[GastForen PrePress allgemein Typographie Suche Schrift "Sim Hei"

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Suche Schrift "Sim Hei"

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4670

16. Aug 2007, 15:50
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(9059 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Die Schrift Sim Sun wird wohl standardmäßig mit dem OfficePaket auf dem mac installiert. Sie wird bei mir in InDesign als OpenTypeFont angezeigt?! Ich suche jetzt Sim Hei, das dürfte wahrscheinlich ein fetter Schnitt davon sein.

Auch auf meinem System befindet sich eine TrueType die nur Hei heisst?! Ist das der fette Schnitt der o.g. Schrift? Bzw. wie komme ich jetzt an den Schnitt (ich kann/sollte keine andere Schrift verwenden).

Danke für eure Antworten.
X

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

16. Aug 2007, 16:54
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #308468
Bewertung:
(9042 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Ich suche jetzt Sim Hei, das dürfte wahrscheinlich ein fetter Schnitt davon sein.



Hallo rübi,

nein, das stimmt so nicht. Die chinesischen "...Hei..."-Fonts sind (zumindest nach meinem Kenntnisstand) serifenlose Schriften, während z.B. die SimSun eine Serifenschrift ist. Unterschiedliche Stärken wie light, bold etc. werden bei diesen Fonts über den Namenszusatz "_Wx" definiert also z.B. "_W3" für einen light-Schnitt und "_W12" für bold oder black. Du wirst bei den installierten Standardfonts also keine "SimSun Bold" finden. Da solltest du ggf. gleich einen Font verwenden, der mit unterschiedlichen Stärken daherkommt.

Übrigens ist die SimSun m.E. sowas wie die chinesische TimesRoman. Also nicht gerade ein typographischer Brüller... aber das ist nur eine Meinung ;-)

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#308449]

Suche Schrift "Sim Hei"

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4670

16. Aug 2007, 19:39
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #308504
Bewertung:
(9034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für deine Info. Ich mache ein Rollup passend zu Messesegeln einer anderen Agentur und die haben Sim Hei verwandt!

Im angehängten Beispiel habe ich mal die zwei Schriften untereinandergestellt. Wenn ich mal deine Idee mit den Serifen miteinbeziehe, sieht die Hei für mich wie eine Serifenlose fette Schrift aus.

Jetzt müsste man halt nur noch wissen wie eine SimHei aussieht ...?!


als Antwort auf: [#308468]
Anhang:
Hei_SimSun.png (105 KB)

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

16. Aug 2007, 19:49
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #308505
Bewertung:
(9028 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Jetzt müsste man halt nur noch wissen wie eine SimHei aussieht ...?!



Hier werden Sie geholfen :-)

Bernd

Nachtrag: Noch besser, jetzt im direkten Vergleich mit der Hei...


als Antwort auf: [#308504]
(Dieser Beitrag wurde von Be.eM am 16. Aug 2007, 19:53 geändert)

Anhang:
simhei2.jpg (73.3 KB)

Suche Schrift "Sim Hei"

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4670

16. Aug 2007, 20:33
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #308513
Bewertung:
(9016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
he super! Bis auf kleine An- und Abstriche und der Tatsache das die hei vielleicht etwas fetter ist finde ich den Unterschied nicht so gravierend und werde wohl die Hei nehmen.

Weist du noch wo du deine SimHei her hattest?


als Antwort auf: [#308505]

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

17. Aug 2007, 11:48
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #308600
Bewertung:
(8991 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ ruebi ] Weist du noch wo du deine SimHei her hattest?



Musste ich jetzt auch erst mal grübeln, aber... tralala... ich habe sie einfach aus dem Windows XP-Fontordner (bei mir unter Parallels auf dem Mac) rüberkopiert. Ist ein ca. 9 MB großer TTF-Font. Ich kann dir allerdings nicht sagen, ob dieser Font standardmäßig ODER durch die Aktivierung der CJK-Sprachen ODER mit Office 2003 auf den PC gelangt ist. Guck einfach mal bei evtl. vorhandenen Windows-Mühlen.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#308513]

Suche Schrift "Sim Hei"

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4670

17. Aug 2007, 11:53
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #308602
Bewertung:
(8988 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das hatte ich auch schon überlegt. Danke!


als Antwort auf: [#308600]

Suche Schrift "Sim Hei"

