[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Vikimaus
Beiträge gesamt: 214

22. Jan 2009, 18:17
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Forumler,

hat von Euch jemand einen Lösungsansatz, wie ich in Indesign Abbildungsnummern mit CS2 schnell ändern bzw. hochzählen kann?

Beispiel: Eine BA enthält 90 Bilder und mehrere Verweise in den Texten auf die Bilder. Nun kommt es zur Änderung (z.B. ein Bild kommt nach Abb. 40 hinzu). Gäbe es eine Möglichkeit (momentan noch mit CS2 - aber wir arbeiten dran ;-)) die Abbildungsnummern im Text ab 40 um 1 hochzählen zu lassen? Jetzt zur - mir schon fast peinlichen Floskel: gibt es dafür evtl. schon ein bestehendes Script (welches nach einem bestimmten Zeichenformat wie Abb. sucht und per Dialog die Startzahl und die Ziffer, die jeweils ergänzt werden soll abfragt) oder einen anderen Lösungsansatz (vielleicht sogar per Suchen und Ersetzen), der auch gerne ohne funktioniert? Manchmal denkt man ja auch nur verquert...
X

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

22. Jan 2009, 18:44
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #382210
Bewertung:
(1963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.
Vielleicht war es ein Omen, dass ich Deine Anrede als "Liebe Fummler" las.
Mit CS2 wird das eine Fummelei – und ein stetes Berücksichtigen, dass das Skript, so denn eines existiert (oder geboren wird) immer wieder neu angestoßen werden muss, sobald sich Positionen und/oder Einträge ändern.
Wenn Ihr wirklich daran "arbeitet", CS2 Ade zu sagen: warum dann nicht mit CS4 jetzt loslegen? 30 Tage lauffähig! Die dortigen Aufzählungsautomatismen dürften für Euren Job reichen.


als Antwort auf: [#382208]

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Vikimaus
Beiträge gesamt: 214

22. Jan 2009, 19:36
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #382218
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für Deine Antwort! Ich habe es mir fast gedacht, dass es keine "Unter-der-Haube-Lösung" gibt. Bin eben partout auch noch auf keinen Lösungsansatz gekommen; aber wie gesagt, man denkt ja manchmal verquert...

Mit dran arbeiten meine ich, dass seit geraumer Zeit (und ich meine wirklich geraumer Zeit, da das Thema schon mit CS3 diskutiert wurde) der Antrag für mehrere Versionen gestellt ist. Leider dauert es, bis die Herren der Entscheidung das "Go" geben.... ;-(, da dann nicht nur wir, sondern Übersetzer, Dienstleister (häßliches Wort wie ich finde) etc. mitziehen müssen. Es kann eben dann auch zum großen Teil nicht "nur" bei Software, sondern es müssen auch neue Rechner angeschafft werden.
Aber das ist ein anderes Thema und soll auch bitte nicht zum Thema meiner eigentlichen Frage werden.

Momentan ist es leider so, dass wir einen riesen Änderungszyklus zu erfüllen haben. Da handelt es sich dann auch um Dokumente mit bis zu
19 Sprachen oder mit bis zu 190 Abbildungen! Ärgerlich nur, wenn es unumgänglich ist, bei 190 Bildern hinter Bild 4 noch 2 Bilder einzubauen....und das mit halber Kraft, da unser Personalstamm ziemlich geschrumpft ist.


als Antwort auf: [#382210]

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

22. Jan 2009, 19:43
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #382219
Bewertung:
(1944 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja.
Manchmal können kleine Notizzettel, die den Zeitaufwand überflüssiger Zusatzhandgriffe dokumentieren, Wunder wirken: Denn nicht nur Update, auch Zeit ist Geld.


als Antwort auf: [#382218]

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Vikimaus
Beiträge gesamt: 214

22. Jan 2009, 20:12
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #382220
Bewertung:
(1929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mir sprichst Du damit aus tiefster Seele! Ich habe für mich privat ein Update gemacht, nur um uptodate zu bleiben. Aber wie gesagt, das liegt nicht in meiner/unserer Hand. Wir sind nur die jenigen, die es ausbaden...


als Antwort auf: [#382219]

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

RoBaTte
Beiträge gesamt: 71

22. Jan 2009, 22:42
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #382232
Bewertung:
(1875 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich hätte da ne Variante:

Also wenn du z.B 100 Abbildungen hast und die referenz daruaf immer "Abb. x" heißt, dann:
1. erstelltst in einem eigenen Textrahmen ein textfeld und schreibst dort "Abb. 999" in der richtigen Schrift rein.

2. erstellst du ein InDesign-Dokument mit 999 Seiten. Die Größe des Dokuments seien die Maße des Textfeldes von (1.)

3. Auf der Musterseite fügst du eine <Zeitenzahl> in gleicher Schrift+Größe wie (1) ein und schreibst "Abb. " davor.

4. PDF-erstellen

5. in deinem eigentlichen Dokument fügst du dann an jede Referenz und die Bildunterschrift anstelle des "Abb. x" das pdf mit der jeweiligen Seite ein (platzieren mit import-optionen).
Also BU des Bildes 36 hat dann am Anfang eine Verknüpfung der Seite 36, des pdf's von (4.)

Voilà!

schwierig wirds, wenn du später mittendrin ein neues Bild einfügst und alle folgenden Bilde eins hochzählen müssen ohne den link zu verändern.

Bsp: zwischen Abb. 35 und Abb. 36 fügst dun neues Bild ein.
Dann nimmst du per Acobat-professional die seite 36 raus (Entnehm+löschen). speicherst die und fügst sie ans Ende des Zahlen-pdfs wieder ein (<Seite einfügen>, <nach letzte>.
Dann bekommt die neue Abbildung eine Referenz auf die letzte Seite des Zahlen pdfs und nach dem aktualisieren aller verknüpfungen zeigt die alte Abb. 36 dann "Ab.. 37" und die neue Abbildung "Abb. 36" an.

Ich hoffe, das hilft. Grüße Rob


als Antwort auf: [#382220]

Suche Lösungsansatz zur effizienten Änderungen von Abbildungsnummern

Vikimaus
Beiträge gesamt: 214

23. Jan 2009, 08:11
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #382257
Bewertung:
(1840 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für Deinen Lösungsansatz. Es handelt sich jedoch um bestehende Dokumente und diese auf diese Art zu konvertieren ist zu zeitaufwändig. Ich denke, wir müssen wohl weiter auf bewährte Handarbeit setzen und hoffen, dass zum nächsten Änderungszyklus dann endlich CS4 mit den neuen Möglichkeiten zum Einsatz kommen kann.


als Antwort auf: [#382232]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_10_22

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/