton definiert ist.
Könnt ihr mir sagen, wieso XPress 6.5 (auch XPress 5) in der Überfüllungspalette mit der Einstellung «Standard» das «CMYK-Blau» überfüllt und das Volltonblau ausspart? Meiner Meinung nach müsste es genau umgekehrt sein.

Meine Überfüllungs-Voreinstellungen sehen folgendermassen aus:
Überfüllungsmethode: Absolut
Überfüllungsauszug und Weiss ignorieren sind aktiviert
Automatischer Wert: 1 pt (absichtlich so viel)
Unbestimmt: 1 pt
Aussparbegrenzung: 0%
Überdrucken über: 95%

Danke für eure Antworten!
X

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

Drienko
Beiträge gesamt: 4815

15. Jun 2005, 12:53
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #172347
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo mva

Mit Überfüllungen habe ich nicht viel am Hut. Aber auf der Quark Homepage, findet sich in den Technotes was darüber.
http://euro.quark.com/.../view.jsp?faq_id=257
http://euro.quark.com/.../view.jsp?faq_id=265
http://euro.quark.com/.../06/tips_tricks.html


Gruss, Bernd D.
System: Windows 2000/SP4; QXP6.5; QXP6.5 ME; ID CS; Acrobat 7 Pro.

***---***---***---***---***
Helfen Sie mit, werden Sie Mitglied.
Info unter: http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#172331]

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

15. Jun 2005, 12:55
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #172349
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo mva

wieso bist du der ansicht, dass die einstellungen genau umgekehrt sein sollten?
was liegt unter den jeweiligen zeilen?

gruss. gremlin
--
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#172331]

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

Polylux
Beiträge gesamt: 1767

16. Jun 2005, 11:55
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #172586
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo MVA,

mit den Einstellungen in Quark steh ich so ein bisschen auf Kriegsfuss, ich finde die irgendwie nicht besonders gut zu handhaben, aber ...

Wenn Du eine Vollton-Farbe hast, soll die doch genau so gedruckt werden, wie Du diese angelegt hast. Folglich sollte darunter keine hellblaue Fläche sein, sondern nichts, also Papierweiß. Deshalb müssen die Volltonfarben im Hintergrund ausgespart sein, also schon mal nicht Überdrucken.
Bei der Standard-Einstellung steht bei mir übrigens bei der Volltonfarbe -0.144 pt, was ja bedeutet, dass auch Überfüllungen angelegt werden und das Cyan dahinter ausgespart wird.

Überprüfen kannst Du das Ergebnis des Aussparens ganz einfach in dem Du eine PDF erstellst und dieses mit der Separationsansicht (Acrobat 6&7) anschaust.
Die Überfüllen-Einstellungen werden dabei jedoch nicht übernommen, das ist ja eine Sache der Druckerei und nicht des Layouts.

Anwelcher Stelle ein Überfüllen des CMYK-Blau stattfinden soll, kann ich Dir leider nicht sagen.

Thomas Nagel
LASERLINE Digitales Druckzentrum


als Antwort auf: [#172331]

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

16. Jun 2005, 13:07
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #172608
Bewertung:
(1399 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> mit der Einstellung «Standard» das «CMYK-Blau» überfüllt und das Volltonblau ausspart?

Moin auch,
das habe ich gerademal ausprobiert. Meine Überfüllungseinstellungen sind identisch (Lediglich der automatisch-Wert liegt bei 0,144 pt).

1) Ja Quark stellt bei "Standard" die Skalenfarbe (100c100m) auf überfüllend, da Dein Textrahmen innerhalb der Cyan-Farbfläche liegt.
Prinzipiell würde ich in diesem Falle "aussparen", da unter den Buchstaben "durchgehend" 100% Cyan liegt. Da brauchst Du weder Unter- noch Überfüllung. Es kann gar keine Blitzerkante entstehen.
Hinweis: Verschieb mal spaßeshalber Deine Textbox so, dass ein Buchstabe zu Hälfte auf Weiß und zur Hälfte auf Cyan liegt. XPress wird jetzt nicht überfüllen sondern aussparen.

2) Bei Volltonfarbe: Liegt Dein Texträhmchen zu gänze auf "Cyan"-Fläche, schlägt XPress die Unterfüllung (-0,144 pt) vor. Was auch sinnvoll ist, weil die Buchstaben der Schrift unverändert bleiben.
Ragt ein Buchstabe des Textrahmens über die Cyan-Fläche hinaus, kann XPress nur noch aussparen, was Blitzer im Druck zur Folge habe kann.
In diesem Fall kannst Du mit der Einstellung "Anwenderdefiniert" eine eigene "Überfüllung" setzen (jedoch keine Unterfüllung).

Das Ganze ist aber nur erwägenswert, wenn Du von XPress direkt ausbelichten willst. Pfiffiger: PDF-X3-Datei machen, an Druckerei oder Vorstufe geben und denen das "Trapping" überlassen.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#172331]

Sonderfarbe ohne, CMYK-Farbe mit Überfüllung

mva
Beiträge gesamt:

22. Jun 2005, 10:22
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #173737
Bewertung:
(1387 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für eure Antworten und Tipps.

Es war tatsächlich so, dass die mit der Sonderfarbe eingefärbte Zeile zu nah am unteren Cyan-Flächen-Rand stand. Zwar waren noch alle Buchstaben auf der Fläche, aber anscheinend war das bereits zu nah, so dass die Zeile trotzdem ausgespart wurde.


als Antwort auf: [#172608]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/