[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Speicherproblem ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Speicherproblem ?

MacFly3
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 07:24
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe ein NoteBook mit 1,8 Ghz und 40 GB HD und aktuellem XP Professionell. Seit geraumer Zeit friert mir immer das System ein ohne Fehlermeldung oder nachvollziehbarem Grund. Da bleibt dann nur ein Neustart über den Hauptschalter. Dann erscheint der berühmte Bluescreen mit der Meldung, die Platte müsste auf ihre Konsistenz geprüft werden. Speicher sind 128 MB auf Platine und 128 MB im Schacht. AntiVir und AdAware geben auch keine Meldung auf irgendwelche Bazillen im System. Ich hab eher einen der Speicherbausteine unter Verdacht, dass einer davon kaputt ist. Nur wie kann ich die testen. Oder gibt es noch andere Ursachen für diese Abstürze?
Dank für jeden Tipp

MacFly3
X

Speicherproblem ?

OlliDruck
Beiträge gesamt: 529

21. Sep 2006, 08:04
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #252208
Bewertung:
(1644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo,

den speicher kannst du mit der freeware "memtest" prüfen. optimal ist wenn du von einer cd bootest und dann memtest ausführst. (zb mit der knoppix linux cd)

lässt du memtest unter windows laufen, dann prüft memtest nur den zur verfügung stehenden freien speicher.

mfg,olli


als Antwort auf: [#252205]

Speicherproblem ?

MacFly3
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 08:22
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #252210
Bewertung:
(1638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Olli,
vielen Dank. Werde das mal ausprobieren.

MacFly3


als Antwort auf: [#252208]

Speicherproblem ?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

21. Sep 2006, 14:48
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #252340
Bewertung:
(1612 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ähm... wenn er meldet die platte müsse geprüft werden...
könnte es dann an der platte liegen? ;)

warum in die ferne schweifen... lass mal ein festplatten-
prüftool drüberjagen (google...)

und um himmels willen: vorher BACKUP!! wenn die platte
erst mal komplett im eimer ist jammern die meisten ;-)

gruss
stefan


als Antwort auf: [#252210]

Speicherproblem ?

MacFly3
Beiträge gesamt: 10

21. Sep 2006, 15:08
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #252348
Bewertung:
(1611 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stefan,
ja, hast recht. Ich war so schlau und habe regelmässig ein Backup auf ext. Platte angelegt. Die eingeb. HD kann es natürlich auch sein (will ich aber nicht hoffen ;-) Ich versuche nur das Problem Step by Step einzugrenzen.

Danke, MacFly3


als Antwort auf: [#252340]

Speicherproblem ?

koder
Beiträge gesamt: 1743

21. Sep 2006, 21:47
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #252442
Bewertung:
(1602 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ MacFly3 ] Ich versuche nur das Problem Step by Step einzugrenzen.


Hallo MacFly (jemand zuhause, MacFly? SCNR),

na, dann erstmal Start->Ausführen-> CMD
In die DOS-Box chkdsk c: /f /r eingeben.

Mit "J" bestätigen (beim nächsten Reboot ausführen).

Sicherheitshalber nochmal:
Start->Ausführen->msconfig

unter "BOOT.INI" überprüfen, ob /NOGUIBOOT aktiviert ist. Falls ja: abwählen.

Neustart machen und gucken ob die Platte ne Macke hat.


als Antwort auf: [#252348]
X