[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5131

5. Jul 2002, 17:22
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(2470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe es zwar schonmal im Spam-Forum gepostet. Wurde jedoch nicht so "geviewt". Deshalb nochmal hier:

Ich bekomme alle zwei Wochen unerwünschte Werbefaxe folgender Firma:

Software-Selections
Postfach 740
8025 Zürich
Fax-Nr.(D): 0180-2223139

Könnte jemand (aus Zürich) den Inhaber/in, die Hausanschift und/oder die Telefonnummer rausfinden. Wäre echt Klasse! Per Mail ist auch O.K. (absolut vertraulich!!!).

MIR LANGT ES.

Ich will jetzt irgendwie dagegen vorgehen, auch wenn es nur eine Rechnung für Toner und Papier ist.

Gruß und Dank
Bernhard
X

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

5. Jul 2002, 18:26
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #6660
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
ich hab es mal über' internet versucht und nichts gefunden,ich schätze mal das es eine reine briefkastenfirma ist,da müsstes du dann die post bemühen das sie dir eine adresse zum postfach geben.ich hoffe mal das hier jemand erfahrung zu dem thema hat,würde mich und die seite auch interessieren.ich werde nochmal google zu dem thema befragen.

mfg


als Antwort auf: [#6654]

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Buzzbomb
Beiträge gesamt: 1268

5. Jul 2002, 18:35
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #6662
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi,
hab doch noch was rausbekommen.

Globonet AG
Roman Germann
Industriestraße 105 a
FL-9491 Ruggel
(ohne Gewähr)

das ganze hab ich aus dieser datenbank
http://www.tarif-express.de/

sehr nützlich,kommt demnächst in die spam-links.

mfg


als Antwort auf: [#6654]

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5131

5. Jul 2002, 18:41
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #6663
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Buzzbomb,

über Google & Co habe ich es auch schon probiert – nix gefunden.

Ich hoffe auf die Kollegen aus Zürich. Keine Ahnung, wie und ob ich die Adresse zu einem Postfach in der Schweiz bekomme.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#6654]

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

tome
Beiträge gesamt: 83

7. Jul 2002, 01:48
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #6685
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi zäme,



schick doch mal ein mail an:



http://www.post.ch

http://www.admin.ch



vieleicht hilfts was?

gruesse tom


als Antwort auf: [#6654]
(Dieser Beitrag wurde von tome am 8. Mär 2003, 11:11 geändert)

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Claudia
Beiträge gesamt:

28. Jul 2002, 16:05
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #8250
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo DTPler
Das mit dieser Firma ist nicht einfach, denn die Angaben sind sehr mager. Die Faxnummer mit 0180 ist keine eigentliche Zürcher-Nummer. Die "normalen" Festnetznummern in Zürich sind immer 01-XXX XX XX, wobei die 1. "X" niemals 0 oder 1 sein kann. 0180 ist eine Dienstleistung, für Support oder so. Der Abonnent dieser Nummer entscheidet, wie viel der Anrufende noch bezahlen muss.
Mit diesm Namen kann ich im TwixTel leider auch nicht finden, ein kleiner Tipp für Dich: Schweizer Telefonbuch ist unter http://www.weisseseiten.ch oder http://www.gelbeseiten.ch.
Mit dem Postfach kann ich Dich auch nicht aufmuntern, so viel ich weiss, kann jeder mit irgendwelchen Angaben ein Postfach eröffnen und die Post hat Schweigepflicht. Ausser es besteht ein dringender Verdacht wegen krimineller Machenschaften, dann kann aber nur die Polizei etwas machen.
Kannst Du in Deinem Fax nicht eine Option wählen, dass er bestimmte Anrufe einfach abweist? Wäre doch toll!
Ich hoffe, Du wirst diesen Störefried bald los!
Claudia


als Antwort auf: [#6654]

Suche Anschrift einer "Firma" aus Zürich

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5131

28. Jul 2002, 20:07
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #8261
Bewertung:
(2468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Claudia,

danke dir für die Infos! Nach meinen Recherchen sind das reine "Briefkästen" im "nicht-europäischen" (=nicht zur EU gehörigen) Ausland. Dazu zählt halt auch die Schweiz. Die Faxe werden jedoch aus Deutschland versendet.

Es gibt jedoch (in Deutschland) die Möglichkeit dies bei http://www.wettbewerbszentrale.de/ (Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. Frankfurt am Main) per Email anzuzeigen.

Eine Woche später bekam ich vom "Deutscher Schutzverband gegen Wirtschaftskriminalität e.V. Frankfurt am Main" einen dankenden Brief, mit der Aussage, dass "dieser Fall geprüft wird", und sie "grundsätzlich jeden Wettbewerbsverstoss verfolgen" (Betrifft einen anderen Fax-Spamer).

Da sage ich nur: "Zähne zeigt, wer's Maul aufmacht"! Mensch muss sich nicht alles gefallen lassen!

@ tomegli

Hi Tom, mir ist dein Posting leider entgangen. Sorry. Ich werde das mit der Mail mal versuchen. Mal schauen, was passiert.

Gruß
Bernhard


als Antwort auf: [#6654]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
20.06.2024

Online
Donnerstag, 20. Juni 2024, 15.00 - 15.45 Uhr

Webinar

Etiketten-Workflows gehören zu den anspruchsvollsten in der grafischen Industrie. Ihre PDF-Dateien sind oft sehr komplex und erfordern eine spezielle Vorbereitung. pdfToolbox bietet viele Möglichkeiten, um diese Arbeit zu automatisieren. Nehmen Sie an unserem Webinar "pdfToolbox für den Etikettendruck" teil und lernen Sie einige der Funktionen kennen, die Ihren Etiketten-Workflow effizienter gestalten. Einige der Bereiche, die Sie kennenlernen werden, sind: Beschnitt erzeugen Beim Etikettendruck ist das Druckmotiv oft nicht rechteckig. Lernen Sie, wie Sie einen passenden Beschnitt für alle Arten von Formen hinzufügen können. Produktionsreife Dateien erstellen nutzen Sie bereits vorliegende Inhalte oder Seiteninformationen, um eine Weißform hinter dem Seiteninhalt hinzuzufügen, eine passgenaue Lackform für bestimmte Objekte zu erzeugen oder eine Stanzlinie mit korrektem Sonderfarbnamen zu erstellen. Ausschießen, Step & Repeat, N-Up Mit der Ausschieß-Engine von pdfToolbox lassen sich Seiten zu größeren Druckbögen zusammenfassen, wobei verschiedene Layouts und Komplexitäten unterstützt werden. Hochwertige Freigabe-Bögen Erstellen Sie automatisch Freigabe-Bögen mit Vorschaubildern Ihrer Produktionsdatei und Auftragsdaten aus dem MIS. Qualitätskontrolle pdfToolbox enthält Standard-Preflight-Profile, die die grundlegenden Anforderungen an PDF-Dateien in Etiketten-Workflows abdecken. Prüfen Sie ob Ihre Dokumente internationalen Standards wie ISO PDF/X oder GWG (Ghent Workgroup) Spezifikationen entspricht. Verpackungs- und etikettenspezifische Vorgaben, wie der ISO-Standard „Processing Steps“, werden ebenfalls unterstützt.

kostenlos

Ja

Organisator: callassoftware

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=322

pdfToolbox für den Ettikettendruck