Mario Gemini
Beiträge gesamt: 99

19. Feb 2009, 16:59
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #386236
Bewertung:
(8614 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Be.eM ]
Übrigens ist die SimSun m.E. sowas wie die chinesische TimesRoman. Also nicht gerade ein typographischer Brüller... aber das ist nur eine Meinung ;-)

Grüße,
Bernd


Hallo Bernd,

wie schaut es mit deinen typografischen Kenntissen für chin. Schriften denn weiter so aus? Denn ich hab folgendes problem:

Kunde hätte gern eine Schrift in der die Satzzeichen nicht mittig in der Höhe zum Buchstaben stind. Leider sind die Schriftfonts die es mom bei URWpp, Linot oder Fontshop gibt fast alle so. Zumindest die, welche in Frage kommen, da es mehrere Schriftschnitte gibt und GB18030 Standard. Würde mich freuen dazu einige Anregungen von euch zu bekommen.


als Antwort auf: [#308468]

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

19. Feb 2009, 17:24
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #386240
Bewertung:
(8607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Mario Gemini ] Kunde hätte gern eine Schrift in der die Satzzeichen nicht mittig in der Höhe zum Buchstaben stind. Leider sind die Schriftfonts die es mom bei URWpp, Linot oder Fontshop gibt fast alle so. Zumindest die, welche in Frage kommen, da es mehrere Schriftschnitte gibt und GB18030 Standard. Würde mich freuen dazu einige Anregungen von euch zu bekommen.


Hallo Mario,

geht so mit den chinesisch-typographischen Kenntnissen. Die mittigen Satzzeichen sind normal für alle Texte, die in "Traditional Chinese" erstellt sind, also für Taiwan und Hongkong.
Das wesentlich weiter verbreitete "Simplified Chinese" hat die Satzzeichen auf der Schriftgrundlinie. Insofern stellt sich die Frage, welches Chinesisch denn gefragt ist.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#386236]

Suche Schrift "Sim Hei"

Mario Gemini
Beiträge gesamt: 99

20. Feb 2009, 09:07
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #386295
Bewertung:
(8566 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
moin beem,

naja - ich benötige zur verarbeitung seines manuskriptes eine schrift die beide traditionelle und simplefied enthält. darum bin ich auf die GB18030 gekommen.

der einzige font den ich finden konnte war der "normale" font: arial unicode... brauche aber eigentlich dringend alternativen dazu. ich kann doch nicht mit ner arial nen image-kat bauen. zumindest ohne schlechtes gewissen etwas anderes probiert zu haben...


als Antwort auf: [#386240]

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

20. Feb 2009, 14:12
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #386341
Bewertung:
(8534 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Mario Gemini ] naja - ich benötige zur verarbeitung seines manuskriptes eine schrift die beide traditionelle und simplefied enthält. darum bin ich auf die GB18030 gekommen.


Da gibt's nur ein Problem: Ein Punkt ist ein Punkt ist ein Punkt. Dein Wunsch, BEIDE Punkte in der Schrift zu haben (und nicht nur Punkte), würde bedeuten, dass ein "traditioneller" Punkt ein anderes Zeichen mit einem anderen Code sein müsste als ein "simplifizierter" Punkt. Ist es aber nicht, daher wird das unter Verwendung EINER Schrift wohl nicht klappen können. Siehe Anhang, das ist der chinesische Punkt.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#386295]
Anhang:
Chinese_Period.jpg (67.9 KB)

Suche Schrift "Sim Hei"

Be.eM
Beiträge gesamt: 3280

20. Feb 2009, 14:23
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #386344
Bewertung:
(8530 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag: Such dir einfach einen Font, den es in traditional und simplified gibt. Manchmal muss man wirklich genau vergleichen, Namensgleichheit oder Ähnlichkeit alleine sind noch kein Garant für ähnliches Erscheinungsbild (Beispiel: Die DF Hei und die DFP Hei sind optisch relativ unterschiedlich). Was zum Beispiel ganz gut passt ist die DF(P) Yuan Std. Wiederum siehe Anhang.

Grüße,
Bernd


als Antwort auf: [#386295]
Anhang:
Chinese_Text.jpg (41.6 KB)

Suche Schrift "Sim Hei"

Mario Gemini
Beiträge gesamt: 99

21. Feb 2009, 12:24
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #386437
Bewertung:
(8483 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
dank dir be.em! ich bleib doch bei meiner unicode. passt halt alles.


als Antwort auf: [#386344]
X

Aktuell

Farbmanagement
colorant_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/