[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Sonderfarben

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sonderfarben

Pippalu
Beiträge gesamt: 279

31. Okt 2006, 14:47
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(3036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben ein Dokument 4 Farben mit 1 Sonderfarbe + einer Stanzfarbe.
Wenn wir eine Separierte PDf schreiben kommen alle Farben auf einer extra Seite.
Ist auch ok so.
Geht auch eine Composite PDF?
Es ist schon so lange her wo wir dieses gemacht haben.

Welches PlugIn für Acrobat 7 Prof. gibt es um die Seiten zu zusammen zu stellen?

Früher hatten wir mal seps2comps.
X

Sonderfarben

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4902

31. Okt 2006, 15:07
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #259513
Bewertung:
(3030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Warum "schreibt" Ihr denn ein separiertes PDF?
"Schreibt" doch gleich ein nichtsepariertes?

Von welchem Layoutprogramm reden wir?


als Antwort auf: [#259508]

Sonderfarben

Pippalu
Beiträge gesamt: 279

31. Okt 2006, 15:11
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #259514
Bewertung:
(3025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn wir ein nicht separiertes PDF schreiben ist die Sonderfarbe nicht zu sehen.
Bei normalen 4 Drucksachen schreiben wir immer nicht separierte PDF´s.

Layout XPress 6.5 und 7
PDFerstellung über Distiller 7


als Antwort auf: [#259513]

Sonderfarben

Christoph Steffens
Beiträge gesamt: 4902

31. Okt 2006, 15:19
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #259516
Bewertung:
(3021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Pippalu ] Wenn wir ein nicht separiertes PDF schreiben ist die Sonderfarbe nicht zu sehen.

Ich würde diesen Sachverhalt im XPress Forum diskutieren, dann erübrigt sich dieses Thema.


als Antwort auf: [#259514]

Re: Sonderfarben

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

31. Okt 2006, 15:29
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #259519
Bewertung:
(3018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo,

bei Sonderfarben bei der Exportausgabe "DeviceN" wählen. Dann ist die
Sonderfarbe vorhanden.

Thobie


> Wenn wir ein nicht separiertes PDF schreiben ist die Sonderfarbe
> nicht zu sehen.
> Bei normalen 4 Drucksachen schreiben wir immer nicht separierte PDF´s.



als Antwort auf: [#259514]

Re: Sonderfarben

Pippalu
Beiträge gesamt: 279

31. Okt 2006, 15:41
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #259526
Bewertung:
(3014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super klappt.

Ähhm gibt es sowas auch in FreeHand?


als Antwort auf: [#259519]

Re: Sonderfarben

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

31. Okt 2006, 16:04
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #259534
Bewertung:
(3007 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
> Ähhm gibt es sowas auch in FreeHand?

Der sog. "Probedruck" – nicht Farbauszüge – sollte eigentlich
Sonderfarben ganz normal als zusätzliche Farben einbinden.

Thobie


als Antwort auf: [#259526]

Re: Sonderfarben

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

31. Okt 2006, 16:09
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #259536
Bewertung:
(3006 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sonderfarbenverläufe in Freehand machen ggf. Probleme. Vielleicht hilft das hier weiter:

http://www.lisardo.biz/FAQ/comments/freehand-sonderfarben-verlaeufe-erhalten/

Gruß
Peter


als Antwort auf: [#259534]

Re: Sonderfarben

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

31. Okt 2006, 16:28
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #259543
Bewertung:
(3000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Linzenkirchner,

warum in die Ferne schweifen?
http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Sonderfarbe_wird_beim_Sichern_als_EPS_in_CMYK_gewandelt_P175700.html?search_string=verlauf%20sonderfarbe#175700


als Antwort auf: [#259536]

Re: Sonderfarben

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

31. Okt 2006, 18:08
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #259559
Bewertung:
(2967 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Her Zacherl,

weil ich Ihren Eintrag erst hätte suchen müssen und den anderen Link parat hatte :-)

Viele Grüße
Peter Linzenkirchner


als Antwort auf: [#259543]
X