[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Standard Farben in neuem Dokument ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Standard Farben in neuem Dokument ändern

Yann Borg
Beiträge gesamt: 337

20. Okt 2003, 10:27
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(23586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Illustrator (10.x) bringt jedes mal wenn ein neues Dokument angelegt wird, eine ganze Reihe an vordefinierte Farbfelder, je nachdem ob ein CMYK oder RGB Dokument angelegt wurde, in den entsprechende Farbräume.

Im Illustrator Programm-Ordner befindet sich ein Ordner Vorgaben/Farbfelder/ und darin u.a. die Dateien Standard CMYK und Standard RGB. Öffnet man diese, enthalten sie auch genau diese Standardfarben. Passe ich die Farbpalette meine Bedürfnisse an und speichere diese Datei weigert sich Illustrator beim nächsten neuem Dokument diese Farben zu übernehmen.

Lange Rede ... Wie kann ich Illustrator beibringen eine andere Farbpalette als die Standardpalette zu benutzen? Könnte man auch auf ähnlichem Weg Stile, Pinsel und Symbol-Paletten anpassen?
Vielen Dank und Gruss,

Yann Borg, noch auf der Suche nach einer "Vorlage"-Datei wie sie im FreeHand zu finden ist.
X

Standard Farben in neuem Dokument ändern

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

20. Okt 2003, 10:54
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #55200
Bewertung:
(23586 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

im Zusatzmodule-Ordner befinden sich die Dateien "Adobe Illustrator Start_RGB.ai" und "Adobe Illustrator Start_CMYK.ai", welche du deinen Wünschen entsprechend anpassen kannst.

Wolfgang


als Antwort auf: [#55193]

Standard Farben in neuem Dokument ändern

matmax
Beiträge gesamt: 612

3. Apr 2009, 12:15
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #391996
Bewertung:
(23157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Kann mir jemand sagen, wie das bei CS4 funktioniert?! Da gibt es die "Adobe Illustrator Start_RGB.ai" nicht mehr …
Beste Grüße! matmax

macOS 10.12 Adobe CC


als Antwort auf: [#55200]

Standard Farben in neuem Dokument ändern

monika_g
Beiträge gesamt: 4290

3. Apr 2009, 13:37
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #392009
Bewertung:
(23137 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
in CS4 sind es die Dokumentprofile. Du musst sie auch nicht ändern, sondern kannst einfach auf der Basis der bestehenden neue anlegen.

Sie sind in Deinem Benutzerordner



Tipps, Tricks, Tutorials zu Illustrator


als Antwort auf: [#391996]

Standard Farben in neuem Dokument ändern

Macintosher
Beiträge gesamt: 2

11. Okt 2017, 16:05
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #559861
Bewertung:
(19472 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Arbeite mit der derzeit aktuellen Ausgabe Ai CC 21.10 auf einem Mac. Wo finde ich die Datei, die als Standard Farbbasis geladen wird zum anpassen?

Danke schon vorab!


als Antwort auf: [#392009]

Standard Farben in neuem Dokument ändern

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2120

11. Okt 2017, 17:01
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #559862
Bewertung:
(19464 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Macintosher,

die Datei, die als Standard-Farbfelder geladen wird befindet sich im Verzeichnis „Programmordner > Presets > de_DE > Farbfelder > Standard-Farbfelder.

Ich würde dort aber nichts ändern. Wenn Du z.B. eine neue Print-Datei anlegst werden automatisch diese Standard-Farbfelder geladen.

Da ich stark annehme, dass Du ebenfalls im Adobe-Forum gepostet hast

https://forums.adobe.com/thread/2393200

würde ich Dir folgendes vorschlagen:

Öffne eine neue Datei und erstelle dort alle Vorgaben die Du benötigst. Das kann sein: Seitenformat, Beschnitt, Farbraum, Farbfelder, Grafikstile, Ebenen, Absatz- und Zeichenformate, Pinsel, Symbole, aber auch Einstellungen in den Voreinstellungen (z.B. Hilfslinien und Raster) und vieles mehr.

Speichere diese Datei als normale .ai-Datei und lege diese im Verzeichnis „User > Library > Application Support > Adobe > Adobe Illustrator 21 > de_DE > New Document Profiles ab.

Danach kannst Du diese Datei im Dialog „Datei > Neu…“ - wenn es ein Print-Dokument war - unter der Rubrik „Druck“ aufrufen.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.14.6 Mojave, Adobe CC2018, CC2019, CC2020


als Antwort auf: [#559861]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 11. Okt 2017, 17:02 geändert)

Standard Farben in neuem Dokument ändern

Macintosher
Beiträge gesamt: 2

12. Okt 2017, 07:55
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #559867
Bewertung:
(19412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Lieber Peter,
vielen lieben Dank für die rasche aber auch kompetente Antwort!


als Antwort auf: [#559862]
X

Aktuell

PDF / Print

| 03.04.2020

Mobile Magazines-300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Mac fährt ohne externen Bildschirm nicht mehr hoch

Unterschiedliche Darstellung einer PDF auf Win und MacOs

Fußnoten weden nicht importiert

Monitor für Photoshop

Externer Monitor wird nicht erkannt

Frage an euch Drucker/Druckvorlagenhersteller bezüglich platzierten Bildern und Auflösung.

Zusätzliche Funktion in TextEdit verfügbar machen

Schatten auf untere Textebenen nach 3D-Drehung

QR-Codes nachträglich formatieren

Photoshop: Droplet weitergeben/versenden/weiterleiten
medienjobs