hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Oliver Wendtland S
Beiträge: 726
10. Mär 2003, 15:50
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachfassungen und neutrale Litho-PDFs


Folgendes Problem war zu lösen:
Der Kunde liefert aus Framemaker (über Distiller) erstellte
PDFs an, wobei wir eine Litho-PDF mit Farbflächen und
Bilder bekommen, sowie verschiedene Textfassungen als Schwarz-PDF.
Die Daten werden bei uns mit Prinergy ausgeschossen und weiterverarbeitet.
Mit hilfe der Ausschiess-Software war es zwar möglich,
daraus einen Druckformplotter Litho+Text zu erstellen,
aber der Kunde wolle ein Korrektur-PDF Litho+Text in Sonderfarbe.

Erschwehrend kam hinzu, das hinter dem Text noch weisse Flächen
(wohl aus Frmamaker) hinterlegt waren.

Folgendes habe ich gemacht:
1. Eine PitStop-Aktion erstellt, welche alle weissen Flächen
durchsichtig stellt und alles schwarze in die Sonderfarbe TEXTFORM
umwandelt.
2. Mit dem "Overlay-Script" von Marc Veron die beiden PDF
zusammengefügt. Hierbei wird die zweite (Text) PDF-Datei als Seite
nach der ersten (Litho) eingefügt und dann (irgentwie) übereinander
gelegt (vielleicht erklärt Marc das ja ;-)
3. Danach mit einer weiteren PitStop-Aktion alle Bilder
in der Auflösung reduziert, in RGB gewandelt und neu
abgelegt.

Wichtig war uns dabei, das möglichst wenig geändert wird,
bzw. Daten zur Korrektur zu geben , von denen auch gedruckt wird.
Die Umwandlung der Bilder lassen wir dabei aussen vor,
da hier der Stand der Texte in der Lithoform entscheidend
ist bzw. Verbindlich dargestellt werden soll.

Die Scripts von Marc Veron gibts hier:
http://www.veron.ch/..._Tools_Download.html

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH
Detmold
_________________________________
Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert. Top
 
X