[GastForen Programmierung/Entwicklung PHP und MySQL Strato und PHP

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

4. Jan 2005, 21:46
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hab mal wieder ein Problem mit Strato.
Ich versuche mit Hilfe der URL Variablen zu verschicken (xyz.php?variable=xx). Auf meinem Server funktioniert das. Lege ich das Skript auf den bestimmten Strato-Server (Powerweb A, php hab ich kürzlich aktiviert, info.php läuft) werden die Variablen einfach nicht geschickt.
Wer weiß Hilfe?

Gunther
X

Strato und PHP

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

4. Jan 2005, 23:03
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #133969
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Erscheinen die Daten nicht an der Url? oder werden sie nicht vom empfangenden Script gelesen? Wenn zweites der Fall sein sollte, lies doch mal die Variablen mit $_GET['variablenname']; aus, da wahrscheinlich register globals auf off steht (eine Servereinstellung).

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

4. Jan 2005, 23:44
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #133978
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wo kann ich nachsehen, ob "register globals" an ist? Steht das irgendwo in info.php? Kann ich das ändern oder muß das bei sdtrato gemacht werden?

Gunther


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

5. Jan 2005, 00:50
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #133988
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab ganz vergessen auf die Fragen zu antworten.
Die Variablen sind an die URL angehängt, werden aber nicht ausgewertet. Im zweiten Fall hab ich eine Variable über ein Formular (method=post) verschickt. Hat auch nicht funktioniert.

Gunther


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Pozor
Beiträge gesamt: 892

5. Jan 2005, 09:53
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #134020
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gunther,

versuche doch mal im aufgerufenen file dies:

<?php
echo '<pre>';//für lesbare Ausgabe
print_r(POST); //ausgabe post als text
print_r($_POST);
print_r(GET);
print_r($_GET);
echo '</pre>';
?>
http://www.boelsterli.biz/....php?content=postget


Gruss Stefan

"KISS - KEEP IT SIMPLE, STUPID"
Ein paar Debuggingtricks:
http://www.boelsterli.biz/test/hds/debugging.php


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

5. Jan 2005, 10:09
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #134025
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
... oder mit info.php?variable=xx und in der HTML-Ausgabe nachsehen, wie die variable heißt in der sich xx befindet.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

5. Jan 2005, 13:32
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #134094
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hab den PHP-Code in meine Seite reingeschrieben. Folgendes wird ausgelesen:
POSTArray
(
[text] => Testtext steht hier
[button] => 1
)
GETArray
(
)
Die Seite wird auf dem einen Server verarbeitet, auf dem Strato-server aber nicht. ???????


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Pozor
Beiträge gesamt: 892

5. Jan 2005, 14:24
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #134121
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

dies schreit förmlich nach register_globals = off.

schreib mal folgendes in ein php skript rein:
<?php
phpinfo();
?>

und schau dir den Eintrag register_golbals mal an, dies natürlich auf
beiden servern.

Gruss Stefan

"KISS - KEEP IT SIMPLE, STUPID"
Ein paar Debuggingtricks:
http://www.boelsterli.biz/test/hds/debugging.php


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

5. Jan 2005, 14:46
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #134134
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Stefan,

ich habe in der info.php-Daatei nachgeschaut und den Eintrag gefunden: Und es ist so, beim meinem Server stehts auf on, bei Strato auf off.
Kann ich das ändern?
Inzwischen hab ich bei Strato in der Abteilung Hilfe > Anleitungen einen Artikel gefunden, indem steht wie ich mit $_GET[] die daten auslesen kann. Das probier ich jetzt mal.

Danke für die Hilfe

Gunther


als Antwort auf: [#133956]
(Dieser Beitrag wurde von Gunther103 am 5. Jan 2005, 14:57 geändert)

Strato und PHP

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

5. Jan 2005, 15:06
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #134148
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo
Nein, das kannst du nicht ändern. Du solltest aber die Variablen mit
$id = $_GET['id'];
auslesen können. Bei Post
$id = $_POST['id'];
Kopier das mal
<?php
$id = $_GET['id'];
if($id)
{
echo " die id wurde mit get gelesen, der Wert ist: ";
echo $id."<br><br>";
}
else
{
echo "die id konnte nicht mit get gelesen werden <br><br>";
}

unset($id);
$id = $_POST['id'];
if($id)
{
echo " die id wurde mit post gelesen, der Wert ist: ";
echo $id."<br><br>";
}
else
{
echo "die id konnte nicht mit post gelesen werden <br><br>";
}
?>

und nun mach ein Link irgendwo der auf dieses Script verweist und an der url hängst du ?id=1 an oder du machst einen Test mit einem Formular, wo du auch post testen kannst.
Du kannst es sehen unter http://www.k-k.ch/test/test.html

Gruss
Kusi

http://www.k-k.ch
Grafik, Layout, Webdesign


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

5. Jan 2005, 15:43
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #134168
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab jetzt mein Skript umgearbeitet, es funktioniert leider nicht:

<?
$button = $_POST["button"]
$text = $_POST["text"]
if ($button==1) {
$fp = fopen('news.txt', 'r+');
fputs($fp, $text, strlen($text));
fclose($fp);

$fp = fopen('news.txt', 'r');
fpassthru($fp);

}
else {
echo '<form name="news" action="'.$PHP_SELF.'" method="post">
<h2>Neue News:</h2>
<p><textarea name="text" rows="7" cols="40"></textarea></p>
<input type="submit" name="submit" value="Abschicken">
<input type="hidden" name="button" value="1">
</form>';
}
?>

Wie gehts richtig?
Gunther


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

pat87
Beiträge gesamt: 581

5. Jan 2005, 15:48
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #134173
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
versuche es mal damit:

$button = $_POST["button"];
$text = $_POST["text"];

mfg [email protected]
---
so einfach wie möglich, aber nicht einfacher! (albert einstein)


als Antwort auf: [#133956]

Strato und PHP

Gunther103
Beiträge gesamt: 157

5. Jan 2005, 16:10
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #134188
Bewertung:
(3169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
So ein blöder Fehler. Jetzt funktionierts.

Danke Gunther


als Antwort auf: [#133956]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert

Pantone - reiner Buntaufbau

Suitcase von 3 Benutzern an 7 Rechnern?

Probleme mit dem Strukturbaum Acrobat Pro DC (barrierefrei)

PDF_RGB-AUSGABE

Suchescript um auf meinem webserver nach Namen oder nummern zu suchen

InDesign CC 2021: Neuerungen / New Features

Flächendeckung einer Datei
medienjobs