[GastForen Programme Web/Internet Adobe GoLive Sound

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Web/Internet - Webdesign, eForms, Flash
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Sound

Kater Petro
Beiträge gesamt: 9

4. Nov 2002, 12:00
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich versuche in meine Homepage eine Hintergrundmusik einzubauen dies probiere ich über Audio-Plug-Ins
In Golive 6 kann ich es über Zusatzmodule abspielen, doch sobald ich in das Vorschaufenster oder es im Browser
ausprobieren will funkitoniert es nicht!
Kann mir jemand helfen?

Gruß
Heike
X

Sound

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

4. Nov 2002, 12:02
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #15427
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

hast Du denn für den Browser
auch die entsprechenden Plugins
installiert?

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15426]

Sound

Kater Petro
Beiträge gesamt: 9

4. Nov 2002, 21:07
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #15486
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für deinen Tip, ich habe in meinem Browser náchgeschaut
und fand keine Plug Ins. Wie muß ich die installieren?
ich wäre dir sehr dankbar für eine Antwort!

Gruß
Heike


als Antwort auf: [#15426]

Sound

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

4. Nov 2002, 21:17
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #15487
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

Du mußt die dafür benötigten Plugins
aus dem Netz holen, z.B. für Realplayer,
QuickTime etc., je nachdem was Du brauchst
für die Soundgeschichte, eine gute Auswahl
an solchen Plugins findest Du bei Netscape.
Das QuickTime-Plugin müßte von GoLive eigentlich
mitgekommen sein. Suche mal danach auf Deiner
Partyplatte und lege es in den Plug-In-Folder
Deines Browsers.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15426]

Sound

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

4. Nov 2002, 21:17
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #15488
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

Du mußt die dafür benötigten Plugins
aus dem Netz holen, z.B. für Realplayer,
QuickTime etc., je nachdem was Du brauchst
für die Soundgeschichte, eine gute Auswahl
an solchen Plugins findest Du bei Netscape.
Das QuickTime-Plugin müßte von GoLive eigentlich
mitgekommen sein. Suche mal danach auf Deiner
Partyplatte und lege es in den Plug-In-Folder
Deines Browsers.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15426]

Sound

Kater Petro
Beiträge gesamt: 9

4. Nov 2002, 22:35
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #15490
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Dirk,
ich habe deine Vorschläge ausgeführt, doch leider bin ich nicht
weitergekommen!
Quick time ist installiert doch die midi dateien werden weder im Vorschaufenster noch im Browser ausgeführt.
Ich habe ein Problem und muß weitersuchen! Solltest du noch einen Ratschlag haben würde ich mich freuen.
Danke
Heike


als Antwort auf: [#15426]

Sound

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9301

4. Nov 2002, 22:39
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #15491
Bewertung:
(2030 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vorschaufenster kann eh nicht alles,
wichtig sind nur die Browser, hast Du
auch Realplayer-Plugin etc. im Plug-In-
Verzeichnis des Browsers? Manchmal braucht
man mehr als einen.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15426]
Hier Klicken X

Aktuell

Aktuell
axaio_Bild_PR_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
25.10.2018

Hamburg
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 10.39 Uhr

Seminar

Viele Funktionen, für die früher Illustrator benötigt wurde, finden sich heute auch in InDesign. Angefangen bei den Pfadwerkzeugen, mit denen sich Linien und Bezier-Pfade zeichnen lassen, über die regulären Zeichenwerkzeuge für Rahmen und Linien bis hin zum Pathfinder, der Vektorobjekte zerschneiden, verbinden und kombinieren kann: InDesign bietet eine Vielzahl von Vektorgrafik-Werkzeugen, mit denen sich auch komplexe Vektorgrafiken erstellen lassen.

München, Donnerstag, 25.10.2018, Seminargebühr 415,31 (inkl. 19% MwSt), 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ja

Organisator: Cleverprinting

Vektorgrafik mit Adobe InDesign und Illustrator
Veranstaltungen
25.10.2018

Schule für Gestaltung Zürich
Donnerstag, 25. Okt. 2018, 17.00 - 19.30 Uhr

Seminar

Folgenden Fragen gehe ich – gemeinsam mit Ihnen – während des Seminars auf den Grund: – Sind heutige Farbsysteme auf crossmediale Ausgaben ausgerichtet? – Wie definiert man Farben für den Einsatz in Office- und Direktmarketing-Softwaren? – Welche Farb-Definitionen muss ein heutiges, crossmediales Corporate-Design beinhalten? – Braucht es dazu neue Systeme und Workflows? – Existieren Hilfsmittel für den crossmedialen Datenaustausch (freieFarbe)? – Ist CMYK in heutigen digitalen Produktionen noch sinnvoll und von Vorteil? – Was ist qualitativ besser – verfahrensangepasst oder ausgabeneutral?

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 17.00 Uhr bis 19.30 Uhr
mit anschliessendem Apéro

viscom-Mitglied: Kostenlos
Nichtmitglied: CHF 250.00, zuzüglich MwSt.

Ja

Organisator: viscom

http://www.viscom.ch/?name=agenda&veranstaltungid=854&datum=25.10.2018&suche=1