[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Sonderfarben + pdf

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 09:24
Beitrag # 1 von 15
Bewertung:
(5662 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebes Forum,

ich habe mir schon die Äuglein wundgelesen im Netz über dieses Thema und weiß nun, dass PDF/X - 1 und /X-3 Sonderfarben annehmen. Gut, meine Frage nun:

ich drucke aus Quark 5, also muss ich wohl auf Device N stellen. Wie mache ich das? Ich finde diese Option nicht im Druckermenü. Wenn ich destillieren möchte, bekomme ich folgende Fehlermeldung:


<PDFX ISO="15930-6:2003" COMPLIANT="false">

PDF/X-Kompatibilitätsbericht

1. Farbe

Verletzung. Die Verwendung von %%PlateColor ist nicht zulässig, wurde aber im Dokument gefunden. Fundstellen: 2

Verletzungen: Gesamtanzahl der Fundstellen in diesem Abschnitt: 2

2. Übersicht

Warnungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 0.
Verletzungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 2.

Dieses Dokument hat die Kompatibilitätsprüfungen für PDF/X-3:2003 nicht bestanden.

</PDFX>

%%[ Warning: PDF/X-Kompatibilitätstests wurden nicht bestanden.. No PDF file produced. ] %%
Dauer: 3 Sekunden (00:00:03)
**** Jobende ****

Da mosert er doch eindeutig an der Farbe rum! Ich habe die Datei separiert aus Quark gedruckt.

Weiß jemand einen Tipp?

;) Danke!


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford
X

Sonderfarben + pdf

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

18. Mai 2006, 09:30
Beitrag # 2 von 15
Beitrag ID: #229840
Bewertung:
(5657 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Zitat ch drucke aus Quark 5, also muss ich wohl auf Device N stellen. Wie mache ich das?

gar nicht, denn DeviceN gibt es erst in XPress 6

Zitat Da mosert er doch eindeutig an der Farbe rum! Ich habe die Datei separiert aus Quark gedruckt.

macht er auch zu recht, da du composite drucken mußt, um ein PDF/X zu erstellen.

Gruß


als Antwort auf: [#229834]

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 09:41
Beitrag # 3 von 15
Beitrag ID: #229844
Bewertung:
(5651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo rohrfrei,

aber... wenn ich composite drucke zeigt er mir bei den auszügen nur cmyk werte an! kann das gutgehen??

fragt sich...


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229840]

Sonderfarben + pdf

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

18. Mai 2006, 09:42
Beitrag # 4 von 15
Beitrag ID: #229845
Bewertung:
(5650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
probiere es doch einfach mal aus
er zeigt das grundsätzlich nicht an - es funzt aber


als Antwort auf: [#229844]

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 09:52
Beitrag # 5 von 15
Beitrag ID: #229846
Bewertung:
(5645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, beim preflight zeigt er mir die sonderfarbe des textes auch an... zusätzlich zu cmyk. Problem: die eps, die im dokument eingebunden ist, wird nicht destilliert - taucht nicht auf. die sonderfarben der eps sind in quark aber zu sehen!

?!


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229845]

Sonderfarben + pdf

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4436

18. Mai 2006, 10:23
Beitrag # 6 von 15
Beitrag ID: #229861
Bewertung:
(5631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da mußt du mal in den Druckendialog schauen, ob auch wirklich alle Bilder hochauflösend ausgedruckt werden.
Um einen Dateifehler des EPS auszuschließen, ziehe mal das EPS direkt in den Distiller und schau was passiert. Wenn ein gescheites PDF rauskommt, dann sollte es auch aus XPress funzen.

Gruß


als Antwort auf: [#229846]

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 10:29
Beitrag # 7 von 15
Beitrag ID: #229863
Bewertung:
(5629 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hhmmm.. wenn ich das eps destilliere fehlen die sonderfarben! also liegt es an der datei, ist die fehlerhaft?

:( ggrmmpf


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229861]

Sonderfarben + pdf

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

18. Mai 2006, 10:35
Beitrag # 8 von 15
Beitrag ID: #229867
Bewertung:
(5623 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jess

die volltonfarbe ist in photoshop vorhanden? wie ist denn das bild genau aufgebaut? farbmodus? und es ist nicht etwa ein dcs??

