[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Startup Volume

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Startup Volume

macnguyen
Beiträge gesamt: 1

23. Aug 2004, 21:19
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo allerseits

Mein Dual 500Mhz PowerPC G4 hat in den letzten paar Tagen so seine Macken. Ich habe 3 Partizionen auf der Festplatte:

1. Partition mit OSX Panther 10.3.3
2. Partition mit OSX Jaguar 10.2.8
3. Partition mit reinen Daten (Programmen)

Eines nachts wachte ich auf und sah, dass sich mein Mac von selbst aufgestartet hat und das Firmware Fenster erschien. Dort konnte ich entweder "mac-boot" oder "shut-down" eingeben. Soweit so gut. Am nächsten Tag wollte ich ihn aufstarten, was zuerst kam war ein lauter, langer Piepston. Dann der normale Mac-Startsound, dann wieder das Firmware Fenster. Nun gab ich mac-boot ein und er startete mit der 2. Partition auf, obwohl ich in letzter Zeit nur mit der 1. Partition gearbeitet habe.

Im Preferences habe ich dann als Startup-Volume wieder die 1. Partition gewählt, machte einen Restart und genau wieder das gleiche Problem. Derselbe laute Piepston kam wieder und auch das Firmware Fenster. Auch mehrmaliges Restarten hilft nicht. Dann habe ich shut-down eingegeben im Firmware Fenster und er schaltete sich dann ab.

Ich versuchte dann den Stromkabel rauszuziehen und wieder reinzustecken. Komischerweise startete der Mac von SELBST wieder auf und wieder mit dem blöden Piepston. Ich habe nicht mal die Gelegenheit, von der CD zu starten.

Habe auch versucht, von der Firmware Fenster aus das NVRAM zu löschen und dann auch den PRAM. Aber das alles half nichts.

Soll ich versuchen, das OSX Jaguar (2. Partition) zu löschen und nur noch Panther als einziges OSX zu verwenden? Ist das die Ursache? Kann es auch irgendwas mit der Stromversorgung zusammenhängen? Ist die interne Batterie evtl. langsam im Eimer?

X

Startup Volume

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18546

23. Aug 2004, 21:38
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #104667
Bewertung:
(525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

liest sich nicht so, als wenn du dich an das vorgeschriebene Procedere gehalten hättest.

http://docs.info.apple.com/...e.html?artnum=120171

Herunterladen, deutsches Readme konsultieren und noch mal probieren.

HTH&MfG

Thomas


als Antwort auf: [#104662]

Startup Volume

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 22:03
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #104677
Bewertung:
(525 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
danke thomas für die schnelle hilfe!

werds gleich mal ausprobieren.

gruss

macnguyen


als Antwort auf: [#104662]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Erweiterungen in CC 2021 laufen nicht mehr

cPanel Datenbank Eintrag nicht möglich

Ich mochte E-Mail mit PHP senden

Formular / leere Options ausblenden

Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr
medienjobs