[GastForen Archiv Adobe Freehand Stil und Ebene verknüpfen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Stil und Ebene verknüpfen

Feetschi
Beiträge gesamt:

8. Mär 2012, 08:59
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(10136 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hät eine kurze Frage:

Ist es möglich Stil und Ebene zu verknüpfen?
D.h. wenn ich die Ebene "AA" auswähle, dann soll diese Automatisch den Stil "AA" verwenden.
Gibt es ein Skript o.ä. dafür?

Danke!
X

Stil und Ebene verknüpfen

Günther
Beiträge gesamt: 247

8. Mär 2012, 12:01
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #491512
Bewertung:
(10088 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt sie also noch, die FreeHand Nutzer, bei mir läuft es leider nicht mehr zuverlässig – Illustrator des Monopolisten Adobe, ist eine Zumutung, ein einziges Wirrwar aus Paletten, Unterpaletten, Unteroptionen, Unterunteroptionen, An-Aus-Schalten, Umschalten und Pisselsignaturen am Cursor...

...

Meineswissens geht das nicht was du möchtest, ein derartiges Skript habe ich noch nicht gesehen.

Günther


als Antwort auf: [#491476]

Stil und Ebene verknüpfen

Adelberger
Beiträge gesamt:

21. Mär 2012, 19:40
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #492203
Bewertung:
(10015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Feetschi ] Hät eine kurze Frage:

Ist es möglich Stil und Ebene zu verknüpfen?
D.h. wenn ich die Ebene "AA" auswähle, dann soll diese Automatisch den Stil "AA" verwenden.
Gibt es ein Skript o.ä. dafür?

Danke!

Machs in Illustrator, da geht das einfach, indem man einen Stil einer Ebene zuweist. Ist auch viel mderner, als die alte Marotte Freehand. Schreib das Programm ab, es hat eh keine Zukunft.


als Antwort auf: [#491476]

Stil und Ebene verknüpfen

Kurt Gold
Beiträge gesamt: 2376

23. Mär 2012, 21:16
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #492358
Bewertung:
(9970 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Ist auch viel m(o)derner als die alte Marotte Freehand.

Das ist doch mal eine bemerkenswert nachsichtige Bezeichnung der altersschwachen Anwendung AI.


als Antwort auf: [#492203]

Stil und Ebene verknüpfen

Adelberger
Beiträge gesamt:

23. Mär 2012, 22:02
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #492361
Bewertung:
(9957 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Kurt Gold ]
Zitat Ist auch viel m(o)derner als die alte Marotte Freehand.

Das ist doch mal eine bemerkenswert nachsichtige Bezeichnung der altersschwachen Anwendung AI.

Illustrator altersschwach? Im Gegensatz zu FH wird der Code gepflegt und modernisiert, es hat einen brauchbaren PDF-Export und ist in die CS integriert.


als Antwort auf: [#492358]

Stil und Ebene verknüpfen

Kurt Gold
Beiträge gesamt: 2376

23. Mär 2012, 22:47
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #492364
Bewertung:
(9946 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Als Fürsprecher könnte man noch andere Vorzüge nennen. Die Eigenschaft modern passt aber nicht zu dem altbackenen AI.


als Antwort auf: [#492361]
(Dieser Beitrag wurde von Kurt Gold am 23. Mär 2012, 22:49 geändert)

Stil und Ebene verknüpfen

macillo
Beiträge gesamt: 70

26. Mär 2012, 09:51
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #492415
Bewertung:
(9864 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, zum Glück wird der Code von AI laufend gepflegt und modernisiert.
Viele in meiner Umgebung haben die Hoffnung nicht aufgegeben, in etwa 5 bis 6 Jahren mit AI gleich effizient zu produzieren wie bis heute mit FH.

Jedem das Seine.
Gruss, macillo


als Antwort auf: [#492364]

Stil und Ebene verknüpfen

Adelberger
Beiträge gesamt:

28. Mär 2012, 08:08
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #492556
Bewertung:
(9816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ macillo ] Ja, zum Glück wird der Code von AI laufend gepflegt und modernisiert.
Viele in meiner Umgebung haben die Hoffnung nicht aufgegeben, in etwa 5 bis 6 Jahren mit AI gleich effizient zu produzieren wie bis heute mit FH.

Jedem das Seine.
Gruss, macillo

Wer so denkt, der hat die Unterschiede zwischen Fh und Ai nicht kapiert.


als Antwort auf: [#492415]
X
Hier Klicken

Aktuell

Farbmanagement
colorlogic_300

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
24.01.2019

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul
Veranstaltungen
24.01.2019

Hochschule der Medien, Stuttgart
Donnerstag, 24. Jan. 2019, 18.00 Uhr

Vortrag

Wie jedes Jahr im Januar besucht uns Monika Gause mit Neuigkeiten zu Illustrator und aus der restlichen Publishing-Welt. Der Abend ist pickepacke voll: Zunächst zeigt uns Monika alles Neue, was uns Adobe in Illustrator 2019 gepackt hat. Anschließend zeigt sie verschiedenen Möglichkeiten der realistischen Darstellung: Verläufe, Verlaufsgitter, Angleichungen und wie man sie in den Griff bekommt. Dazu gehört auch die Vorstellung des kostenlosen Plugin Mesh Tormentor. Abgeschlossen wird mit dem "Best-of" aus einem Infografik/Dokumentation-Seminar, das Monika letztes Jahr in München gehalten hat. Es ist nicht nötig Tickets zu kaufen oder eine Registrierung durchzuführen. Komme einfach vorbei! Wir freuen uns Katharina Frerichs und Christoph Steffens

Kostenlos, Ticketkauf oder Anmeldung ist nicht nötig.

Nein

Organisator: IDUG Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailchristoph.steffens AT gmail DOT com

Illustrator mit Monika Gause