[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Stanze und Belichtung -> Passerprobleme

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Stanze und Belichtung -> Passerprobleme

pronto
Beiträge gesamt: 1150

2. Jun 2014, 16:17
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Group,

wir haben einen UV Aussentrommelbelichter ohne Inlinestanze und müssen seitdem nach dem Belichten die Druckplatten stanzen. Meinetwegen kann man auch vor dem Belichten stanzen aber die Crux an der Sache ist, dass unabhängig von der Belichtung gestanzt wird. Das führt nun bei uns vermehrt zu Passerproblemen mit all den daraus resultierenden Nachteilen, wie längere Rüstzeiten und erhöhter Makulaturbedarf.

Es geht um Bogenoffset Platten bis zum Format von 811mm x 1055mm, die Stanzung ist für Heidelberger SM und CD Druckmaschinen konzipiert.

Angeblich ist diese Art und Weise bei Trommelbelichter durchaus üblich und daher meine Frage, wie das bei euch so mit der Stanze und dem Passer aussieht und wenn ihr auch unabhängig von der Belichtung stanzt, welche Stanzen verwendet ihr da? Videostanzen oder Vollautomaten etc?

Thx & Bye Tom

(Dieser Beitrag wurde von pronto am 2. Jun 2014, 16:37 geändert)
X

Stanze und Belichtung -> Passerprobleme

Marco1973
Beiträge gesamt: 10

5. Jun 2014, 11:16
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #528195
Bewertung:
(1943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

liegt es denn am Belichter, daß der Stand der belichteten Platten unterschiedlich ist?
Oder an der Stanze, daß da die Platte da hin und her springt?

Wir haben uns auch vor 1 Jahr einen CTP Belichter zugelegt und hatten auch etwas Startschwierigkeiten.
Ich muss die Platten bei uns einzeln per Hand einlegen, die steht dann erstmal auf 4 Anlagepunkten bevor sie eingespannt wird.
Anfangs war eine dieser Auflagen etwas zu hoch und die Platten haben immer etwas "gekippelt".
Unser CTP Händler hat dann einfach die beiden mittleren Auflagen etwas tiefer gestellt. So steht die Platte jetzt nur auf 2 Punkten, links und rechts, aber dafür fest.

Unsere Stanze ist noch handbetrieben :), funktioniert aber wunderbar, Platte rein, vermitteln und stanzen.

Gruß
Marco


als Antwort auf: [#528072]

Stanze und Belichtung -> Passerprobleme

pronto
Beiträge gesamt: 1150

5. Jun 2014, 12:47
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #528208
Bewertung:
(1921 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus,

Antwort auf [ Marco1973 ] liegt es denn am Belichter, daß der Stand der belichteten Platten unterschiedlich ist?
Oder an der Stanze, daß da die Platte da hin und her springt?


im Moment liegt es am Belichter, dass die Platte etwas kippelt. Da wurde aber bereits das Problem erkannt . Aber selbst wenn der Fehler behoben ist, zweifle ich immer noch am Grundkonzept der von der Stanzung unabhängigen Belichtung. Bei Systemen mit Inline Stanze oder Ausrichtung der Platte auf eine bereits vorhandene Stanzung ist der Job halt immer perfekt ausgerichtet, egal ob die Stanze da jetzt etwas unsauber arbeitet oder nicht.

Da ich jetzt nicht in der weiten Welt herum komme und schon zig Belichter gesehen hätte, kann ich natürlich nicht sagen ob das heute so Usus ist und das Problem sich evtl. in unserem Workflow an andere Stelle wieder richten ließe aber eine 40k Videostanze die obendrein noch mit der Hand bedient werden muss scheint mir da langfristig wenig sinnvoll.

Thx & Bye Tom
--
prontosystems.org - we are connecting more than computers...


als Antwort auf: [#528195]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Im Kurs lernen Sie die Schritte vom Import des Rohmaterials bis zum fertig exportierten Clip kennen. Dazu zählen die Materialverwaltung, das Trimmen für Roh- und Feinschnitt, Blenden, Titel und Effekte und eine Übersicht über die wichtigsten Formate.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/AP6

Neuste Foreneinträge


Gleich Große Icons erstellen

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Inhalt Textrahmen verbinden

iPhone Farbprofil

Exel ohne leeres Tabellenblatt starten

Text- oder Grafikrahmen nach Position und Größe suchen und ändern

Illustrator Skript Übersatztext - Hilfe benötigt

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

InDesign 2021 – Suchen/Ersetzen: Farbe

Langsamer MacMini
medienjobs