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229863]

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 10:55
Beitrag # 9 von 15
Beitrag ID: #229876
Bewertung:
(5620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
.. ich habe eine eps hier, sonderfarbe HKS und schwarz, aus illustrator CS (nicht von mir) welches beim destilieren gut aussieht (wenn ich es alleine destilliere), jedoch nur in CMYK auszügen vorliegt (laut preflight) aber in sonderfarben angelegt wurde. ich brauche die pdf in sonderfarben.
wenn ich die eps dann aus quark destilliere (im dokument eingebettet) kommt folgende meldung:


<PDFX ISO="15930-6:2003" COMPLIANT="false">

PDF/X-Kompatibilitätsbericht

1. Farbe

Verletzung. Die Verwendung von %%PlateColor ist nicht zulässig, wurde aber im Dokument gefunden. Fundstellen: 4

Verletzungen: Gesamtanzahl der Fundstellen in diesem Abschnitt: 4

2. Übersicht

Warnungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 0.
Verletzungen: Gesamtanzahl der Fundstellen im Dokument: 4.

Dieses Dokument hat die Kompatibilitätsprüfungen für PDF/X-3:2003 nicht bestanden.


Das quarkdokument alleine funzt aber, der text ist in HKS und wird auch so destiliert. Nur mit der eps gehts nicht mehr...
übrigens: die eps wird mir im quarkdokument nicht angezeigt, nur der text, dass sich an dieser stelle eine eps befindet - das hat aber wohl mit dem farbproblem nix zu tun, gell?


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229867]
(Dieser Beitrag wurde von jessimwunderland am 18. Mai 2006, 10:57 geändert)

Sonderfarben + pdf

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

18. Mai 2006, 11:10
Beitrag # 10 von 15
Beitrag ID: #229885
Bewertung:
(5610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo jessimwunderland,

ein "%%PlateColor:" DSC-Kommentar im PostScript-Code ist eigentlich ein klares Indiz dafür, dass vorseparierte Daten vorliegen. PDF/X erlaubt aber nur unsepariert (composite) Daten. Dies würde dann auch erklären, warum keine Sonderfarben gefunden werden können, weil die einzelnen Farbauszüge ja in Grausstufen vorliegen.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#229876]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 18. Mai 2006, 11:11 geändert)

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 11:17
Beitrag # 11 von 15
Beitrag ID: #229889
Bewertung:
(5607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hmm.. und jetzt? EPS in cmyk umwandeln? Das kanns ja nicht sein...


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229885]

Sonderfarben + pdf

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

18. Mai 2006, 11:36
Beitrag # 12 von 15
Beitrag ID: #229895
Bewertung:
(5597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was ist denn das für eine absurde schlussfolgerung?!?

wenn in illustrator tatsächlich mit volltonfarben gearbeitet wurde (und zwar nicht mit prozessfarben, die bloss mit einem pantone-namen versehen sind, wie wir's kürzlich hier hatten...), dann müssen diese doch logischerweise auch im gespeicherten eps vorhanden sein.
kontrolliere doch nochmal, ob in illustrator wirklich eine volltonfarbe vorhanden ist, und kontrolliere auch nochmal die speicheroptionen.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229889]

Sonderfarben + pdf

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

18. Mai 2006, 11:36
Beitrag # 13 von 15
Beitrag ID: #229896
Bewertung:
(5597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo jessimwunderland,

so kommen wir wieder einmal nicht weiter.
Können Sie uns die fragliche EPS-Datei für eine Überprüfung zur Verfügung stellen?

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#229889]

Sonderfarben + pdf

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

18. Mai 2006, 12:56
Beitrag # 14 von 15
Beitrag ID: #229928
Bewertung:
(5578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gremlin ] was ist denn das für eine absurde schlussfolgerung?!?


Danke an dieser Stelle; wenn ich alles im Griff hätte würde ich mich nicht an dieses Forum wenden. :(

Illustrator habe ich leider nicht, die datei wurde nicht von mir erstellt! Jedoch bin ich ziemlich sicher, dass sie ordentlich angelegt wurde, immerhin ging sie schon von dort aus in druck, 2 farbig...


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#229895]
(Dieser Beitrag wurde von jessimwunderland am 18. Mai 2006, 12:59 geändert)

Sonderfarben + pdf

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

18. Mai 2006, 13:02
Beitrag # 15 von 15
Beitrag ID: #229930
Bewertung:
(5574 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo jess

bitte stell uns das betreffende eps zur verfügung.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#229928]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Ende der Unterstützung von Flash Player - und jetzt?

Bilder High> Low

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

WLAN-Verbindung mit iPhone 11

In Illustrator einen Kreis zerschneiden bzw. erstmal sinnvoll anlegen

Event 'mausedown': Kriege das Kontext-Menü des Browsers nicht weg...

Skript-Ordner

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Fehler beim Speichern von Grep-Abfragen

Adobe CS5/CS6 Workflow mit MacOS Catalina/BigSur und ParallelsDesktop machbar?
medienjobs