[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

cwenet
Beiträge gesamt: 1131

27. Aug 2010, 10:21
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(3123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Tag,

hat jemand schon die Funktion "Spaltenspanne" im Einsatz?
Wir haben hier massive Performanceprobleme sobald diese Funktion zum Einsatz kommt.
In einem 2-spaltigen Demodokument, dass lediglich Blindtext enthält ca. 50 Seiten hat und auf jeder Seite eine spaltenübergreifenden Überschrift hat ist es so gut wie unmöglich effektiv zu arbeiten. Zu hohe Rechenzeiten.
Dabei spielt es wohl keine Rolle ob WIN XP oder WIN7 zum Einsatz kommt. Geschweige denn welchen Prozessor oder Arbeitsspeicher verwendet.

Ansonsten läuft Indd auf gleicher Maschine recht flott.
Eben nur diese Funktion macht Probleme.

Brauchen wir hierfür ein 12Core Rechner oder war schon jemand mit weniger Hardware erfolgreich?

Hier z.B. verwendet Intel 2Core 1.83GHz, 4 GB Arbeitsspeicher

Gruss
Christoph

(Dieser Beitrag wurde von cwenet am 27. Aug 2010, 10:25 geändert)
X

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

27. Aug 2010, 11:21
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #449960
Bewertung:
(3098 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

ich habe in diesen Tagen zum ersten Mal die "Spaltenspanne" angewandt.

Umfang 60 Seiten, durchlaufender (verketteter) intelligenter Textrahmen. Inhalt der Textrahmen sind ausschließlich Tabellen, insgesamt knapp 300, davon 56 Tabellen spaltenübergreifend.

Siehe angehängte Screenshots als Beispiel für "normale" und spaltenübergreifende Tabellen.

Das Dokument wird abwechselnd auf dem Mac Pro und dem MacBook Pro 15" (als Client im Netz) bearbeitet. Die Performance ist dabei einwandfrei! Auch dann, wenn am Anfang oder in der Mitte neue Tabellen eingefügt werden und sich dadurch der Umbruch ändert.


als Antwort auf: [#449947]
Anhang:
einzelspalten.pdf (81.1 KB)   spaltenspanne.pdf (73.3 KB)

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

cwenet
Beiträge gesamt: 1131

28. Aug 2010, 08:21
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #450033
Bewertung:
(3039 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Ralf für Deine Antwort,

dann liegt es wohl doch an der Hardware.

Grüße
Christoph


als Antwort auf: [#449960]

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

flobuc
Beiträge gesamt: 246

7. Feb 2011, 14:45
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #464026
Bewertung:
(2605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Christoph,

bei uns läuft es mit der Spaltenspanne ebenfalls, nur extrem träge.
Hab ihr das Problem lösen können?

Gruss

Flo


als Antwort auf: [#450033]

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

Adelberger
Beiträge gesamt:

7. Feb 2011, 15:23
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #464037
Bewertung:
(2586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meiner Beobachtung nach läuft es bei ausgeglichenen Spalten wesentlich langsamer, deshalb schalte ich diese Funktion während dem Arbeiten aus.
Allerdings hat sich die Performance mit 7.0.3 stark verbessert.


als Antwort auf: [#464026]

Spaltenspanne Performanceproblem (CS5 WIN)

flobuc
Beiträge gesamt: 246

8. Feb 2011, 12:02
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #464120
Bewertung:
(2539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Adelberger,

hab wir auch schon ausprobiert, funktioniert aber nur marginal schneller. Wieder eine tolle InDesign-Funktion die nicht richtig funktioniert.

Trotzdem Danke.

Gruss

Flo


als Antwort auf: [#464037]
X