[GastForen Archiv Apple iLife - Home Multimedia Spark ME vs. PEAK DV

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Spark ME vs. PEAK DV

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

22. Apr 2003, 14:24
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute

ich möchte einige Aufnahmen von mir Digitalisieren. Dabei bin ich auf Spark ME und Bias Peak DV gestossen. Spark ME ist ja kostenlos, Bias Peak DV habe ich von der Final Cut Pro Lizenz, die ich da im Schrank habe. Jetzt meine Frage: was ist besser für die Bearbeitung der Audiofiles geeignet? Ich habe das Gefühl, Spark ist etwas morderner von der Oberfläche, dafür braucht Peak weniger Systemressourcen. Stimmen meine Endrücke mit den von Euch überein? Oder gibt es da generelle Tips und Unterschiede??


grüsse david uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung]
Hier Klicken X

Spark ME vs. PEAK DV

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Apr 2003, 00:18
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #32768
Bewertung:
(693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dave
Peak kenne ich bis jetzt nicht. Spark ME hab ich kurz mal probiert und bin dann doch bei Soundstudio geblieben. Ich persönlich mag keine, vom Programm erstellte "Projektordner"...
Bin aber gespannt ob jemand was fundiertes zu dem Thema liefern kann ;-)
Oli


als Antwort auf: [#32519]

Spark ME vs. PEAK DV

Beat
Beiträge gesamt: 124

26. Apr 2003, 01:22
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #33065
Bewertung:
(693 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo dave
sag mir doch bitte was genau du mit dem sound anstellen willst.


als Antwort auf: [#32519]

Photoshop / Lightroom

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
13.12.2018 - 20.12.2018

3400 Burgdorf, BE
Donnerstag, 13. Dez. 2018, 09.00 Uhr - Donnerstag, 20. Dez. 2018, 09.00 Uhr

Workshop

Schritt für Schritt: Planen, konzipieren und Umsetzen einer responsiven Website mit Wordpress: Lokalen Server einrichten; Frontend/Backend; Vorgehen Schritt für Schritt bis zur fertigen Site.

2-Tages-Workshop CHF 990.00

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Websites erstellen mit Wordpress und Elementor Pro
Veranstaltungen
10.01.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 10. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018
Hier Klicken