hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ralf Hobirk p
Beiträge: 5772
3. Nov 2013, 20:49
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Synchronisation über Buchfunktion


Hallo zusammen,

ich nutze intensiv die Buchfunktion, u.a. um eine Vielzahl von Dokumenten zu synchronisieren. Ein Fall, der immer wieder auftritt:

Ich synchronisiere die Absatz- und Zeichenformate, aber ausdrücklich nicht die Farbfelder. Ein bestimmtes Farbfeld hat in allen Dokumenten den gleichen Namen (Product Color), aber völlig unterschiedliche Werte, die selbstverständlich auch so beibehalten werden sollen.

Dieses Farbfeld kommt in keinem Absatz- oder Zeichenformat vor. Trotzdem wird es jedes Mal mitsynchronisiert. Macht dann immer wieder höllisch Spaß, dieses Farbfeld in den betroffenen Dokumenten wieder "zurück zu definieren". Gerade mal wieder aufgetreten…

Bin ich zu blöd oder ist das ein Feature? Selbstverständlich sind in den Synchronisierungs-Optionen nur Absatz- und Zeichenformate angehakt.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1) Top
 
X
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11848
4. Nov 2013, 09:12
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #519272
Bewertung:
(915 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Synchronisation über Buchfunktion


Hallo Ralf,

das Problem kann ich in InDesign CS6 reproduzieren, aber nicht erklären.
Die Farbfelder werden in der Kombination mit Absatz- und Zeichenformaten, aber auch nur mit Absatz- und nur Zeichenformaten mit synchronisiert, obwohl deaktiviert.

Wenn bei den Synchronisierungsoptionen nichts gewählt wird, dann bleiben auch die Farbfelder erhalten.

Die Farbfelder bleiben auch erhalten, wenn (nur) unter ANDERE eine beliebige Option - ausser Musterseiten - gewählt wird.


Die Synchronisation der Farbfelder bei den Textformaten, ohne dass diese dort verwendet werden, scheint ein Fehler zu sein.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#519263]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 4. Nov 2013, 09:23 geändert)
Top
 
Ralf Hobirk p
Beiträge: 5772
4. Nov 2013, 15:03
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #519286
Bewertung:
(861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Synchronisation über Buchfunktion


Hallo Martin,

danke für deine Bestätigung. Dieser (vermutliche) Bug besteht nicht erst seit CS6, sondern (wenn ich mich nicht irre) mindestens seit CS4.

Ich muss immer mal wieder die AFs und ZFs synchronisieren. Ich synchronisiere das betreffende Farbfeld dann anschließend mit einem zweiten Buch für die entsprechenden Dokumente wieder "zurück". Shit happens.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#519272] Top
 
Martin Fischer  M  p
Beiträge: 11848
4. Nov 2013, 15:29
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #519287
Bewertung:
(855 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Synchronisation über Buchfunktion


Antwort auf: Ich synchronisiere das betreffende Farbfeld dann anschließend mit einem zweiten Buch für die entsprechenden Dokumente wieder "zurück".


Interessante Idee.

Man könnte eventuell auch mit einem Skript vor der Synchronisation die Farbwerte der Farbfelder je Dokument sichern (z.B. in den/einen Label eines Farbfelds) und nach der Synchronisation die Werte anhand dieser gesicherten Werte wiederherstellen.

Viele Grüße
Martin
als Antwort auf: [#519286] Top
 
Ralf Hobirk p
Beiträge: 5772
4. Nov 2013, 15:40
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #519289
Bewertung:
(841 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Synchronisation über Buchfunktion


Na ja, ich habe insgesamt 222 Dokumente, deren AFs und ZFs ich hin und wieder synchronisieren muss. Es gibt halt immer mal wieder Situationen, in denen ich einen neuen GREP-Stil hinzufügen muss oder mir die Auszeichnung bestimmter Textstellen nicht mehr gefällt ;-) Und da habe ich gern alles einheitlich, deshalb habe ich für diese Zwecke eine "Style Master", die für nichts anderes ist, als die Synchronisation zu "diktieren".

Ich muss dann halt 44 bzw. 17 Dokumente "zurück" synchronisieren, weil sie eine andere Produktfarbe haben. Mit insgesamt drei Büchern kann ich jetzt damit leben…

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#519287] Top
 
X