[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Suitcase unter OS X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Suitcase unter OS X

synjutt
Beiträge gesamt: 1

22. Nov 2004, 12:20
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, ist es wirklich nicht möglich, einmal die Schriften unter Suitcase 11 unter OS X zu aktivieren, und Sie dann auch unter der Classic Umgebung zu nutzen? Falls es doch geht, wie denn?
X

Suitcase unter OS X

messerer
Beiträge gesamt: 89

17. Dez 2004, 18:17
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #131300
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wir benutzen Suitcase 10 unter OS X 10.3 und wenn ich damit Schriften unter OS X aktiviere, dann sind die auch sofort unter OS 9 (Classic Mode) sichtbar (z.B. in Quark 5). Schriften sind natürlich PS-Fonts.

Grüße,
matthias


als Antwort auf: [#126322]

Suitcase unter OS X

Der Holgi
Beiträge gesamt: 967

17. Dez 2004, 21:55
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #131327
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich mache das alles nur mit der Schriftenverwaltung unter OSX 10.3

Das langt völlig!
Man muss sich ein bisschen an das Programm gewöhnen, aber ansonsten tut es FAST alles, was auch Suitcase kann.


Viele Grüße
Der Holgi


als Antwort auf: [#126322]

Suitcase unter OS X

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

17. Dez 2004, 21:58
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #131330
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das funktioniert prächtig. Wichtig ist, dass bei der Installation von Suitcase ein gültiger Classic-Systemordner da ist, damit der Installer die drei oder vier nötigen Systemerweiterungen hineinlegen kann. Dann klappt's ganz einfach: Schrift im Suitcase unter OS X aktivieren und dank der "Suitcase Bridge" (im OS9-Systemordner) werden die Aktivierungen auch für Classic sofort übernommen.


als Antwort auf: [#126322]

Suitcase unter OS X

mistamilla
Beiträge gesamt: 147

17. Dez 2004, 22:18
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #131335
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Etwas bemühend an "Schriftsammlung" ist nur, dass die Zeichensätze bei Aktivierung für Classic jeweils in den Systemordner kopiert werden, und Classic neu gestartet werden muss...


als Antwort auf: [#126322]

Suitcase unter OS X

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

18. Dez 2004, 11:45
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #131359
Bewertung:
(954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Suitcase und die Schriftensammlung arbeiten so ziemlich unterschiedlich. Während Suitcase beliebige Fonts an verschiedenen Orten aktivieren kann, müssen sie bei der Schriftensammlung zwingend im Fonts-Ordner liegen. Das macht die ganze Sache unbrauchbar, wenn man verschiedene Versionen von "gleichen" Schriften hat (z.B. die Helveticas). Ausserdem ist die Schriftsammlung nur für einen Satz von ca. 200 Schriften wirklich eine gute Lösung, nachher kann es schon zu Performanceeinbussen führen. Ich hatte da mal bei Mac das Problem, dass er ewig hatte, bis er hochgefahren war. Es stellte sich dann heraus, dass der User ca. 1000 Fonts in die Schriftsammlung gezogen hatte. Da geht jeder Rechner früher oder später in die Knie.

Eine weitere Möglichkeit beschreibe ich mit Fonthandling auf Finderbasis, klingt für die meisten am Anfang fast zu einfach, für das klassische Datenhandling ist es aber meistens DIE Lösung, da verschiedene Versionen von Kundenfonts usw. ganz einfach verwaltet werden können.

Weitere Infos auf meiner HP http://www.wissen-wie.ch

// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#126322]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 18. Dez 2004, 11:46 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
01.03.2021 - 05.03.2021

Persönlichkeitsentwicklung

Online
Montag, 01. März 2021, 00.17 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 00.18 Uhr

Webinar

Personal Power Coaching - Um was geht es? ​ Potenzialentfaltung: Potenzial entdecken und entfalten Talente entdecken: Deine Talente und Fähigkeiten erkennen und loslegen Gewohnheiten: schlechte Gewohnheiten durch Positive ersetzen Selbstbewusstsein stärken: Dein Bewusstsein stärken Eigendynamik entwickeln: Mehr Erfolg durch Eigenverantwortung & Disziplin Ängste kontrollieren: Ängste als Antrieb nutzen Entscheidungen treffen: Mit mehr Mut an die Sache ran! Lebensenergie steigern: Deine Lebensenergie steigern und aufrechterhalten Ziele erreichen: Ziele setzen und übertreffen! Motivationssteigerung: Mehr Erfolg durch Selbstmotivation Selbstvertrauen: Selbstvertrauen auf- und ausbauen

Details:
https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Ja

Organisator: Birol Isik

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/swiss-personal-power-birolisik

Neuste Foreneinträge


Optionsfelder abhängig machen von Kontrollkästchen

InDesign CC21 sperrt Taskleiste und Programme

Bilder verschieben sich nach dem Speichern und Kopiern der Datei

Verknüpfung mit Format aufheben

Kursivierung geht bei é und É verloren

Abbildungen auf 100 % bringen

Scriptphänomen alle 16 Steps

Alternative Acrobat Pro

Affinity Designer

Objekte in Texten lassen sich nicht mehr mit Maus auswählen, nurnoch als Text mit Cursor
medienjobs